Hallo Hamburg
Kommentare 26

Picknick und mehr im Alten Land – Ein Sommerausflug

Picknicken im Alten Land 1 | Pinkepank

Manche Dinge im Leben laufen nicht nach Plan, das weiß ich mittlerweile. Diesen Post wollte ich eigentlich schon letztes Jahr im Sommer posten. Weil es so ein unheimlich schöner Tag war, an dem einfach alles gestimmt hat – und weil es aufregende Neuigkeiten gibt!

Aber irgendwas ist ja bekanntlich immer, die äußere Wendung von Bo kam dazwischen, dann kam er und hat sowieso erstmal alles andere in den Hintergrund geschoben.

Mittlerweile sind wir aber im ganz normalen „Alltagstrott“ angekommen, deswegen möchte ich unbedingt endlich diesen schönen Ausflugs-Tipp mit euch teilen. Picknicken im Alten Land, Obstparadies Schuback | Pinkepank

In Hamburg kann man gerade im Sommer wirklich viele, viele tolle Sachen machen – Eis essen (z.B. bei Luicella’s), mit diversen Booten über die glitzernde Alster schippern, in einem der vielen Parks gemütlich grillend den Tag genießen, schwimmen gehen, im Café mit Sonnenbrille auf der Nase die Menschen und das fröhlich bunte Treiben um einen herum genießen.

Aber an manchen Tagen sehnt man sich aber auch einfach nur nach ein bisschen mehr Grün und vor allem nach mehr Ruhe. So schön der Großstadttrubel auch ist, manchmal nervt er einfach. Für solche Tage ist es ideal, dass das Alte Land nur eine Autostunde von Hamburg entfernt ist. Das haben wir letztes Jahr im Spätsommer schon genutzt, um mit Lotta zusammen Äpfel auf dem Herzapfelhof zu pflücken – ein richtig tolles Erlebnis, das solltet ihr euch auch unbedingt vormerken!Picknicken im Alten Land | Pinkepank (3)Oder ihr plant einen Besuch auf einem der anderen Obsthöfe in Jork – zum Beispiel auf dem Obsthof Schuback. Hier haben André, Lotta und ich einen der schönsten Tage des letzten Jahres verbracht, nachdem der Liebste uns einfach ins Auto verfrachtet und mit den Worten: „Lass dich überraschen!“ losgefahren ist.

Die Überraschung war ein Bollerwagen voller Leckereien im Grünen, ein Picknick im Alten Land. Der absolute Knaller!

Picknick im Alten Land bei SchubackPicknicken im Alten Land | Pinkepank (19)Der Picknickkorb war liebevoll gepackt, es gab selbstgebackenes Brot, Marmelade, Käse, Eier, Linsen- und Nudelsalat und natürlich Kaffee und Wasser. Wir hatten die vegetarische Variante, man kann den Picknickkorb aber natürlich auch mit Wurst und sogar in der veganen Ausführung bestellen. Kinderpicknickkörbe gibt es zum halben Preis und richtig toll ist sicher auch der Grillkorb – der Grill und andere Utensilien werden gestellt.

Picknicken im Alten Land | PinkepankPicknicken im Alten Land | Pinkepank (16)Picknicken im Alten Land | Pinkepank (13)Nach dem Essen haben wir uns in den Liegestühlen die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, die herrliche Stille und das ganze Grün um uns herum genossen. Nicht auf den Bildern zu sehen – es gibt einen Fluss und einen Ministrand, so dass man die Füße im Wasser kühlen und die Kinder ein bisschen plantschen können. Auf den Liegestühlen kann man dank riesiger Sonnenschirme auch im Schatten liegen, der „Strand“ ist natürlich nicht überdacht, deswegen auf keinen Fall die Sonnencreme vergessen! Handtücher und Badesachen für die Kinder sind auch praktisch, dann kann man auch sicher sein, dass die Kinder nicht in nassen Sachen zurück ins Auto müssen.

