Kinderkram
Kommentare 13

Die Schultüte – was kommt rein?

Was kommt in die Schultüte? Ideen für die Einschulung und die Geschwistertüten

Die Einschulung steht kurz bevor, die Aufregung auf allen Seiten wird immer größer und alle Eltern stellen sich die Frage: was kommt eigentlich in die Schultüte?

Genauso individuell wie jede Familie ist auch die Sache mit der Schultüte. Bei einigen suchen die Kinder sie selbst aus und nur die Füllung ist eine Überraschung. Manche Schultüten werden gekauft, manche gebastelt oder genäht. Und auch die Füllung variiert. Mal viel, mal wenig, mal praktisch, mal mehr Süßes. Wie auch immer jede Familie das handhabt – sie hat sicher ihre Gründe dafür und wie bei fast allem gilt: jede Familie weiß für sich selbst am Besten, was richtig, was genug, was zu viel und was zu wenig ist. Alles kann, nichts muss – das gilt auch für meine Ideen, womit ihr zur Einschulung die Schultüte füllen könntet.

Dieser Post enthält Werbung und Produktplatzierungen

Die Schultüte – alles kann, nichts muss

Bevor man sich überhaupt Gedanken machen kann, womit man sie füllt, muss man sich für eine entscheiden. DIE Schultüte. Lotta hatte wenig Wünsche, ihre Schultüte sollte hauptsächlich etwas mit Pferden zu tun haben. Das Muster soll nicht zu klein sein und bitte wirklich PFERDE, keine Einhörner. Weil ich es tatsächlich einfach nicht über mich bringen konnte, die gängigen Pferde-Schultüten zu kaufen, habe ich mir einen Kompromiss ausgedacht.

Schultüte aus Stoff von Tiny Day

Die Basis bildet eine wunderschöne Schultüte aus Stoff mit Punkten (ich weiß, dass ihr die auch gefallen, wir haben uns einige angeschaut) von Tiny Day. Nach der Einschulung kann die Pappe rausgenommen werden und die Schultüte wird mit dem passenden Inlay zum Kissen. Das finde ich eine schöne Idee, denn seien wir mal ehrlich: Pappschultüten räumt man hin und her, weil man sie schlecht ordentlich verstauen kann und am Ende schmeißt man sie doch weg. Klar, ewig wird Lotta wohl auch nicht mit einem Schultütenkissen kuscheln, aber vielleicht kann man sie dann verschenken, verkaufen oder für Rollenspiele benutzen.

Pimp it, Baby!

Damit aus der relativ schlichten Schultüte eine wird, die was mit Pferden zu tun hat, bastle ich einen Pferdkopf mit Zuckerperlenhalfter (aus diesem Pferde-Bastelbuch), den ich an der Schultüte anbringe. Eventuell bekommt das Pferd noch eine Glitzermähne oder ich befestige Glitzerfransen oder eine PomPom Borte am Rand der Schultüte, da habe ich mich noch nicht ganz entschieden. Wie auch immer sie am Ende aussehen wird – ich bin mir sicher, Lotta wird sich freuen.

Pimp die Schultüte. Eine schöne, schlichte Pferdeschultüte für Pferde Fans zur Einschulung

Die Äußerlichkeiten hätten wir also geklärt. Kommen wir zur spannenden Frage:

Was kommt rein?

Ich sammle seit einiger Zeit Ideen und Kleinigkeiten für die Einschulung und die Schultüte. Dabei gibt es kein festes Muster, dem ich gefolgt bin. Mir ist wichtig, dass die Dinge Lotta gefallen und sie nachhaltig Freude daran hat. Der Beginn der Schulzeit ist ein wahnsinnig wichtiges Ereignis, es beginnt eine neue Zeit und es wird sich für uns alle einiges ändern. Es ist mir wichtig, Lotta für diesen neuen Lebensabschnitt ein paar wirklich schöne Dinge mitzugeben.  Dinge, die ihr ein Gefühl von Sicherheit geben. Die ihr zeigen, dass wir immer ihr Hafen sein werden. Süßigkeiten und ein paar nützliche Dinge gibts natürlich auch dazu, so, dass am Ende eine schöne bunte Mischung dabei rauskommt. Hier kommen meine Ideen für die Füllung der Schultüte:

Ideen für die Füllung der Schultüte

Nicht alles, was ihr hier seht oder was ich beschreibe und verlinke, landet am Ende auch in Lottas Schultüte. Einige Dinge hat sie einfach schon, aber ich finde sie trotzdem schön und sinnvoll, falls eure Kinder sie noch nicht haben.

