Alle Artikel in: Mode

PinkepankStyle

Frühling, Sommer oder was dazwischen? 8 Looks im PinkepankStyle

Redaktioneller Beitrag, enthält Partnerlinks Der Mai ist normalerweise der Monat, in dem dieses Gefühl von Sommerfreiheit anfängt. Nur mal eben eine Jeansjacke überwerfen, bevor man das Haus verlässt statt Mantel, Mütze und Halstuch. Schnell in die Sandalen schlüpfen statt schwere Stiefel zu schnüren. Den Schlüssel schnappen und fix noch ein Eis gegenüber essen oder eine Runde durch den Park sprinten. Der Mai ist der Monat, in dem es früher die ersten Abende des Jahres gab, an denen ich abends lange mit meinen Freundinnen draußen gesessen habe und danach glückselig und voller Leichtigkeit mit dem Fahrrad durch die laue Nacht nach Hause geradelt bin. Der Monat, in dem wir uns in Gärten zum Grillen getroffen, zusammen gegessen und gesessen haben. Zwischen Sommerleichtigkeit und neuer Normalität Was soll ich sagen – dieses Jahr fehlt diese Leichtigkeit. Und obwohl nach und nach Lockerungen beschlossen werden und ein Grillabend mit einer anderen Familie sogar schon wieder drin wäre: von Normalität und Leichtigkeit sind wir weit entfernt. Das neue Normal wird uns voraussichtlich noch eine ganze Weile begleiten, deswegen haben …

Ab ins Bett - schöne Schlafanzüge, Nachthemden und Pyjamas fürs Frauen

Ab ins Bett! Schöne Schlafanzüge, Nachthemden und Pyjamas für Frauen

Und, wie sind eure Nächte so? Meine sind immer noch ziemlich kurz. Wenn ich morgens aufwache, bin ich öfter gerädert als ausgeschlafen. Aber das ist eben so mit einem noch nicht zweijährigen Kind. Wenn es ganz schlimm ist, gehe ich einfach früher ins Bett. Und ich versuche, es mir schön zu machen. Mit schöner Bettwäsche, einer guten Matratze und – schönen Schlafanzügen. Das mag banal klingen und ja, ich habe natürlich auch nicht schöne Teile im Schrank. Eine Kombi aus ausgeleierter Schwangerschaftshose und ebenso ausgeleiertem T-Shirt zum Beispiel, die ich im Winter sogar noch ziemlich oft getragen habe Aber ich fühle mich tatsächlich einfach wohler, wenn ich etwas schönes trage, auch nachts. So für mich, fürs Gefühl tut es einfach gut, wenn mir mein morgendliches Spiegelbild nicht nur einen zerzausten Dutt und Augenringe entgegenwirft, sondern auch einen schönen Schlafanzug. Lass es dir gut gehen und mach es dir schön! In meinem Schrank liegen zum Beispiel ein paar schöne Schlafanzüge von The Bright Company. Das Label aus Großbritannien kenne ich aus meiner Shop-Zeit und seitdem liebe …

Ein Tag im Schlafanzug – die schönsten Schlafanzüge, Nachthemden und Pyjamas für Kinder

Den ganzen Tag im Schlafanzug bleiben! Was für eine Verlockung. Pyjamas all day long, das klingt nach Stunden vor dem Fernseher, nach Chipskrümeln und Gehirnvereisung, wenn wir das Eis direkt aus der Packung löffeln. Es klingt nach Studentenleben, Freiheit und Selbstbestimmung. Und obwohl meine Kinder diese Form der Freiheit noch gar nicht mit Schlafanzugtagen verbinden – oft wollen sie nichts mehr als das. Einfach mal den ganzen Tag im Schlafanzug bleiben. Nicht fertig machen müssen für irgendwas. Keine Regeln, keine Zeiten einhalten müssen. Kein drängeln, hetzen, stressen. Auch, wenn ich mich erst so richtig wohl fühle, wenn ich geduscht und mich angezogen habe – ich kann ihn verstehen. Diesen Wunsch nach Schlafanzugtagen. Einfach mal die Zeit vertrödeln, vor sich hin basteln, Hörspiele hören und vom Snackteller naschen, der – Simsalabim – plötzlich im Kinderzimmer steht. Pyjamas all day long Schlafanzüge stehen stellvertretend für so vieles, wonach wir uns im Moment wohl alle sehnen. Für ein Gefühl von Freiheit und Selbstbestimmung, wenn wir tagsüber in ihnen durch die Wohnung tanzen, bingewatchen und zum Lieblingssong in unsere …

Frühlingslook mit Kleid und Strickpulli

Frühlingslooks – Shopping Inspiration

Der Frühling ist da, aber sowas von! Mit Sonne, 22°C, lauen Lüftchen und voller Blütenexplosion. Bei unserem Osterspaziergang sind wir heute ganz schön ins Schwitzen gekommen – ich gehöre absolut zum Team „lieber zu viel dabei als frieren“, was sich meistens als ziemlich mühselig rausstellt, weil wir Jacken, Mützen und Halstücher selten anziehen, aber immer rumschleppen. Ein paar mutigere Menschen waren heute schon in Sandalen, T-Shirt und luftigen Kleidern unterwegs. Das hat mir so viel Lust auf Frühlingslooks gemacht, dass ich schnell noch ein paar zusammengestellt habe. Falls ihr die Glamour Shopping App (oder die Zeitschrift) habt: die Teile sind fast alle von About You, dort könnt ihr mit dem Code aus der App 15% sparen. Gilt allerdings nur noch heute Abend! Hallo Frühling, hallo Sonne, hallo Farbe! Alle Teile findet ihr hier: Die Taschen auf beiden Bildern sind aus der Spring & Summer Kollektion von Ann Kurz. Ohrringe Gala Mini Hoops und Lucia Kreolen von Folkdays. Viel Spaß beim Stöbern, ablenken und inspirieren lassen. Ich hoffe, ich konnte eure Frühlingsvorfreude ein bisschen schüren. Und, …