Picknicken im Alten Land | Pinkepank (11)Picknicken im Alten Land bei Schuback | Pinkepank (2)Es gibt sogar einen kleinen Picknicktisch extra für Kinder – und eine Apfelkiste voller Spielzeug. Ich fand es einfach nur herrlich, dass Lotta auf der riesigen Wiese rumflitzen konnte und wir sie, zumindest eine zeitlang, einfach nur durch die halbgeschlossenen Augenlieder dabei beobachten konnten. Ohne panisch aufzuspringen, weil sie jeden Moment vor ein Auto laufen könnte.

Picknicken im Alten Land | Pinkepank (7)Picknicken im Alten Land | Pinkepank (1)Picknicken im Alten Land | Pinkepank (2)Nach dem Picknick und ein paar wunderschönen Stunden haben wir noch zwei Apfelkisten, einen kleinen Sack Äpfel und 10 Liter Apfelsaft in unseren Kofferraum geladen – und ach ja, im Picknickkorb gab es natürlich auch noch leckeren Kuchen zum Nachtisch, der für mich noch eine ganz besondere Überraschung bereit hielt:

Picknick | PinkepankIch hab natürlich „JA“ gesagt und in mich reingekichert, denn so ein ganz klitzkleines bisschen hab ich mir natürlich vorher schon gedacht, dass der Obsthof und das Picknick der perfekte Rahmen für einen tollen Heiratsantrag wären. Deswegen konnte ich es mir auch nicht verkneifen, bei diesem Anblick zu meinem Liebsten zu sagen: „Guck mal, das wär doch auch ’ne tolle Location für eine Hochzeit – oder?“

Picknicken im Alten Land | Pinkepank (4)Wir halten uns nicht so ganz traditionell an das eine Jahr Verlobungszeit und planen die Hochzeit erst für nächstes Jahr im Sommer – wenn ihr also Tipps für den besten Hochzeitsfotografen ever, die schönste Location, das tollste Kleid oder die ungewöhnlichsten Eheringe habt, ich bin dankbar für Tipps!

Aber auch, wenn ihr keinen Heiratsantrag plant, sondern einfach nur einen schönen, entspannten Nachmittag mit dem oder der Liebsten, als Familie oder auch mit Freunden verbringen wollt – das Picknick im Alten Land lohnt sich auf jeden Fall.

Wichtig – ihr müsst vorher reservieren!

Falls ihr im Sommer tatsächlich mal nach Jork fahrt und beim Picknick eine kleine Auszeit genießt, sagt gerne mal Bescheid, ob es euch auch so gut gefallen hat wie uns – oder ob einfach nur die romantische Erinnerung an diesen tollen Tag meinen Blick verklärt.

Picknick im Alten Land Obsthof Schuback

So, und jetzt kann der Sommer kommen!

MerkenMerken

Related Post

26 Kommentare

  1. Wie wundervoll! Herzlichen Glückwunsch, das sind ja schöne Neuigkeiten! Eine ganz tolle Verlobungszeit wünsche ich euch – wir hatten auch zwei Jahre bis zur Hochzeit und fanden’s prima! Alles Liebe, Constanze

  2. Fanny sagt

    Uihh Johanna, herzlichen Glückwunsch! Und ich freue mich, euch bei den Vorbereitungen zu beobachten – wird bestimmt eine Knaller-Hochzeit! Alles Liebe, Fanny

  3. Yeah! Glückwunsch!! Die beste Fotografie & Papeterie? Natürlich bei mi ;) Haha – ok. Bisschen weit weg vielleicht…
    Genieße die Zeit!
    Herzlichst Juliane

  4. Wie genial, herzlichen Glückwunsch du Liebe!!!

    Ich habe ganz ehrlich gedacht ihr hättet euch längst „heimlich“ verlobt – auf Pinterest sieht man bei dir ja in den letzten Monaten schon viele Hochzeitsinspirationen rumfliegen – und war da nicht sogar ein Messebesuch geplant?

    Auch wenn mein Mann und ich nächsten Monat schon unseren 8. Hochzeitstag feiern {wie kann das nur so schnell passieren?!} hoffe ich hier auf ganz viele schöne Ideen und Einblicke in die Planung!