Lernen

Schreiblernhefte: Kurz nach ihrem vierten Geburtstag fing Lotta plötzlich an, unbedingt schreiben zu wollen. Sie ließ sich einzelne Buchstaben von uns vorschreiben und „schrieb“ sie nach. Jetzt, kurz vor ihrer Einschulung hat sie die meisten Buchstaben drauf und kann tatsächlich auch schon ziemlich gut lesen. Die Erstklässler bekommen in unserer Schule keine Hausaufgaben auf, aber: ich kenne mein Kind. Schreiben und lernen an sich machen ihr einfach wahnsinnig viel Spaß. Deswegen finde ich die Schreibmotorik-Übungshefte von Stabilo Education eine tolle Möglichkeit, Nachmittags ungezwungen und spielerisch ein bisschen zu üben.

Schreiben lernen. Übungshefte von Stabilo, perfekt für die Vorschule oder zur Einschulung

In den Heften geht es darum, die vier Kernkompetenzen der Schreibmotorik zu üben: Druck dosieren, Rhythmus finden, Tempo steuern und Form finden. Für jede Kompetenz gibt es ein Übungsheft, 4 Entdeckerfreunde sind auf der Suche nach verschwundenen Gegenständen, die Kinder begleiten sie bei der Suche und machen „nebenbei“ die Übungen. Zwei der Hefte werden uns durch die letzte Sommerferienwoche begleiten, ich finde sie auch sehr schön als „Überbrückung“, bis es endlich los geht. Unser ungeduldiges Fast-Schulkind zählt zumindest die Tage und wenn wir schon ein bisschen üben, werden sie vielleicht ein bisschen kürzer.

Hier findet ihr übrigens auch noch ein paar tolle Tipps rund ums Schreiben lernen.

Briefpapier: Sobald sie Buchstaben kritzeln konnten, wurden hier Briefe geschrieben. An uns, an die Zahnfee, an Oma und Opa,…. Briefe zu schreiben ist in unserer digitalen Welt etwas, was ich den Kindern unbedingt nahe bringen möchte. Auch, weil es einfach so schönes Briefpapier gibt – und natürlich, weil das (Kinder) Herz hüpft, wenn ein echter Brief aus dem Briefkasten flattert.

Power Pausen für Kinder - Ideen für die Schultüte

Pausen: Um lernen zu können, braucht man auch Pausen, das ist wahnsinnig wichtig. Damit Lotta das gleich von Anfang an verinnerlicht und davon hoffentlich auch später als Erwachsene profitieren kann, dachte ich, wir probieren Power-Pausen für Kinder (auch schön: Yoga für Kinder) aus.

Power Pausen für Kinder - Ideen für die Schultüte

ABC – und Buchstaben-Ideen

ABC-Wall Hanging von Ferm Living | Buchstaben zum Fädeln | BuchstabenstempelMagnetspiel Alphabet Grimms oder das Holzbuchstabenspiel

ABC Magnetspiel Grimms

Praktisch

Namensetiketten: hier von Es ist meins. Ich muss ja gestehen, dass ich bisher durch die Kita-Zeit gekommen bin, ohne auch nur ein einziges Teil der Kinder zu beschriften. Sogar ohne, dass jemals etwas verloren gegangen wäre. Aber ich habe mir sagen lassen, dass da in der Schule ein anderer Wind weht und sogar einzelne Stifte beschriftet werden müssen. Die „Gelegenheit“ habe ich jetzt genutzt und nicht nur für Lotta schöne Etiketten bestellt (natürlich mit Pferde-Logo, um beim Thema zu bleiben), sondern auch gleich für Bo und Ella.

Namensettiketten für Schule und Kita von Es ist meins

Namensettiketten für Schule und Kita von Es ist meins

Brotdose(n): haben wir ziemlich viele, die bisher besten sind die von Mepal – auch, wenn sie leider aus Plastik sind. Dadurch sind sie aber ziemlich leicht, sie haben einen Trennsteg zum rausnehmen und der Verschluss ist überhaupt kein Problem für die Kinder. Auslaufsicher sind sie aber nicht, flüssigere Lebensmittel würde ich den Kindern darin nicht mitgeben. Für Joghurt oder Melone zum Beispiel habe ich einen Isolierbehälter von Eco Brotbox gekauft. Den haben wir bisher noch nicht ausgiebig getestet, aber er macht einen super Eindruck und hat ein gutes Format für den Schulranzen, finde ich. Die Brotdosen von Eco Brotbox gibt es in ganz unterschiedlichen Varianten, die auch toll sind. Aber ein kleines bisschen schwerer als die Mepal Dosen.

