Lieblingsdinge
Schreibe einen Kommentar

Wünsche zum 33. Geburtstag – eine Liste und mehr Momente

Good things are coming - Juni

Es ist so weit, die Schnapszahl 33 wird dieses Jahr an meinem Geburtstag von meiner Torte blinken. Dreiunddreißig Jahre und von allen Seiten werde ich gefragt, was ich mir eigentlich wünsche.

Geburtstagswünsche? Gute Frage. Was wünsche ich mir eigentlich? Meine materiellen Wünsche haben sich gerade auf ein Minimum reduziert. Aus dem einfachen Grund, dass wir für die Elternzeit sparen und weil mich mehr Zeug irgendwie nicht glücklicher macht.

Geburtstagswünsche

Wenn ich richtig lange drüber nachdenke, gibt es natürlich das ein oder andere, was ich gerne hätte und schön finde. Deswegen hab ich eine klitzekleine Geburtstags-Wunschlisten-Grafik erstellt. Sie fällt wirklich „klein“ aus, wenn man sich meine Wunschliste zum 30. Geburtstag anschaut…

Geburtstag Wunschliste

Externer Akku in dusty pink von Kreafunk*(Partnerlink) | iPhone Kabel Talmo Bubblegum oder Sunshine Yellow | Regenbogen-SpiegelGeburtstagskarte „Alles Liebe du kleine Rübe“ von Joringl | Ring Hannah von tiphine (der ist übrigens auch ein wunderschönes Geschenk zur Geburt beim dritten Kind)| Let them eat cake plate von House of Rym | Kissen Maple Staple House of Rym | Kissen Pine no whine House of Rym | Bye Bye Birdie Playmat House of Rym |

Konzerte, Zeit und Leichtigkeit

Klar, es gibt immer noch mehr, das Paar Schuhe, das eine Kleid, das auch zum Stillen gut geht  – aber eigentlich merke ich, wünsche ich mir mehr Momente.

Ein Bosse Konzert so wie im letzten Sommer. A Summer‘s Tale Romantik mit der ganzen Familie. Abendessen mit Freunden, mit einem riesigen Topf Nudeln, Soße, frisch geriebenem Parmesan und Wein. Paddeln auf der Alster. Zeise Freiluftkino mit Popcorn unter bunten Lichterketten. Mehr Meer. Sommerabende auf dem Balkon. Hoffeste. Reisemomente.

Das einzig materielle, was ich mir wirklich gerade noch von Herzen wünsche, ist ein großer, alter Holztisch. Für‘s Wohnzimmer, an den wir zu fünft passen, plus Freunde und auf dem am anderen Ende trotzdem der Blumenstrauß stehen bleiben kann.

Wissen, Professionalität, Entwicklung

Ob ich es als Wunsch, Sehnsucht oder Notwendigkeit betrachte, kann ich gar nicht genau sagen. Und ob es überhaupt irgendwas mit dem Thema „Geburtstag“ zu tun hat. Aber da der Blog einen unheimlich großen und auch für mich wichtigen Teil meines Lebens ausmacht, weil er mich glücklich macht und auch in den nächsten Jahren noch DAS sein soll, was ich beruflich machen möchte, wünsche ich mir in diesem Bereich eine Entwicklung. Ein besseres Zeitmanagement, Workflow, Struktur, Vernetzung. Ich würde gerne öfter mal im Team arbeiten, Inspiration und kleine PinkepankStyle Strecken mit Fotografen umsetzen.

Dabei möchte ich aber auf keinen Fall zu sehr „Magazin“ werden, ich mag den persönlichen Ton hier einfach viel zu sehr und dass ich der Blog bin.

So viel zu meinen „Wünschen“,

Pfingstrosen, Folienballons und Lieblingskuchen

Ach ja, manches ist dann doch wichtig auf dem Geburtstagstisch: schöne Blumen, die mit Helium gefüllten Folienballons, die sich für Geburtstage bei uns so eingebürgert haben und natürlich mein allerliebster Lieblingskuchen.

Philadelphia Torte mit Erdbeeren und Schoko-Knusperboden

*Partnerlink: Solltet ihr den Akku über diesen Link bestellen, bekomme ich eine kleine Provision dafür, ohne, dass es euch mehr kostet.

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.