Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sommer

Dreißig – Die große Party

Eine Sache, die ich in meinen bisherigen 30 Lebensjahren gelernt habe, ist: Erstens kommt es anders und zweitens, als man denkt. Vielleicht trifft das nicht auf jedes Leben zu, auf meins dafür aber zu hundert Prozent. Meine Geburtstagsparty zum Beispiel. Im Kopf hatte ich schon alles bis ins kleinste Detail durchgeplant, es sollte ein schönes Picknick mit vielen Freunden im Wohlers Park bei uns um die Ecke werden. Mit bunten Picknickdecken, Girlanden und Honeycombs, die im Wind sanft in den Bäumen über unseren Köpfen schaukeln sollten. Mit gutem Essen, leckeren Drinks und fröhlichen Kindern, die miteinander spielen, kreischend durch den Park rennen und uns ab und zu mal zuwinken, sich ein Brot oder einen Kuss abholen. Gute Gespräche, Gelächter, luftige Blumenkleider, klirrende Eiswürfel, warme Sonnenstrahlen auf der Haut und am Abend Sommersprossen auf der Nase. So hab ich mir das vorgestellt. Mit jedem Tag, den die Party näher rückte, veränderte sich allerdings auch die Wettervorhersage. Von dreißig Grad und Sonne war zwei Tage vorher nicht mehr viel übrig – dreizehn Grad, Regen und Sturm sollten an …

Sommersalat mit gebratenem Pfirsich und Mozzarella

Sommersalat mit gebratenem Pfirsich und Mozzarella An diesen heißen Sommertagen, an denen man keine Sekunde zu früh nach Hause will und so wenig Zeit wie möglich mit Einkaufen und Kochen verbringen möchte, ist ein schneller, leckerer Salat genau das Richtige. Ich bin eigentlich ein großer Salatfan, seltsamerweise mache ich doch immer wieder die gleichen. Das soll sich ändern, deswegen als Anfang heute ein Sommersalat mit gebratenen Pfirsichen und Mozzarella. Die Zutaten für den Sommersalat mit gebratenem Pfirsich und Mozzarella könnt ihr mal eben so im Vorbeigehen mitnehmen, auf dem Weg vom Schwimmbad oder aus dem Park nach Hause. Ihr braucht für 2 Portionen: 250 g Feldsalat (oder jeden anderen Salat, der euch schmeckt) 3 Pfirsiche 1 Kugel Mozzarella (oder 2, je nachdem, wie hungrig ihr seid Für das Balsamico-Dressing: 4 EL Olivenöl 4 EL Balsamicoessig 1/2 EL Honig 1/2 EL Senf 1 Prise Salz frisch gemahlener Pfeffer Zubereitung: Den Salat gut waschen, mit der Salatschleuder trocken schleudern, auf zwei Tellern anrichten. Die Pfirsiche in Spalten schneiden, den Kern natürlich entfernen. In einer Pfanne mit ein bisschen Öl …

Sommer ist…

Monatelang warten wir auf ihn, sehnen uns nach Licht, warmer Sonne auf der Haut, nach offenen Schuhen, langen Abenden, Sonnenbrillen und dem Moment, wenn man endlich wieder ohne Jacke und Regenschirm das Haus verlassen kann.Wir schwelgen in Erinnerungen an sechs Wochen Sonne satt während der Schulferien, als wir Kinder waren, fragen uns, wann es denn jetzt endlich mal wieder richtig Sommer wird, so wie er früher einmal war, und, wenn er so richtig lange auf sich warten lässt, überlegen wir, in welches durchgehend warme und sonnige Land man denn mal so auswandern könnte. Und jetzt ist er tatsächlich da – der Sommer! Die nächsten Wochen sollen rekordverdächtig heiß werden, „kühler“ bedeutet 25 – 30°Celsius und ich könnte Luftsprünge machen, weil es voraussichtlich an meinem Geburtstag mal nicht kalt und regnerisch wird. Ich glaube, ihr merkt es schon – ich bin nicht nur ein „Auf-den-letzten-Drücker-„, sondern auch ein Sommermädchen. Ich liebe den Geruch von sonnenerwärmter Haut, ich liebe die Sommersprossen, die sich im Sommer in meinem Gesicht breit machen, ich liebe es, in die Sonne zu …