Trinkflasche: Wir haben im Moment für alle drei Kinder Trinkflaschen von Klean Kanteen und kommen damit sehr gut zurecht. Es gibt unterschiedliche Größen und unterschiedliche Caps. Auch noch super und empfehlenswert: die Trinkflaschen von 24Bottles. Gibts in Edelstahl oder knalligen Farben – letztere sind aber natürlich etwas empfindlicher.

Portemonnaie für Kinder - Maus von papoutsi

Portemonnaie: Ich finde es irgendwie beruhigend zu wissen, dass Lotta ein Portemonnaie mit Geld dabei hat für den Notfall. Welcher das auch immer sein mag, manchmal braucht man einfach ein paar Euro. Das pinkfarbene Mause-Portemonnaie habe ich bei Lila Lämmchen gefunden (hier gibt es auch Trinkflaschen, Brotdosen, kleine Glücksbringer,…).

Wecker: Der Plan, damit wir rechtzeitig zur Schule kommen, ist, in jedem Zimmer mehrere Wecker zu verteilen, damit man auf jeden Fall aufstehen MUSS. Nein, Scherz beiseite. Vor 8 Uhr als Unterrichtsbeginn graut es mir zwar tatsächlich, aber irgendwie kriegen wir das schon hin. Einen eigenen Wecker wünscht Lotta sich trotzdem – am liebsten dieses Exemplar. Ich hätte ja eine schlichtere Variante ausgesucht (oder diese cooke Eule), aber es ist ja ihrer und sie soll glücklich sein. Außerdem – wenn er hilft, dass wir morgens pünktlich sind, ist mir jeder Wecker recht.

Schlüssel und Schlüsselband: Einen eigenen Schlüssel für die Wohnung oder das Haus zu bekommen, ist schon etwas besonderes, finde ich. Einerseits natürlich ganz pragmatisch gesehen: sie kommt allein ins Haus und in die Wohnung, auch für den Fall, dass sie mal nicht abgeholt werden kann. Andererseits ist das so ein Stück Freiheit und Verantwortung, das fühlt sich bestimmt toll an für ein großes Schulkind. Ein Schlüsselband mit Pferden habe ich hier gefunden.

Haargummis und Buntstifte: was kommt in die Schultüte? Ideen zur Einschulung

Haargummis (sind leider nicht exakt diese, die vom Bild hab ich bei Little Foshi im Laden gekauft) und Haarspangen kann man doch eigentlich immer gebrauchen, wenn man lange Haare hat. Zumindest mich nervt es wahnsinnig, wenn eine Haarsträhne mir immer und immer wieder ins Gesicht fällt, während ich lese/schreibe/…

Lesezeichen: Mit der Einschulung beginnt bei vielen die große Bücherliebe, ich zumindest habe danach in jeder freien Minute gelesen. Ein Lesezeichen ist also ein schönes und nützliches Geschenk gleichzeitig. Wenn man es nicht kaufen möchte, ist ein DIY Lesezeichen eine schöne Alternative, so wie diese DIY Aquarell Lesezeichen zum Beispiel. Oder ein besticktes Lesezeichen, auch eine tolle Idee, finde ich.

Buntstifte: Ganz klar, Buntstifte gehören irgendwie zur Grundschulzeit dazu. Diese hier sind von Stabilo, heißen EASYcolors, sind für Rechts- und Linkshänder geeignet und aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Buntstifte: was kommt in die Schultüte? Ideen zur Einschulung

Besonders

Armband | Muschel: Die Einschulung ist, wie schon gesagt, ein ganz besonderes Ereignis. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, für uns alle. Wir Eltern lassen unsere kleinen, großen Kinder los, die Kinder, die gefühlt erst gestern als Baby in unseren Armen lagen. Und die Kinder breiten ihre Flügel aus, rennen los, voller Neugier und Vorfreude auf das, was da kommt. Weil aber so viel Neues manchmal auch etwas beängstigend sein kann, habe ich für Lotta und mich Armbänder bestellt. Sie bekommt eins, ich bekomme eins. Und wenn ihr irgendwie mulmig zumute ist, hoffe ich, dass sie einen Blick auf ihr Armand wirft und weiß: egal, was passiert, meine Familie ist da, meine Familie fängt mich auf und gemeinsam finden wir für alles eine Lösung.

Die Armbänder, die ich bestellt habe, sind leider ausverkauft. Ähnliche Armbänder findet ihr zum Beispiel hier.

