DIY
Kommentare 134

DIY Osternest aus Naturmaterialien und Osterverlosung zum Kinofilm „Die Kleine Hexe“

DIY Osternest aus Wald Materialien und Osterverlosung Die Kleine Hexe

Werbung

Ostern steht vor der Tür – und weil Ostern nicht nur hier, sondern in vielen Familien mit „selbermachen“ verbunden ist, habe ich heute ein schönes DIY Osternest aus Waldmaterialen für euch. Plus eine tolle Osterverlosung – ihr könnt 3x je 1 Set bestehend aus Bilderbuch, Zauberstiften, Activity Booklet und Filmplakat vom Kinofilm „Die Kleine Hexe“ gewinnen!

„Die Kleine Hexe“ von Ottfried Preußler läuft seit dem 1. Februar im Kino, in der Hauptrolle eine meiner Lieblingsschauspielerinnen Karoline Herfurth. Ein wirklich ganz wunderbarer Film, der tatsächlich nicht nur für Kinder, sondern für die ganze Familie ein Highlight ist. Weil viele, die jetzt Eltern sind, wahrscheinlich so wie ich mit der kleinen Hexe aufgewachsen sind. Als Buch und als Hörspiel, rauf und runter. 

DIY Osternest aus Wald Materialien und Osterverlosung Die Kleine Hexe

DIY Osternest aus Zweigen und Moos

Sobald ich auch nur den Trailer von „Die Kleine Hexe“ sehe, möchte ich meine Sachen packen und ab in den Wald. Die Natur hören, spüren und riechen. Das Knacken der Äste, die Vögel, das flimmernde Licht zwischen den Baumwipfeln.

So kurz vor Ostern habe ich dieses Gefühl zum Anlass genommen, wenigstens mal wieder mit Naturmaterialen zu basteln. Und zwar ein Osternest aus Zweigen und Moos. Beides bekommt man entweder im Wald (am besten nicht extra Zweige abbrechen, sondern welche sammeln) oder beim Blumenhändler seines Vertrauens.

DIY Osternest aus Wald Materialien und Osterverlosung Die Kleine Hexe

DIY Osternest – Materialen:

 

  • Zwei Handvoll Zweige (ich habe Birkenzweige benutzt, die lassen sich super biegen)
  • Moos
  • Draht
  • Drahtschere
  • evtl. Baumrinde, Zapfen o.ä. zur Deko

DIY Osternest – So geht’s

DIY Osternest aus Wald Materialien und Osterverlosung Die Kleine Hexe

  1. Am besten jetzt schon ungefähr 4 Stücke Draht abschneiden, ungefähr 10cm lang.
  2. Die dünneren, flexibleren Enden der Zweige zu einem Kreis (oder Ei) biegen und zurecht legen, so dass die gewünschte Form entsteht. Mit einem Stück Draht fixieren.
  3. Die herausstehenden Zweige entweder rundum ebenfalls mit Draht fixieren oder in den Kreis „einflechten“.
  4. Das Nest mit Moos auslegen – fertig.

DIY Osternest aus Wald Materialien und Osterverlosung Die Kleine Hexe

Das Osternest ist wirklich unheimlich leicht und schnell gemacht, es kommt natürlich ein bisschen drauf an, wie akkurat das Nest aussehen soll. Aber ich finde es gerade zum Thema Hexe besonders passend, dass es eben nicht wie aus dem Ei gepellt aussieht.

Statt Osternest ein Osterkranz?

Auf halbem Weg zum Osternest dachte ich, dass die zusammengebundenen Zweige, die eher ein Oval als einen Kreis ergaben, sich auch wunderbar als Osterkranz an der Tür oder als Deko in der Wohnung machen würden.

DIY Osternest aus Wald Materialien und Osterverlosung Die Kleine Hexe

Bei mir dekoriert mit Zauberstiften für die versprochene Verlosung, aber ich stell es mir auch wunderschön vor mit Eiern oder anderer Osterdeko. Und tatsächlich könnte man das ‚hängende Nest“ auch als Frühlingskranz weiter benutzen – statt mit Eiern mit frischem Grün und oder Blumen dekoriert.

DIY Osternest aus Wald Materialien und Osterverlosung Die Kleine Hexe

Osterverlosung – Gewinnt 3x je 1 Set von Die Kleine Hexe

Beendet!

Und wie versprochen gibt es nicht nur das DIY Osternest, sondern auch eine kleine Osterverlosung. Gewinnen könnt ihr 3x 1 Die Kleine Hexe Set. Ein Set enthält das wunderschöne Buch „Die Kleine Hexe“. Zum Vorlesen und Angucken, das macht sich sicher ganz famos in den Osternestern eurer Kinder. Zusätzlich gibt es für Filmfans noch das Filmplakat und ein Activity Booklet, in dem die Kinder unter anderem Die Kleine Hexe durch ein Labyrinth zu ihrem Raben Abraxax führen müssen. Außerdem im Set – eine Packung Zauberstifte. Mit denen könnt ihr sogar noch fix Ostereier bemalen und die wildesten Muster zaubern.

DIY Osternest aus Wald Materialien und Osterverlosung Die Kleine Hexe

DIY Osternest aus Wald Materialien und Osterverlosung Die Kleine Hexe

Und so könnt ihr gewinnen:

Hinterlasst mir bis zum 26.03.2018 um 24 Uhr einen Kommentar und verratet mir, was ihr mit dem Hexen-Set machen würden. Und am liebsten auch, ob für euch Die Kleine Hexe auch zu eurer Kindheit gehört und ob ihr den Film gesehen habt oder noch sehen wollt.

Ganz viel Glück und falls ihr das Osternest macht, viel Spaß beim basteln. 

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel endet am 26.03.2018 um Mitternacht.
  • Alle Teilnehmer müssen volljährig sein.
  • Der Gewinner wird per Mail von mir informiert. Sollte er sich nicht innerhalb von 1 Tagen zurückgemeldet haben, behalte ich mir vor, einen neuen Gewinner auszulosen.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

134 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.