Autor: Johanna

Free Desktop Wallpaper März 2021

Der blaue Märzhimmel strahlt mit der Sonne um die Wette. Die Krokusse stecken ihre Köpfe aus der Erde und bringen die ersten Farbtupfer mit. Was der März bringt? Vielleicht ein bisschen Entlastung in Form von Wechselunterricht nach den Hamburger Winterferien. Vielleicht eine Kita-Eingewöhnung. Vielleicht ein Loslassen von altem Ballast und ein bisschen Frühlingsschwung für den Alltag. Vor einem Jahr waren wir genau jetzt auf dem Küselhof, haben uns in die Menschen, die Tiere, den Hof und die Art des Urlaubs verliebt, so dass wir trotz Pandemie noch drei Mal in den Genuss gekommen sind, jeweils eine wundervolle Woche auf Fehmarn verbringen zu können. Für diese Ferien hat der Urlaub leider nicht geklappt, unser Herz blutet – aber wir freuen uns umso mehr auf den Sommer. Die frei gewordene Zeit werden wir nutzen, um die Wohnung in Ordnung zu bringen (Frühjahrsputz) und den Balkon schon mal bewohnbar zu machen, Schmetterlingswiese und Co zu planen. Letztes Jahr haben wir im Hochbeet Möhren gepflanzt, das hat so super geklappt, dass wir dieses Jahr noch mehr Gemüse anpflanzen wollen. …

Motivationskarten für Kinder - Free Printable Motivationskarten

Motivation im Homeschooling mit Tipps von Lerncoach Carolin Caroline von St. Ange. Plus Free Printable Motivationskarten für Kinder

Arbeitsblatt 5, Aufgabe 2. Igelheft Seite 6 bis 8. Zoom-Konferenz. Homeschooling. Konzentration bitte, während nebenan die kleine Schwester spielt und der Bruder immer zur gleichen Zeit eine Frage hat. Woche für Woche für Woche. Die Luft ist raus. Verzweiflung, Traurigkeit, Wut, Verweigerung, Streit. Sechs Wochen Homeschooling liegen hinter uns, seit sechs Wochen springe ich wie ein Flipperball von einem Schreibtisch zum nächsten, versuche, allem und jedem gerecht zu werden. Fragen zu beantworten, zu helfen, Videos aufzurufen und Zoom-Konferenzen zu starten. Ich versuche es, ohne dabei vollkommen kirre zu werden. An manchen Tagen klappt das besser, an anderen schlechter. Aber ich gebe zu: In den letzten beiden Wochen ging es steil bergab. Bei uns allen ist die Luft raus und obwohl ich mir immer wieder kleine Strategien überlege, zu motivieren und die Freude am Lernen zu erhalten – ich bin einfach keine Lehrerin. Manchmal weiß ich einfach nicht weiter. Manchmal weiß ich einfach nicht, wo es hakt und an welchen Rädchen ich drehen muss, damit es wieder läuft. „Better done than perfect.“ Und dann sind mir …

Herz Pies mit Vanillepudding Himbeeren Füllung zum Valentinstag

Himbeer-Vanille-Pies: Herzgebäck zum Valentinstag

Diese Woche ist Valentinstag. Wir feiern ihn nie wirklich groß, aber kleine Gesten gibt es im Hause Pinkepank dann doch. Ich gebe es auch ganz offen zu – ich liebe den Valentinstag. Und gerade momentan ist mir ehrlich gesagt jeder Anlass recht, um ein bisschen zu feiern und es uns schön zu machen. Aber auch in Nicht-Pandemie-Zeiten schenken wir uns Blumen, Süßigkeiten, Herzen. Auch, wenn bestimmt die ein oder andere Kritik am Valentinstag gerechtfertigt ist – die Liebe zu sich, seinem Partner, seinen Kindern, Freunden und Freundinnen zu feiern, kann nicht falsch sein. Die einen brauchen dafür keinen besonderen Tag, für die anderen ist er ein schöner Anlass und eine kleine Erinnerung. Jeder so, wie er mag, finde ich. Wir haben den Valentinstag noch gar nicht so oft zusammen gefeiert, André hatte oft Dienst. Und auch sonst haben wir es nie geschafft, es uns richtig romantisch im klassischen Sinn zu machen – so ein bisschen schwingen ja doch immer die Hollywood-Film-Erwartungen mit. Aber rückblickend betrachtet gab es hier schon wundervolle Geschenke. Eine rosarote Herzbrille aus …

Pinkepank Playlist Liebeslieder von damals bis heute

Pinkepank Playlist Februar 2021 – Liebeslieder von damals bis heute

Am Sonntag ist Valentinstag und wie von Zauberhand sind (fast) alle Liebeslieder, die mir im Leben etwas bedeuten, auf meiner Februar Playlist gelandet. Und noch ein paar mehr, solche, die ich mit schönsten Momenten und Erinnerungen verbinde. Mit ersten Freunden, gebrochenem Herzen, Freiheit und mir, mit der Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft. Ich bin immer wieder geplättet davon, wie ich nach den ersten Tönen eines Songs sofort wieder 16 bin. Oder 13 oder 25. Ich sehe mich, in diesen Momenten, in diesen Phasen und fühle, mein ganzer Körper erinnert sich. Was für ein schönes Geschenk zum Valentinstag an sich selbst. In Erinnerungen zu schwelgen, Gefühle zuzulassen, erkennen, was gut war, was wofür gut war. Kleine Zeitreise CK One, ein Duft und so viel Zeit, zusammen hinter der Bühne. Ein Herz, ein Gedicht, ein Sommer in grünen Dr. Martens und Trägertop mit Lochmuster. Ein Klavier in einer Nische im Elternhaus und immer wieder das Bild von Ruderbootromantik an der Schräge. Knisternde Liebesbriefe im Unterricht, zugesteckt mit verschmitztem Grinsen. Herzklopfen, gemeinsames Eis, Zahnspangenküsse und Musik, Musik, Musik. …