Downloads + Printables
Kommentare 4

Persönliches Zeugnis für mehr Wertschätzung und ein gutes Gefühl in den Sommerferien

Coronazeugnis, Schule

Ein komplettes Schuljahr zu Pandemie-Zeiten liegt hinter uns und unseren Kindern. Alle, die 2020 eingeschult wurden, haben den Großteil ihres ersten Schuljahres im Wechselunterricht oder im Homeschooling verbracht.

Dieses Schuljahr ist so vollkommen anders verlaufen, als wir es uns gewünscht haben und hätten vorstellen können.

In Hamburg, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein stehen diese Woche die Sommerferien vor der Tür – und mit ihnen die Zeugnisse. Für manche Kinder ist das einfach nur ein Grund, zu feiern. Endlich richtig Ferien, einfach mal nur sein, ohne Zoom-Meetings, ohne endlos viele Arbeitsblätter, ohne einen halben Tag mit Mundschutz im Klassenzimmer.

Aber für andere Kinder, und ich fürchte, es sind nicht wenige, bedeutet dieses Zeugnis: Bauchschmerzen. Weil sie aus verschiedenen Gründen den Anschluss verloren haben und einfach nicht mehr mitgekommen sind. Dieser Leistungsabfall wird sich vielleicht, wahrscheinlich in den Zeugnissen wiederfinden und diese Bewertung birgt die Gefahr, dass die Kinder das Gefühl bekommen, nicht gut genug, nicht genug zu sein.

Und das, obwohl es schon mehr als genug ist, dieses letzte Jahr einfach nur durchgestanden zu haben.

Ein persönliches Zeugnis für ein Jahr Schule während einer Pandemie

Ich weiß, Lehrer:innen sind bei den Zeugnissen an Vorgaben gebunden – aber ich dachte mir, vielleicht würde ja der oder die eine gern noch ein etwas anderes Zeugnis für die Schüler:innen dazulegen. Ein persönliches Zeugnis. Die Idee bekam ich, als ich auf Instagram eine Vorlage von Mark und Mieze entdeckt habe, die aber „nur“ ein Teaser für ihr Buch „Lernen mit Sketchnotes“ war.

Also hab ich sie, holterdipolter, gefragt, ob sie ganz spontan nochmal so ein persönliches Zeugnis für mich, für euch, für unsere Kinder, entwerfen würde. Das hat sie gemacht, ich bin ganz begeistert und das hier sind die Zeugnisse, die dabei rausgekommen sind:

Es gibt eine Variante von Lehrer:innen für Schüler:innen, eine Version, die Kinder als Selbstreflexion selbst ausfüllen können und als dritte Variante eine Eltern-Kind-Variante. Denn alle, die Schulkinder begleitet haben, haben ebenso eine Wahnsinnsleistung erbracht.

Als Dankeschön für diese Begleitung, sei es von Eltern an die Lehrer:innen oder andersrum, hat Vasiliki noch eine Danke-Karte entworfen, die ihr auch ausdrucken könnt.

Ich finde es einfach eine schöne Wertschätzung nach diesem Jahr, die wir einander in alle Richtungen entgegenbringen können, um mit einem guten Gefühl in die Ferien zu starten

Download persönliches Zeugnis für Kinder

Ich freue mich wirklich sehr, wenn ihr euren Schüler:innen und Kindern mit dem Zeugnis eine persönliche Rückmeldung geben könnt und einen praktischen und schönen Mehrwert habt. Und weil ich sowohl bei jedem Desktop Wallpaper als auch bei den Motivationskarten häufig gefragt wurde, wie ihr euch bedanken könnt, habe ich eine Kaffeekasse eingerichtet.

Weil ich die Desktop Wallpaper und die Printables nicht selbst entwerfe, sondern tolle Grafikerinnen dafür bezahle, könnt ihr mich mit einem kleinen Betrag dabei unterstützen.

Wenn ihr nach rechts in die Sidebar schaut oder auf dem Handy ganz nach unten scrollt, seht ihr zwei Tassen und einmal Kaffee und Kuchen als Option, wenn ihr auf die Bilder klickt, könnt ihr mich per PayPal auf einen Espresso, einen Flat White oder eben auf Kaffee und Kuchen einladen. Für noch mehr Printables, Inspiration und hoffentlich in Zukunft wieder mehr Tipps, wo ihr in Hamburg gut Kaffee trinken, übernachten, essen und shoppen könnt.

Ich freu mich sehr über jeden virtuellen Kaffee und liebe Kuchen, das ist aber natürlich kein Muss.

Ich hoffe, ihr könnt die Zeugnisse nutzen, um dieses wirklich herausfordernde Jahr mit euren Kindern und Schüler:innen zu reflektieren, ihnen Mut, Kraft und Selbstbewusstsein mitzugeben, damit sie nach den Sommerferien gestärkt, neugierig und erholt ins neue Schuljahr starten können.

4 Kommentare

  1. Hanna sagt

    Johanna, das ist so eine schöne Idee! Liebevoll, wertschätzend und eben eine einfach nette Alternative zum „ergebnisorientierten Zeugnis“. Danke dir und eine gute Woche weiterhin:)
    LG Hanna

    • Johanna sagt

      Liebe Hanna, wie schön, das freut mich wirklich sehr zu hören, ich hoffe, die Zeugnisse kommen bei den Kindern auch so gut an.

      Liebe Grüße und einen schönen Sommer für dich,
      Johanna

  2. Super super cool Johanna, habe sie mir direkt ausgedruckt. Wird dann nächste Woche mit den formalen Zeugnissen an unseren Erstklässler ausgeteilt.

    Und was für eine coole Idee mit deiner Kaffeekasse. Richtig gute Idee. Habe dich gerade schon virtuell auf einen Kaffee eingeladen ;)

    Schöne Sommerferien für Euch! Vielleicht habt ihr auch so eien Bucketlist wie wir?

    Alles Liebe
    Jules

  3. Katrin sagt

    Super Idee, und wie immer total schön gemacht!
    Freue mich schon, es zusammen mit meinem Sohn auszufüllen <3

    Schöne Ferien1
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.