    Liebe Grüße
    Saskia

  5. Nora sagt

    Oh, Johanna, wie schön! Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung und alles Gute für Euch Vier! Das ist ja auch mal ein toller Ort zum Verloben und auch für eine spätere Hochzeit… Wir haben damals auch in dem Schloss geheiratet, vor dem mir mein Liebster den Antrag gemacht hat, das war einfach traumhaft schön.
    Hach, ich freue mich so für Euch, wenn auch unbekannterweise ;)!
    Herzliche Grüße, Nora

  6. Laura sagt

    Ein ganz schneller Tipp für super Hochzeitsfotografen: Hafenliebe Hamburg

    Bei den Fotos komme ich immer wieder ins schwärmen!

  7. Hallo Johanna,
    ich verfolge Deinen Blog total gerne und bin immer ganz dankbar für neue Tipps in und um Hamburg. Und da Du gefragt hast, teile ich heute super gerne einen Tipp mit Dir :-) Ich hatte die weltbeste Hochzeitsfotografin ever und krieg noch heute, ein halbes Jahr nach unserer Hochzeit, Komplimente für unsere tollen Bilder. Aber nicht nur die Fotos von Julia Schwendner (www.facebook.com/pages/ThisIsJulia-Photography) sind der Knaller, auch sie ist super nett, total unkompliziert, kapiert sofort, was man möchte und was nicht und war bei der Hochzeit nahezu unsichtbar – aber trotzdem immer im richtigen Moment zur Stelle. Hammer! :-)
    Alles Gute für Euch!
    LG Julia

  8. Dinara sagt

    Herzlichen Glückwunsch, Johanna! Das sind ja tolle Neuigkeiten. Ich freue mich so für euch!!! Viel Spaß bei den Hochzeitsvorbereitungen, das wird bestimmt spannend für uns Leser.

    LG

  9. Herzlichen Glückwunsch, liebe Johanna. Das sind ja tolle Nachrichten.

    Die Bilder vom Obsthof sind ja toll. Das Picknick finde ich klasse. Wirklich sehr schön da.

    Alles, alles Liebe für euch :)

    Liebe Grüße
    Christina

  10. Johanna sagt

    Oh wie schön! Herzlichen Glückwunsch.

    Ich hab einen tollen Ehering Tipp. Bei Arthur Müller in Lüneburg könnt ihr selbst schmieden. Natürlich nur die Rohlinge und die Feinarbeiten macht dann jemand der es kann. ;-) Das kostet nichts extra und mein Mann und ich fanden die Erfahrung super, dass wir selbst an inseren Ringen „mitgearbeitet“ haben.
    Viel Spaß in der wunderschönsten Zeit überhaupt.
    Eine Fotografin kann ich auch empfehlen. Christin Lange aus Hannover. Google mal „Hochzeit Botanika Bremen Lieschen heiratet“. Da siehst du unsere Fotos. :-)

  11. milena sagt

    Toll Johanna,
    herzlichen Glückwunsch euch – aber irgendwie wusste ich es schon…;-)

    Zu dem Hof muss ich diesen Sommer auf jeden Fall – das klingt so richtig gut!
    Mit Hochzeitssachen kenne ich mich nicht gut aus…aber vielleicht ist dieser Fotograf was für euch? http://www.phillip-eggers.de

  12. Wuhuuuu! Herzlichen Glückwunsch ihr zwei! Mann und ich hab’s erst gar nicht gecheckt. ;) Habt eine wunderbare, spannende Planungszeit. Und ich freue mich schon auf Fotos. Ich bin mir sicher, ihr werdet das ganz wunderschön planen mit ganz viel Liebe zum Detail.
    Liebste Grüße
    Eva

  13. Lisa sagt

    Sonst bin ich ja stille Leserin, aber jetzt muss ich mich doch mal melden:

    Toller Beitrag, so schöne Bilder, ich liebe das alte Land und freue mich total über den Obsthof-Tip!

    Erstmal herzlichen Glückwunsch an euch beide!

    Und dann noch zwei Tipps:

    Ringe haben wir bei Niessing gekauft (in der Nähe vom Gänsemarkt). Wir wollten schlichte Ringe, die besonders sind. Dort ist die Beratung super und am Ende hat man hochwertige Ringe, die extra für einen gefertigt werden und die zeitlos schön sind. Trends sind beim Ehering ja eher zweitrangig ;-) und selbst schmieden ist nicht so mein Ding.