Ideen für die Schultüte

Was kommt in die Schultüte? Ideen für die Einschulung und die Geschwistertüten

Und weil so ein besonderes Armband natürlich eine angemessene Verpackung braucht, kommt es in die tolle Schatz-Muschel, die ich bei Frau Hempel gefunden habe.

Glücksbringer: Ein kleiner Glücksbringer darf natürlich auch nicht fehlen. Einer, der Kraft gibt und ein Freund in jeder Lebenslage gibt. Einer, den man in die Hosentasche stecken und drücken kann, wenn man gerade mal ein bisschen Mut braucht. Oder eben Glück für eine Klassenarbeit. Den Glücksbringer in Pferdeform aus Filz fand ich so wahnsinnig süß – und es gibt noch ganz viele andere Formen.

Was kommt in die Schultüte? Ideen für die Einschulung und die Geschwistertüten

Uhr: Eine Uhr ist ein klassisches Geschenk zur Einschulung, das haben viele von euch bestimmt schon längst eingetütet ( könnt ihr mich vor Freude über diesen kleinen Wortwitz lachen hören?). Lotta hat schon eine Uhr, bei uns fällt sie also als Geschenk raus. Irgendwie war es klar, dass die Kinder eine flikflak Uhr bekommen, ich hatte als Kind auch schon eine und war immer zufrieden damit. Die Uhren sind stoß- und wasserfest, werden in der Schweiz hergestellt, können in der Waschmaschine mitgewaschen werden (bei 40°C) und sind frei von Chemikalien.

Eine Uhr zur Einschulung. Warum wir immer wieder flikflak kaufen würden und mehr Ideen für die Schultüte

Spielen

Gummitwist: Na, wer erinnert sich? Ich habe Pause um Pause auf dem Schulhof Gummitwist gespielt. Dass die Kinder „heutzutage“ immer noch durch die Pausen hüpfen gefällt mir äußerst gut. Lotta bekommt, um beim Thema zu bleiben, ein Gummitwist mit Pferdebezug. Schön finde ich aber auch dieses hier in Regenbogenfarben.

Freundebuch: Neuer Lebensabschnitt, neue Freunde, neues Freundebuch. Das Freundebuch aus der Kita ist voll, Zeit für ein neues. Es gibt wirklich wahnsinnig schöne Freundebücher, auch speziell welche für Schulkinder. Bei Buchstäbchen findet ihr eine tolle Auswahl an besonderen Freundebüchern.

Was kommt in die Schultüte? Ideen für die Einschulung und die Geschwistertüten

Fingerspiel: Das gehört in die gleiche Kategorie wie das Gummitwist. Überkreuzen, hochziehen und von mir zu dir wechseln, ohne dass die Fadenkunst zerfällt – ja, eindeutig Schulzeit-Erinnerungen. Das regenbogenbunte Ztringz liefert auf der Rückseite gleich die Anleitung mit, äußerst hübsch und äußerst praktisch zugleich.

Haar-Mascara: Ein bisschen Spaß muss sein und bunte Strähnen in den Haaren gehören irgendwie zur Kindheit dazu, finde ich. Deswegen habe ich mich so gefreut, als ich die bunten Farben für die Haare von namaki entdeckt habe. Die Produkte von namaki sind gesundheitlich unbedenklich, das ist mir bei Kinderschminke wichtig. Es gibt auch noch Schminksets (schon mal merken für Halloween und Fasching), aber für die Schultüte hat das Haarmascara einfach ein super Format!

Was kommt in die Schultüte? Ideen für die Einschulung und die Geschwistertüten

Memory: Spielen und gleichzeitig lernen, besser geht’s doch eigentlich nicht. Wenn ein ABC-Memory dann auch noch so wunderschön illustriert ist wie das von Gretas Schwester kommt man eigentlich nicht drumrum. Ein tolles Spiel für Kinder, ein Augenschmaus für alle.

Tattoo: Klebetattoos wie das hier von Meri Meri hätte ich von mir aus nicht gekauft, die Hochzeit ist bei uns eigentlich schon vorbei. Aber – Lotta hat sie bei Little Foshi im Laden gesehen und wollte sie unbedingt haben. Damals hab ich nein gesagt – und hoffe, sie freut sich als Überraschung aus der Schultüte drüber.

Süßigkeiten

Hier gibt es, glaube ich, gar nicht so viel zu sagen. Es gibt nicht wahnsinnig viel Süßes, aber ein paar besondere Süßigkeiten, die es sonst nicht gibt, kommen als Überraschung mit in die Tüte. Das ist zum Beispiel HubbaBubba, Kaugummi aus der Tube, Knisterkaugummi und, weil sie Bezug zur Einschulung haben: A-Z Choco Minis. Für die Hamburger: ich hab sie bei Karstadt in der Osterstraße gekauft, für alle anderen: sie ist von Heidel und ihr findet sie hier. Auch süß: Wissensfuchs Schokoquiz.

