Alle Artikel in: Rezepte

Blumenkohlsuppe mit knusprigen Kichererbsen

Blumenkohlsuppe mit knusprigen Kichererbsen

Blumenkohl gehört schon immer zu meinem Lieblingsgemüse. Als Kind bevorzugt gekocht, mit Kartoffeln und brauner Bröselbutter, später dann auch einfach aus dem Ofen mit Parmesan überbacken oder in einer Bowl. Im Herbst und Winter liebe ich aber auch Suppen wahnsinnig. Sie sind erstens schnell zu machen, schmecken eigentlich immer, machen satt und wärmen von innen. So wie zum Beispiel meine Kartoffelsuppe mit Kokosmilch und gerösteten Pinienkernen. Da ist bei uns ein Klassiker, der immer geht. Unser neuesten Lieblingssuppenrezept ist eine Blumenkohlsuppe mit gerösteten Kichererbsen. Trotz des lustigen Namens werden Kichererbsen von den großen Kindern hier bisher leider verschmäht – in der Variante aus dem Ofen werden sie allerdings ruck zuck weggeknuspert. Zwar ohne die Suppe, aber man kann nicht alles haben. Wobei – doch, ich hab dann mehr Suppe für mich, den Rest friere ich ein und hab so für stressige Tage ein Ass im Ärmel. Während die Suppe auftaut, mache ich die Kichererbsen frisch im Ofen und fertig unser Mittagessen. Und so gehts: Rezept für Blumenkohlsuppe mit knusprigen Kichererbsen Zutaten: Für die Suppe 1 …

Erdnussbutter Kekse mit Schokolade

Erdnussbutter Kekse mit Schokolade

Ich weiß nicht mehr genau, wann und wie es passiert ist – aber seit einiger Zeit bin ich deeply und madly in love mit Erdnussbutter. Ich vermute stark, dass das Peanut Butter Cup Eis von Ben&Jerrys mich abhängig gemacht hat. Seitdem haben wir immer Crunchy Erdnussmus im Speisekammerregal stehen, ich koche Curry mit Erdnusssoße, suche gerade nach dem perfekten Rezept für eine Erdnuss-Süßkartoffel-Suppe, toppe mein Müsli und backe Kekse mit, natürlich, Erdnussbutter. Die Erdnussbutter Kekse mit Schokodip werden hier von allen geliebt und, immer von Vorteil, sind schnell und leicht gemacht. Diese große Erdnussliebe von null auf hundert bestätigt: einfach immer mal wieder probieren. Auch, wenn man denkt „Das mag ich sowieso nicht!“. Beim Bananenbrot ging es mir ähnlich und das liebe ich heute auch. Rezept für Erdnussbutter Kekse mit Schokolade Zutaten: 130g crunchy Erdnussbutter oder Erdnussmus 120g Butter 150g Zucker 165g Mehl 1 Ei 1TL Backpulver 1/2 TL Natron 1/2 TL Salz 100g Zartbitterschokolade 1/4 TL Kokosöl gesalzene Erdnüsse Zubereitung: Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier oder Dauerbackmatte auslegen. …

Pilzstulle mit Kräuterseitlingen - ein schnelles Rezept für leckerstes Abendbrot

Pilzstulle mit Kräuterseitlingen – ein schnelles Rezept für leckerstes Abendbrot

Redaktioneller Beitrag Mit Pilzstulle verbinde ich normalerweise einen Arbeitstag im kropkå. Einen, an dem ich an meinem Platz in der Ecke am Fenster sitze. Einen Flatwhite nach dem anderen trinke und mir zwischendurch noch ein Festival (Orange-Ingwer-Kurkuma) schmecken lasse. Während ich schon tippe, knuspere ich einen kleinen Joghurt mit frischen Früchten, Granola und gerösteten Nüssen. Auf der Tageskarte stehen im kropkå immer wieder die leckersten Gerichte. Und doch lande ich immer wieder bei der Pilzstulle. Vielleicht, weil ich Pilze sehr liebe, zuhause aber niemand diese Liebe teilt. Vielleicht auch, weil ich gern weiß, dass mir schmeckt, was ich bestelle. Oder, weil die Pilzstulle einfach so verdammt lecker ist. Pilzstulle Stay Home Style Seit Wochen ist das Kropka geschlossen, wie so viele andere tollen Läden auch (by the way: bei PayNowEatLater könnt ihr einen Gutschein fürs kropkå kaufen und ihn bei eurem nächsten Hamburgbesuch oder Stammcafé-Reinschneier einlösen). Das bedeutet („neben“ der Existenzbedrohung für die Gastronomie): ich vermisse Katrin, die Crew, den Flatwhite und die Pilzstulle. Um die Wartezeit zu überbrücken, bis ich wieder inmitten des gemütlichen …

Perfekt für Familien - die "Jeder isst, was er mag Bowl"

Jeder isst, was er mag Bowl

Ihhh, Kartoffeln, Ihh, Möhren, Ihhh, Kichererbsen. Jedes Kind hat hier so seine Vorlieben und Abneigungen, ganz besonders in Bezug auf Gemüse. Weil ich aber ein ziemlicher Gemüse-Fan bin und natürlich auch möchte, dass Gemüse als selbstverständlicher Teil der Ernährung wahrgenommen wird, kommt hier auch Ihhh-Gemüse auf den Tisch. Damit das nicht zu Frustration auf allen Seiten führt oder dazu, dass stundenlang aussortiert wird, haben wir vor einiger Zeit die „Jeder isst, was mag Bowl“ eingeführt. Die lieben wir alle sehr. Wie der Name schon sagt, kann sich jeder selbst aussuchen, was auf dem eigenen Teller landet, alle essen ein bisschen Gemüse und sind glücklich. Ich nenne sie auch „Pippi Langstrumpf Bowl“, eine kunterbunte Mischung, die sich jeder macht, wie sie ihm gefällt. Mix-Gemüse plus Dies und Das Das Schöne an diesem Gericht ist, dass man eigentlich nehmen kann, was man mag. Bei uns kommt meistens folgendes in die Bowl: Zutaten für die Jeder isst, was er mag Bowl 2 Kartoffeln 2 Süßkartoffeln 1 Handvoll Cherry Tomaten 1/2 Gurke 1 Paprika 1 Dose Mais 1 Dose …