Soundtrack
Kommentare 3

Good Things – The Menzingers (Song Sunday am 2. Advent)

Adventskranz, Zweiter AdventHallo, hallo, hallo an diesem Sonntag, der nicht nur Song Sunday, sondern auch noch der zweite Advent ist!

Musikalisch untermalt wird das anzünden der zweiten Kerze des Adventskranzes heute von The Menzingers mit Good Things. The Menzingers ist eigentlich eine Band, die eher mein Freund hört. Allerdings denke ich jedes Mal, wenn er sie hört: Oh! Wer ist das denn?! Und witzigerweise sind es jedes Mal The Menzingers. Deswegen dachte ich mir, gehören sie auf jeden Fall hierher.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn ihr ein bisschen auf Punk steht, dann solltet ihr sie euch auf jeden Fall nochmal in Ruhe anhören, nicht nur in der Version der Cardinal Sessions, obwohl ich die auch toll finde, aber eine Akustik Version ist ja doch immer ein bisschen was anderes. Nicht schlechter, nicht besser, nur anders.

Was macht ihr heute noch Schönes? Sitzt ihr bei einem wärmenden Becher Tee zusammen mit euren Lieben und knabbert die Kekse, die ihr schon gebacken habt? Oder nutzt ihr den freien Sonntag, um endlich leckeren Keksteig auszurollen, Plätzchen auszustechen und in den Ofen zu schieben? Sammelt ihr online Inspiration für Weihnachtsgeschenke? Schmückt ihr die Wohnung? Und welche Musik begleitet euch durch die Vorweihnachtszeit? Hört ihr schon Weihnachtslieder oder noch eure „normale“ Playlist?

zweiteradventIch werd heute endlich, endlich die Kartons mit der Weihnachtsdeko auspacken, da sind tatsächlich auch ein paar Weihnachts-CDs drin, die laufen dann nachher, wenn wir mit unseren Nachbarn Kaffee trinken und unsere Kinder beim Spielen beobachten. Vielleicht. Mal sehen, wie unsere Nachbarn das finden.

Außerdem bin ich heute, leider nur virtuell, zu Gast bei Sandra auf ihrem Blog Wortkonfetti. Sie wollte nach der Blogst Konferenz nicht den 87. Post darüber schreiben, welche Vorträge es gab und wie toll alles war, sondern sie hat kurzerhand ein paar Blogst-Bekanntschaften, inklusive mir, gefragt, ob wir nicht Lust hätten, ihr zu erzählen, was uns einfällt, wenn wir ans Meer denken. Und natürlich hatten wir Lust! Ich bin heute die letzte im Bunde, die bei Sandra ihre Gedanken zum Thema „Am Meer“ preisgibt, wenn ihr wissen wollt, was mir dazu eingefallen ist, dann schaut doch mal bei ihr vorbei. Und die Posts von Mirjam, Natalie, Anja und Elke sind auch wirklich lesenswert.

Vielen Dank für diese schöne Idee und die Anregung, mal ausgiebig über das Meer nachzudenken, liebe Sandra!

Und jetzt – Kerzen anzünden und macht es euch schön!

3 Kommentare

  1. Einen schönen zweiten Advent dir, Johanna!:)
    Dein Sonntag klingt ja wunderbar adventlich! Bei mir wird’s sehr entspannt, das hoffe ich zumindest. Erst mal muss ich allerdings die Wohnung putzen, damit kann ich erst jetzt beginnen, weil wir ewig gefrühstückt haben.:) Dann möchte ich gern ein bisschen stricken und nachher gehen wir mit ein paar Freunden auf den Weihnachtsmarkt und dann in die Adventsmesse. Weihnachtsmusik läuft bei mir schon rauf und runter, immer eine CD, die ich vor 8 Jahren mal bei Tchibo kaufte mit Weihnachtsliedern aus den 40ern und eher.:)
    Alles Liebe
    Julia

  2. Johanna, ich habe mich sehr über Deinen Beitrag gefreut! Hab ich schon paar Mal gesagt, ich weiß. Aber stimmt deshalb nicht weniger.

    Ich wünsche Euch Dreien weiterhin eine gemütliche Vorweihnachtszeit. Und ich hoffe, 2014 hat für uns ein Wiedersehen im Gepäck. Am Meer, in Hamburg oder sonstwo.

    Eine schöne Woche und bis bald!
    Sandra

    • Johanna sagt

      Ach, ICH hab mich gefreut, dass ich was für dich schreiben durfte! Es hat echt Spaß gemacht und war ne tolle Anregung und von dir echt ne schöne Idee!

      Für dich auch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit und ich hoffe auch sehr, dass wir uns 2014 mal wiedersehen!

      Bis ganz bald und für dich natürlich auch eine schöne Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.