Alle Artikel in: Mode

Sale Favoriten und PinkepankStyle Outfit Inspiration

Redaktioneller Beitrag, enthält Affiliate Links und PR-Sample Der Sale-Season stehe ich mittlerweile mit gemischten Gefühlen gegenüber. Einerseits freue ich mich, wie vermutlich die meisten anderen auch, wenn ich ein bisschen Geld sparen kann. Andererseits möchte ich unbedingt vermeiden, Dinge zu kaufen, einfach nur, weil sie günstiger sind. Dieser Versuchung bin ich viel zu oft erlegen und habe zuhause deswegen einen ganzen Stapel Klamotten, die ich eigentlich schön fand (und immer noch finde), dann aber doch nicht trage, weil sie nicht hunderprozentig ICH sind. Im Gegensatz zu den Looks, die ihr hier seht – die habe ich zum Teil genau so im Schrank hängen oder es sind Teile, die schon sehr lange auf meiner Wunschliste stehen. Shop my PinkepankStyle Zwei Dinge liebe ich an diesem Outfit ganz besonders. Erstens: den Kimono von Bobo Choses. Er macht aus einem schlichten Jeans-mit-T-Shirt-Outfit sofort ein Statement. Leider ausverkauft, vielleicht bekommt ihr ihn irgendwo gebraucht. Oder Bobo Choses legt in der nächsten Kollektion mit einem ähnlich tollen Teil nach. Zweitens: die Tasche. Ich habe schon eine Tasche in dieser Form, …

Hot Hot Summer Styles

Hot hot summer styles

Redaktioneller Beitrag | Enthält Affiliate-Links Die nächste Woche wird heiß, laut Wettervorhersage sollen es am Samstag sogar 31 Grad werden. Und obwohl ich ein Sommermädchen bin und mich über sehr über die Sonne freue, ist mir das tatsächlich etwas zu heiß. Zumindest hier in der Stadt, in deren Straßen die Hitze schnell steht, kein Lüftchen weht und es sich dadurch noch heißer anfühlt. Kaum zu glauben, dass ich das mal sage, aber so ist es. Eine Möglichkeit wäre: Stadtflucht. Am Meer zum Beispiel finde ich die Hitze herrlich, mit einer salzigen Brise, die mir um die Nase weht, meine Haare verwirbelt und mit Wellen, die sich kühlend um meine Füße kräuseln. Weil das für uns zumindest nächste Woche nicht drin ist (aber die Woche danach, juhu!), machen wir es uns erstmal noch auf dem Balkon schön gemütlich. Mit Sonnenschirm, kühler Zitronenlimonade, kurzen Ärmeln und Hosen oder leichten Kleidern. Hier kommen drei Styles, mit denen man es bei 31 Grad gut auf dem Balkon, auf dem Spielplatz und im Eiscafé aushält: Hot hot summer style Kalaa …

PinkepankStyle

Frühling, Sommer oder was dazwischen? 8 Looks im PinkepankStyle

Redaktioneller Beitrag, enthält Partnerlinks Der Mai ist normalerweise der Monat, in dem dieses Gefühl von Sommerfreiheit anfängt. Nur mal eben eine Jeansjacke überwerfen, bevor man das Haus verlässt statt Mantel, Mütze und Halstuch. Schnell in die Sandalen schlüpfen statt schwere Stiefel zu schnüren. Den Schlüssel schnappen und fix noch ein Eis gegenüber essen oder eine Runde durch den Park sprinten. Der Mai ist der Monat, in dem es früher die ersten Abende des Jahres gab, an denen ich abends lange mit meinen Freundinnen draußen gesessen habe und danach glückselig und voller Leichtigkeit mit dem Fahrrad durch die laue Nacht nach Hause geradelt bin. Der Monat, in dem wir uns in Gärten zum Grillen getroffen, zusammen gegessen und gesessen haben. Zwischen Sommerleichtigkeit und neuer Normalität Was soll ich sagen – dieses Jahr fehlt diese Leichtigkeit. Und obwohl nach und nach Lockerungen beschlossen werden und ein Grillabend mit einer anderen Familie sogar schon wieder drin wäre: von Normalität und Leichtigkeit sind wir weit entfernt. Das neue Normal wird uns voraussichtlich noch eine ganze Weile begleiten, deswegen haben …

Ab ins Bett - schöne Schlafanzüge, Nachthemden und Pyjamas fürs Frauen

Ab ins Bett! Schöne Schlafanzüge, Nachthemden und Pyjamas für Frauen

Und, wie sind eure Nächte so? Meine sind immer noch ziemlich kurz. Wenn ich morgens aufwache, bin ich öfter gerädert als ausgeschlafen. Aber das ist eben so mit einem noch nicht zweijährigen Kind. Wenn es ganz schlimm ist, gehe ich einfach früher ins Bett. Und ich versuche, es mir schön zu machen. Mit schöner Bettwäsche, einer guten Matratze und – schönen Schlafanzügen. Das mag banal klingen und ja, ich habe natürlich auch nicht schöne Teile im Schrank. Eine Kombi aus ausgeleierter Schwangerschaftshose und ebenso ausgeleiertem T-Shirt zum Beispiel, die ich im Winter sogar noch ziemlich oft getragen habe Aber ich fühle mich tatsächlich einfach wohler, wenn ich etwas schönes trage, auch nachts. So für mich, fürs Gefühl tut es einfach gut, wenn mir mein morgendliches Spiegelbild nicht nur einen zerzausten Dutt und Augenringe entgegenwirft, sondern auch einen schönen Schlafanzug. Lass es dir gut gehen und mach es dir schön! In meinem Schrank liegen zum Beispiel ein paar schöne Schlafanzüge von The Bright Company. Das Label aus Großbritannien kenne ich aus meiner Shop-Zeit und seitdem liebe …