Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kinderzimmer

Alles hat einen Platz – ein DIY Utensilo fürs Kinderzimmer

Werbung Endlich Ordnung im Kinderzimmer! Eine unserer größten, täglichen Herausforderungen ist es, Ordnung zu halten. Wir haben erstens einfach viel zu viel Zeug, dessen bin ich mir durchaus bewusst. Außerdem haben viele Dinge keinen festen Platz, vor allem Kleinkram. Das macht es natürlich schwierig, diese Dinge gleich wieder wegzupacken, wenn man sie benutzt hat. Oder überhaupt in Ordnung zu halten. Dadurch verbringen wir zu viel Zeit mit suchen und sind einfach auch gestresst. Ein Ort, in dem mir diese Kleinkramchaos immer wieder besonders auffällt, ist das Kinderzimmer. Nur ist dieser vermeintliche Kleinkram kein Gedöns, das man mal eben in eine große Kiste schmeißen und in einen Schrank stellen kann. Nein, es sind Kinderschätze, wertvollster Besitz, der sichtbar oder zumindest leicht zugänglich in Reichweite sein soll. Für genau dieses Problem schwirrt mir schon seit längerem eine Lösung im Kopf herum – in Kooperation mit Bosch DIY & Garden habe ich sie jetzt umgesetzt. Mit dem IXO, einem superkleinen und leichten Akku-Schrauber, für den es unterschiedlichste Aufsätze gibt, habe ich ein Utensilo fürs Kinderzimmer gebaut.

Cozy Kinderzimmer - Gemütlichkeit im Herbst

Gemütlichkeit im Kinderzimmer – 5 Tipps und Rabatt für den Kyddo Shop

Werbung Der Herbst ist die Zeit, in der wir uns kuschelwarme Gemütlichkeit ins Haus holen. Uns einmummeln, mit gedeckten, kräftigen Farben, flauschigen Decken und Kissen. Im Lichterketten- und Kerzenschein kuscheln wir uns aufs Sofa, mit Stickpullover, dicken Socken und einer Kanne dampfendem Tee. Wir machen es uns gemütlichen und schön in unseren vier Wänden, bereiten uns darauf vor, gern und viel Zeit drinnen zu verbringen. Wir schaffen ein Zuhause, auf das wir uns freuen, wenn wir mit roten Wangen und weißen Atemwolken vor dem Mund durch Blätterhaufen stapfen. Im Kinderzimmer taucht der Herbst meist eher in Form von herbstlichen Basteleien auf. Kastanien-Figuren und Kunstwerke aus gepressten Blättern. Dabei ist mit wenig Aufwand auch das Kinderzimmer ruck zuck in eine gemütliche Herbsthöhle verwandelt.

Das Wobbel Board - wirklich ein Must Have fürs Kinderzimmer?

Das Wobbel Board – wirklich ein Must Have fürs Kinderzimmer?

Werbung Ein Wobbel Board sollte es hier eigentlich schon zu Weihnachten geben. Naja, zwei eigentlich, für jedes Kind eins. um Streit zu vermeiden. Ich war natürlich wie immer viel zu spät dran, es waren alle Wobbel Boards ausverkauft. Oder sie wären nur mit sehr viel Nervenkitzel am 24.12. geliefert worden. Das war mir zu heikel. Außerdem hatte ich zwischenzeitlich das Wobbel Board in den Instagram Stories thematisiert und gefragt, ob es denn eigentlich wirklich empfehlenswert sei? Die Antworten haben mich zum Teil doch überrascht, weil kaum ein Spielzeug so gehyped wird wie das Wobbel Board.

Was Fotos mit mir machen und eine "Das bin ich Wand" im Kinderzimmer

Was Fotos mit mir machen und eine „Das bin ich Wand“ im Kinderzimmer

Werbung Fotos sind gerade unser Thema. Wir hatten sehr lange sehr wenige Bilder an den Wänden. Wenige Poster, aber auch wenige Fotos von uns. Warum? Weil ich die ganz normalen 10×15 Formate so sehr mit Jugendzimmer und WG-Kühlschrank verbinde, dass sie nicht an unsere leuchtend weiß verputzen Altbauwände zu passen scheinen. Besser kann ich es nicht erklären, es passt einfach nicht für mich. Noch ein Punkt: für André müssen Dinge, die irgendwo einen Platz gefunden haben, am besten für immer gleich bleiben. Genau dort, wo sie sind. Ich dagegen tausche gerne mal aus, verrücke Möbel, arrangiere neu. Da beißen sich unsere Vorstellungen und Bedürfnisse ein bisschen, deswegen war ich bisher eher zurückhaltend, wenn es darum ging, etwas an die Wand zu hängen. Fotos geben Kraft und verbinden Seit einiger Zeit aber merke ich: Fotos von uns, Fotos von den Kindern geben mir Kraft. Sie führen mir vor Augen, was wir schon alles zusammen erlebt haben, sie erinnern mich an die schönen Momente. Fotos stärken das Gefühl von Zusammengehörigkeit, von Familie. Auch an Tagen, an denen …