Viele schöne Ideen rund um die Einschulung und die SchultüteButton 1. Klasse und Einladungskarte für die Einschulungsfeier oder Karte für das Schulkind

Der Button und die Einladungskarte sind von life is delicious – hier findet ihr übrigens noch sehr viel mehr schöne Papeterie.

Was noch kommt…

Puh. Das war ein ganz schönes Stück Arbeit und die Ideen sprudeln immer noch. Ich habe noch nichts über die Geschwister-Tüten geschrieben, die es aber bei uns auch geben wird. Und auch noch nichts zur Einschulungsfeier, zu schönen Karten und einer ganz besonderen Idee, die ich für Lotta noch umsetzen werde. Das heißt: die nächsten zwei Wochen kommen noch mehr Ideen rund um das Thema Einschulung. Und als kleines Geschenk für euch: ein Stundenplan zum ausdrucken!

Bis dahin findet ihr auf meinem Pinterest Board auch noch schöne Ideen rund um die Einschulung.

13 Kommentare

  1. Magdalena sagt

    Liebe Johanna

    Der Abschnitt mit dem Armband/Muschel hat mich so berührt! Auch wenn Einschulung bei uns noch kein Thema ist, diese Idee muss ich mir definitiv merken🧡
    Eine wunderschöne und wohl überlegte Schultüte bekommt Lotta!

    Liebe Grüsse

    • Nathi sagt

      Leider sind solche dauerhaften Armbänder für den Sportunterricht nicht geeignet, da sie beim Turnen etc. zu einer großen Gefahr werden können. Lehrer sind dazu angehalten, diese Kinder an den Rand zu setzen. Leider sollte ein pflichtbewusster Sportlehrer da konsequent sein. Deshalb besser, da süße Idee: Abnehmbaren Schmuck.
      Liebe Grüße

  2. Bille sagt

    Wow. Tolle Ideen.
    Mein Sohn wurde letztes Jahr eingeschult – es ist wirklich ein ganz neuer Lebensabschnitt und eine Schultüte bekommt man nur Einmal. Wirklich gute Ideen 💡

  3. Vanessa sagt

    Auf den Stundenplan freue ich mich schon! Leider haben viele Stundenpläne zu wenige Zeilen für einen ganzen Hamburger Schultag…
    Und die Ideen für die Tüte sind toll. So habe ich das auch gemacht: gesammelt und nun habe ich zu viel. Aber auch hier gibt es eine Schublade mit Geschenken für alle möglichen Anlässe. Toll, dass du dir die Mühe für den Post gemacht hast.

  4. Jeanette sagt

    So wunderbare Ideen, vielen Dank für die Inspiration und die tollen konkreten Produktvorschlaege. Ich bin nun wirklich gespannt, wie ihr die Feier gestaltet und freue mich auf weitere Beiträge zum Thema.

  5. Dana sagt

    Tolle Ideen, hinter denen so viele schöne Gedanken stecken. Schade, dass es bei uns noch ein paar Jahre dauert. Hoffentlich denke ich dann nochmal an deinen Artikel.

  6. Stephanie sagt

    So ein wunderschöner Post. Danke für all die kreativen Ideen, die tollen Fotos und die viele Arbeit die du rein gesteckt hast. Meine Tochter kommt zwar erst nächstes Jahr in die Schule aber man kann ja nie früh genug anfangen und der nächste Adventskalender kommt ja schneller als man denkt;)

  7. Stefanie Hanich sagt

    Bei uns steht die erste Einschulung auch bald bevor. Auch ich habe die besten Dinge, die aufgezählt wurden.
    Sehr schön fand ich die Idee mit dem kleinen Glücksbringer. Da hab ich gleich mal auf der Seite geschaut und werde bestimmt noch einen bestellen, falls ich mich entscheiden kann ☺️

  8. Christina sagt

    Liebe Johanna,
    was für ein schöner Beitrag mit tollen Ideen für die Schultüte. Die Schultüte ist bei uns noch kein Thema (deine Ideen werde ich mir jedoch gut merken), allerdings die Pferde… hast du für Lotta schon mal einen Pferdegeburtstag ausgerichtet? Vielleicht kann ich ja hier auch die ein oder andere Idee von dir stibitzen. :) Liebe Grüße

  9. Pingback: Stundenplan für schöne Schulstunden: Free Printable - | Pinkepank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.