Lieblingsdinge
Kommentare 3

Ich wünsche mir, ich wünsche mir…

Geburtstag, WunschlisteDiesen Sonntag werde ich 28 und Geburtstage sind immer ein guter Anlass für Wunschzettel. Ich weiß, ich bin ein bisschen spät dran, mein Geburtstag ist immerhin schon in fünf Tagen, aber beim Stöbern im Internet und in diversen Merklisten bei DaWanda, Etsy und Pinterest habe ich gemerkt, dass ich mir eigentlich gar nicht so viel wünsche. So richtig brennend, wie man als Kind früher unbedingt die Disco-Barbie haben musste, meine ich. Klar, ich könnte jeden Tag neue Klamotten kaufen oder ChiChi für die Wohnung, liebend gerne auch neue Möbel (Hallo String-Regal), und zu einer eigenen Nikon würde ich auch nicht nein sagen, aber um ein paar hübsche Geburtstagskleinigkeiten zusammen zu kriegen, habe ich schon eine Weile gebaucht. Das heißt im Umkehrschluss ja aber auch, dass ich eigentlich wunschlos glücklich bin und mit dieser Erkenntnis geht es mir gleich noch ein bisschen besser.

Aber ich gebe zu, dass Geschenke mich natürlich nicht weniger glücklich machen und der wasserfeste Notizblock für die Dusche ist tatsächlich etwas, was ich gut gebrauchen könnte, schließlich habe ich, so richtig klischeemäßig, die besten Ideen unter der Dusche. Denn dank meines entzückenden Babys ist die Dusche gerade der einzige Ort, an dem ich mal ungestört denken kann. Es sei denn, ich singe währenddessen zu Entertainmentzwecken Kinderlieder, aber das ist ein anderes Thema. Aber mit Hilfe des Notizblocks könnte ich meine Ideen, die unter der Dusche oft nur so sprudeln, schnell aufschreiben, bevor sie im Ausfluss verschwinden. Ein sehr praktisches Geburtstagsgeschenk also.

Die pinkfarbene Schürze von Rice mit der Herzchentasche hat es mir auch angetan. Ich sehe mich schon in der Küche stehen, die Schürze umgebunden, wie ich für das sonntägliche Kaffeetrinken, das wir dann ganz bestimmt einführen, einen duftenden Kuchen aus dem Ofen hole, am liebsten übrigens mit diesen Ofenhandschuhen.

Einladungen für die Mädels zum Kaffeeklatsch, um den ganzen Kuchen nicht alleine essen zu müssen, würde ich mit dem hübschen Tape von Bloomingville verzieren und passend dazu gibts auch gleich noch die Kaffeedose mit geometrischem Muster in Neonpink.

Die große, blaue Tasche von Becksöndergaard ist ein perfekter Begleiter für einen Tag im Park oder am Strand, da passt neben dem ganzen Babykram bestimmt auch noch eine Picknickdecke rein. Und die neue Ausgabe des Cut Magazins, mich interessieren ganz besonders die Origami Klamotten, die Seidenblusen und das Betonieren. Also alles eigentlich.

Ja, was soll ich sagen, Lampenfuß und Lampenschirm sind von Rie Elise Larsen und ich liebe ihre Sachen einfach, Punkt. Außerdem kann man nie genug gemütliches, indirektes Licht haben. Verliebt bin ich auch in das süße Pirum Parfum Poster von Fine Little Day – ich bin zwar noch nicht ganz sicher, wo ich es aufhängen würde, aber  es wird ganz sicher großartig aussehen in unseren vier Wänden!

So. Da ich mal wieder erst auf den letzten Drücker mit Geburtstagswünschen rausrücke, bin ich mir ziemlich sicher, dass ich nichts von meinem Wunschzettel kriegen werde und das ist so typisch für mich, dass es mich auf eine unerklärliche Art und Weise froh macht. Vielleicht, weil das „Auf-den-letzten-Drücker-Tum“ eine Eigenschaft an mir ist, die ich zwar nicht sehr mag, aber über die ich mit fast 28 Jahren mit einem Schmunzeln sagen kann: Ja. So bin ich eben.

3 Kommentare

  1. uiii :) geburtstag! schön zu wissen :)
    und deine wunschliste könnte glatt meine sein! tolle sachen! vor allem das poster, das neue cut-magazin und die tolle dose <3 (p.s. die dose gibt es bei liv in der lutherothstraße!)

    • Jaa, Geburtstag! Ich freu mich auch schon ein bisschen. Obwohl es ja immer unaufregender wird, je älter man wird…;-)
      Ja, die Dose gibts auch bei Adele&Clodwig (da fällt mir ein – Kaffee trinken?), aber bisher konnte ich mich noch nicht dazu durchringen…;-).

      • haha, ach quatschi!! das redest du dir doch nur ein :)) vor allem gibt es kuuuchen am geburtstag! am liebsten mit rhabarbar :)
        oh tatsächlich! stimmt ja, unser käffchen! das sollten wa unbedingt demnächst mal in angriff nehmen, bei der tollen sonne! :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.