Autor: Johanna

The Family Circle Giveaway

The Family Circle – Das Familien Event in Hamburg mit Mehrwert. Plus Gewinnspiel.

The Family Circle – DAS Familien-Event in Hamburg Ich gebe es zu. Seit ich den Shop nicht mehr habe, vermisse ich es, über Messen zu laufen und Trends zu entdecken. Materialien zu fühlen, auf einen oder den zweiten Blick die tollsten Kombinationen aus der kommenden Kollektion zu erspähen. Ich vermisse den kreativen Vibe, der auf Messen manchmal herrscht, die Vielfalt, den Austausch. Was ich nicht vermisse, ist, dass ich dafür zum Beispiel nach Paris fliegen muss (obwohl Paris ja wunderschön ist und auch immer noch auf meiner „Will ich machen“Liste steht). Dass Hamburg bisher keine richtig fancy Messe hatte, hat mich immer ein bisschen gewundert. Ja, Hamburg ist nicht Berlin, aber auch wir lieben Trends. Und eine Stadt, die sich als Tor zur Welt bezeichnet – hallo? Wird Zeit, würde ich sagen. Was soll ich sagen – das Warten hat ein Ende und Hamburg bekommt sogar etwas, das noch so viel besser ist als eine reine Messe. Hamburg bekommt DAS Event für die ganze Familie, am 20. und 21. Oktober steigt zum allerersten Mal The …

Rezept für schnelles Tortellini-Gratin mit Gemüse

Rezept für schnelles Tortellini-Gratin mit Gemüse

Essen. Essen ist hier gerade mal wieder ein ganz großes Thema. Für mich, weil ich immer wieder wahnsinnigen Stillhunger habe und einfach essen muss, weil ich sonst hangry (ihr wisst, angry und hungry) werde. Und davon hat wirklich niemand in der Familie was. Es wäre sogar möglich, dass der Spruch „I am sorry for what I said when I was hungry“ nur für mich erfunden wurde. Ansonsten ist es Thema, weil ich mit Baby natürlich nicht gerade mehr Zeit zum Kochen habe. Und weil unsere schlafmangelgeplagten Elternhirne abends, wenn es um die Frage „Was essen wir heute“ geht, nach einem langen Tag nicht mehr gerade kreative Höchstleistungen erbringen. Aus all diesen Gründen übe ich mich gerade mal wieder im Meal Prep mit Wochenplan (free Printable). Und probiere das ein oder andere neue Gericht aus. Schnell, leicht und lecker sind dabei die Kriterien. Und nach Möglichkeit mit einer Komponente, aus denen man am nächsten Tag ein neues Gericht zaubern kann. Mittagessen für Mutti Wir kochen übrigens gerade Abends, weil ich sonst tagsüber nichts „anständiges“ esse. Aus dem …

Alltagsgeschichten. Von Zimtduft, Kaffeesucht und 5-Minuten-Mama-Make Up.

Alltagsgeschichten. Von Zimtduft, Kaffeesucht und 5-Minuten-Mama-Make Up.

In der Wohnung riecht es leise nach Zimt, als ich die Tür aufschließe. In meinen Augenringen spüre ich deutlich die 5 Bleche Muffins, die ich bis um 1:00 gebacken habe. Ich atme tief ein und greife nach der Tasse mit kaltem Kaffee, die auf der Ecke vom Schuhschrank steht. Ein letzter Schluck heißer Kaffee, bevor wir losgehen zur Kita. Und ein erster Schluck, wenn ich mit Ella wieder reinkomme. Kalt. Aber das macht nichts. 

Alltagsgeschichten. Von Zimtduft, Kaffeesucht und 5-Minuten-Mama-Make Up.

1000 Fragen an dich selbst #35

Neu dabei? Falls ihr neu dabei seid und gerne noch einsteigen möchtet, alle Infos findet ihr in diesem Post und unter dem Schlagwort 1000 Fragen an dich selbst hier auf dem Blog. Ihr könnt übrigens jederzeit einsteigen, mit Frage 1 anfangen (die findet ihr im ersten Post, siehe Links) oder mit Frage 100, ganz wie ihr wollt. Und ihr könnt gerne auch unter jedem aktuellen Post eure Posts mit anderen Fragen verlinken. 1000 Fragen an dich selbst #35 681: Was war deine letzte gute Tat?  Ich habe feste Seife gekauft statt Duschgel und spare dadurch die Plastiktube. Es sind nur kleine Schritte bisher aber besser als keine. 682: Siehst du deine Lieblingsmenschen jede Woche? Einige meiner Lieblingsmenschen sehe ich jeden Tag, andere nur einmal in 6 Monaten. 683: Was war deine beste Entscheidung im vergangenen Jahr? Dass ich nicht nur den Laden, sondern auch den Onlineshop aufgegeben habe.‘ 684: Was war dein bestes Konzert, das du jemals besucht hast? Alle von Bosse und The Revival Tour 2011. 685: Womit belohnst du dich am liebsten, wenn …