Autor: Johanna

Free Desktop Wallpaper September

Free Desktop Wallpaper September

Download Free Desktop Wallpaper September September. Der Herbst steht vor der Tür und ich kann kaum glauben, dass so viel Zeit vergangen ist. Gefühlt ist gerade erst April, das Jahr liegt fast noch vor uns. Seitdem ist alles und nichts passiert. Es fühlt sich ein bisschen an, als ob das Leben still steht, nur um dann in vollem Tempo loszurasen und über sich selbst zu stolpern. Hier auf dem Blog passiert gerade gar nichts. Ich vermisse es, zu schreiben, die Worte einfach aus dem Kopf in die Tastatur und auf den Bildschirm purzeln zu lassen. Aber wir warten noch ein Weilchen, mit der erneuten Krippeneingewöhnung. Warten, wie sich alles entwickelt und genießen die Zeit mit Ella zuhause. Vermissen schürt ja auch die Vorfreude, darauf, in absehbarer Zukunft wieder mehr schreiben zu können. Die Themen sind alle in meinem Kopf, in meinem Herzen und wenn beides überquillt, notiere ich sie schnell in meinem rosafarbenen Notizbuch. Bis dahin rufe ich mich in Erinnerung mit dem monatlichen Desktop Wallpaper und Lebenszeichen auf Instagram. Free Desktop Wallpaper September – …

Free Desktop Wallpaper August 2020

Free Desktop Wallpaper August 2020

Ich weiß, ich sage es jedes Mal wieder – aber DIESES Desktop Wallpaper ist ganz sicher das allerschönste. Die Farben sind genau meins, ich liebe es, dass es gleichzeitig ruhig, zart und zurückhaltend und auf der anderen Seite so klar und stark ist. Download Free Desktop Wallpaper August Hier könnt ihr wie immer die unterschiedlichen Größen runterladen: 1280×10241600x 12001920×12001920×10802560×1140iPadiPhoneiPhone ohne Kalender

Du wusstest doch, worauf du dich einlässt! Übers Mutter sein.

Und? Weiß man wirklich, und ich meine so richtig wirklich, worauf man sich einlässt, bevor man Kinder kriegt? Hat man sich das alles ganz bewusst so ausgesucht? Ist Frauen wirklich bewusst, was es bedeutet? Diese große, überwältigenden, atemberaubende Liebe auf der einen Seite. All das Schöne, die Wärme, das Kuschelweiche. Die knubbelige Arme, die sich fest um den Hals legen, dieses unendliche Vertrauen und dass du alles für sie bist. Die kleine Hand, die sich in deine schiebt. Festhält. Und loslässt. All das? Überwältigende Emotionen, riesengroße Verantwortung, Wut, Hilflosigkeit, das Gefühl, zu versagen, nie genug zu sein und dabei so erschöpft zu sein, dass man zwar funktioniert, aber eigentlich nicht mehr weiß, wo vorne, hinten, oben und unten sind? Ist uns bewusst, worauf wir für das große Familienlos verzichten? Und dass jeder eine Meinung hat, jede Meinung richtig ist, nur die der Mutter nicht?  Mutter zu werden (ja, Elternschaft im Allgemeinen, aber Mutterschaft ganz im Speziellen) verändert das Leben auf so vielen Ebenen. Und ich glaube, die schönen Seifenblasen- und Marmeladenglasmomente, das strahlende Kinderlächeln, Stolz, …

Sale Favoriten und PinkepankStyle Outfit Inspiration

Redaktioneller Beitrag, enthält Affiliate Links und PR-Sample Der Sale-Season stehe ich mittlerweile mit gemischten Gefühlen gegenüber. Einerseits freue ich mich, wie vermutlich die meisten anderen auch, wenn ich ein bisschen Geld sparen kann. Andererseits möchte ich unbedingt vermeiden, Dinge zu kaufen, einfach nur, weil sie günstiger sind. Dieser Versuchung bin ich viel zu oft erlegen und habe zuhause deswegen einen ganzen Stapel Klamotten, die ich eigentlich schön fand (und immer noch finde), dann aber doch nicht trage, weil sie nicht hunderprozentig ICH sind. Im Gegensatz zu den Looks, die ihr hier seht – die habe ich zum Teil genau so im Schrank hängen oder es sind Teile, die schon sehr lange auf meiner Wunschliste stehen. Shop my PinkepankStyle Zwei Dinge liebe ich an diesem Outfit ganz besonders. Erstens: den Kimono von Bobo Choses. Er macht aus einem schlichten Jeans-mit-T-Shirt-Outfit sofort ein Statement. Leider ausverkauft, vielleicht bekommt ihr ihn irgendwo gebraucht. Oder Bobo Choses legt in der nächsten Kollektion mit einem ähnlich tollen Teil nach. Zweitens: die Tasche. Ich habe schon eine Tasche in dieser Form, …