    Und dann die perfekte Hochzeitstag-Location: Mist, finde ich gerade nicht wieder…ist ein Geheimtipp…ich zeig dir Bilder bei Insta!
    Liebe Grüße

  14. Liebe Johanna,

    ui… Alles, alles Liebe für euch!
    Wie wundervoll geplant von deinem Bald-Ehemann… :)
    Schade, dass das Alte Land nicht so ganz in unserer Nähe liegt…
    Denn dahin wollte ich immer schon mal…

    LG Julia

  15. Eileen sagt

    Liebe Johanna, herzlich Glückwunsch zu eurer Verlobung :D Was für ein toller Tag für den Antrag. Da bin ich ja gespannt, was wir hier in den nächsten Monaten von euren Plänen mitbekommen. Und wie schön, dass Lotta und Bo dann auch dabei sein werden. Hihi, das stelle ich mir gerade schon total süß vor… Alles Gute für euch vier!
    Liebe Grüße
    Eileen

  16. Herzlichen Glückwunsch! Das muß ein wunderbarer Ausflug gewesen sein! Eine richtig gute Hochzeitsfotografin ist hier:
    http://www.melanie-metz.de (sie fliegt auch nach HH;)).
    Aber bestimmt gibt es auch bei Dir ein paar richtig gute FotografInnen.
    Hochzeitspapeterie mache ich auch, Du dürftest also gerne auch auf mich zukommen;).
    LG Nicola

  17. Das sieht wirklich ganz traumhaft aus. So richtig heile Welt. Ich verlasse auch immer gerne die Stadt, um mal zu verschnaufen. Obwohl natürlich die Dimensionen von Stadt-Land hier in der Schweiz nicht so extrem sind. Das sieht nach einem echt friedlichen Plätzchen aus!:)

  18. Da gratuliere ich von Herzen! Sieht toll aus, euer Picknick. Ich habe den Link zum Alten Land gleich mal meinem Mann geschickt, das wärenauch was für mein Piepsi.

  19. BOAH!!!! WIE COOL! Herzlichen Glückwunsch! Das ist ja toll! Freu mich total alles hier mitverfolgen zu dürfen, von Planung bis Auswahl des Kleides und Party undundund. Ich liebe Hochzeiten!!! und eure wird sicher so schön! Kann ja gar nicht anders sein :) Und der Schriftzug, den dein Zukünftiger da ausgewählt hat ist ja cool!!

    • Johanna sagt

      Vielen lieben Daank! <3 Ich hoffe, ich schaff es, hier ein bisschen über Hochzeit und Co. zu bloggen, es stehen ja erstmal noch andere große Pläne für diesen Sommer an... ;-)
      Ja, die Sachen von No Gallery sind schon echt super! :-)

    • Johanna sagt

      Danke dir, liebe Lotta!
      Ich hoffe, ich schaff es, hier ein bisschen was über die Hochzeitsvorbereitungen zu poste. Aber geplant ist es auf jeden Fall!

      Ganz liebe Grüße an dich!

  20. Ooooh, das sind ja tolle Neuigkeiten! Herzlichen Glückwunsch! :) Heiraten macht großen Spaß!
    Und bitte behalt Deinen Namen! ;)

    • Johanna sagt

      Danke dir! Und na klar behält ich meinen Namen, gar keine Frage! ;-)

  21. Stephanie sagt

    Huhu. Erstmal herzlichen Glückwunsch natürlich!
    Und danke, dass Du mich eben mit Deinem Post überzeugt hast, meine bisher vage Idee für den Vatertag umzusetzen!!! Und da wir gerade nach Finkenwerder gezogen sind (also fast schon ums Eck wohnen) wird das ein schöner Einstieg in unsere neue Ecke!
    Deshalb möchte ich Dir an dieser Stelle etwas zurückgeben: die perfekte Adresse für Deine Hochzeitsfotos: der beste Hochzeitsfotograf Hamburgs! http://www.myfunkywedding.com! Ich kann Dir nur empfehlen Dich mit ihm mal unverbindlich zu treffen…! Ich denke das könnte was sein!
    Liebe Grüsse, Stephanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.