Alle Artikel in: Mode

Fair Fashion Sommer Outfit mit Streifenkleid von Armedangels - 1 Teil, 4 Styles

1 Teil – 4 Styles: Gestreiftes Midi-Kleid von Armedangels

Unbezahlte und umbeauftragte Werbung Bei manchen Dingen ist es Liebe auf den ersten Blick. Bei dem bunt gestreiften Sommerkleid von Armedangels* war es das nicht. Ich fand es eigentlich zuerst nur „ganz schön“. Aber ich wusste, dass der Schnitt ganz gut geht im Moment mit meiner Figur und sich auch mit dem Stillen gut vereinbaren lässt. Das gleiche Kleid besitze ich nämlich schon in der Jeans-Variante, die mich sehr gut durch den heißen Sommer im letzten Jahr gebracht hat. Da ich aber auch fast ein Jahr nach der Geburt noch nicht wieder in viele meiner alten Klamotten passe, brauchte ich das ein oder andere neue Teil, um nicht jeden Morgen in totale Verzweiflung zu verfallen. Da ich seit Anfang letzten Jahres wirklich sehr darauf achte, fair und nachhaltig produzierte Klamotten zu kaufen, habe ich mich durch die Fair Fashion Online Shops meines Vertrauens gestöbert und bin fündig geworden. 

Lasst uns luschern! In den Kinderkleiderschrank von lisa_mpunkt - Regenbogen Outfit mit Latzhose von Bobo Choses

Lasst uns luschern! In den Kinderkleiderschrank von lisa_mpunkt

Bei Lisa (lisa_mpunkt) bleibt man hängen. Ich damals, weil sie ganz wunderschöne Outfits für Kleines Karussell zusammengestellt hat. Und nicht nur das – auch für ihren Sohn kreiert sie einen ganz wunderbar bunten und lässigen Look. Eine tolle Inspiration für alle, die auch für Jungs einen schönen Style abseits von Baggern, Autos und Co suchen. Neben Mode und einem Kinderzimmer-Mix, der Interieur-Herzen höher schlagen lässt, findet man bei Lisa aber auch Natur- und Montessori-inspirierte DIYs, das Thema Nachhaltigkeit, legendäre Live-Chats und ehrliche Worte. Sie hat eins dieser Profile, bei denen man einfach hängen bleibt, weil sie echt sind. Weil man den Menschen dahinter erkennen kann. Ich freu mich sehr, dass sie Lust hatte, bei meiner Reihe „Lasst uns luschern“ mitzumachen, Bühne frei für Lisa:

Lasst uns luschern - in den Kinderkleiderschrank von Martina @fraeiuleinmimmi

Lasst uns luschern – in den Kleiderschrank von Martina @fraeuleinmimmi

Martina hat ein ganz besonderes Gespür für Farben, Formen und Kombinationen. Bei @fraeuleinmimmi auf Instagram geht es im Frühling und Sommer pastellpudrig zu, im Herbst und Winter tauchen wir mit ihr ein in eine wärmende Farbwelt aus Karamell, Senf und Himbeerpink. Ich liebe ihren buntharmonischen Feed schon ziemlich lange und bin absoluter Fans ihres Styles. Seit sie Mama ist, zaubert sie auch die allerschönsten Outfits für ihren Sohn zusammen. View this post on Instagram Werbung | PR Sample Zum Freitag, Farbkombi à la Zimtschneckentannenbaum – Rock @frau_rasmusson #rasmussons #mimmisdressing A post shared by martina (@fraeuleinmimmi) on Dec 7, 2018 at 12:18am PST Ganz klar, dass ich Martina fragen musste, ob sie uns einen Einblick in den Kleiderschrank ihres Sohnes gewährt und mir ein paar Fragen beantworte. Ich freu mich wahnsinnig, mit Martina meine kleine „Lasst uns luschern“ Serie wiederzueröffnen und hoffe, ihr liebt sie und ihren Style genau so sehr wie ich. Fragen über Fragen – mein kleines Kinderkleiderschrank-und Mode-Interview: Liebe Martina, erzähl doch mal ein bisschen über dich – wer bist du, was magst du, …

Mein Winter-Look mit Parka von Embassy of Bricks and Logs

Mein Winter-Look mit Parka von Embassy of Bricks and Logs

Unbezahlte und unbeaftragte Werbung Der Olivgrüne Parka von Embassy of Bricks and Logs hatte es mir sofort angetan. Liebe auf den ersten Blick. Beim Preis musste ich einmal kurz tief einatmen und ja, er war auch ein Grund, warum ich diesen Traum von Winterjacke nicht sofort gekauft habe. Aber. Er lief mir immer wieder über den Weg. Ja, auf Instagram natürlich. Aber auch im wahren Leben. Und jedes Mal, wenn ich diesen Parka sah, selbst ein bisschen verfröstelt in meinem Mäntelchen, wusste ich ein bisschen mehr: das ist meiner. Als ich mich endgültig entschieden hatte, kam es, wie es kommen musste: der Parka war ausverkauft. Zumindest bei meiner ersten Anlaufstelle, Love it Green hier in Hamburg. Ich durfte liebenswerterweise kurz in ein schon reserviertes Modell schlüpfen und wusste so zumindest, dass M mir gut passen würde (der Parka fällt eher etwas größer aus). Ein warmer, federleichter Winterjackentraum Ich verließ den Laden also ohne Parka, dafür aber mit einem Platz auf der Warteliste(!) und der Gewissheit: genau der soll es sein. Noch nie hatte ich eine …