Alle Artikel mit dem Schlagwort: Design

Adventskalender 2014 – fünf

Huch, da ist der Freitag schon halb rum und ich hab’s noch nicht geschafft, das Adventskalendertürchen zu öffnen. Als kleine Wiedergutmachung gab ich einen richtigen Knaller für euch: Singvogel Peter von Kay Bojesen steckt in Türchen Nummer Fünf. Wenn das mal nichts ist, oder?Jeder, der Design liebt, kennt ihn – den fantastischen Designer Kay Bojesen. Viele seiner Produkte begegnen einem immer und immer wieder – ganz besonders oft hängt der kleine Affe an einem Regal ab. Neben ihm steht auf meiner persönlichen Wunschliste ja auch immer noch der entzückende Elefant und ein Singvogel in, ja, genau, in rosa. Weihnachtsdeko gibt es übrigens auch von Kay Bojesen, einen richtig schönen Weihnachtsmann, der absolut das Potential zum Familienerbstück hat. Wenn ihr heute den Singvogel Peter in schwarz mit rotem Kopf gewinnen wollt, beantwortet mir doch folgende Frage: Wie sieht eure Weihnachtsdeko aus? Gibt es bei euch Designachten, also kauft ihr jedes Jahr neuen Schmuck für Weihnachtsbaum und Co., passend zu den jeweiligen Trends? Oder habt ihr klassische Deko, die ihr jedes Jahr wieder verwendet? Um eure Gewinnchancen zu erhöhen, …

Feingemacht Designmarkt – Tipp für’s Wochenende + Giveaway

Diese Woche Sonntag ist es soweit – der zweite Feingemacht Designmarkt öffnet seine Pforten im Congress Center Hamburg. Von 10 – 18 Uhr gibt es wieder viele schöne Produkte aus den Bereichen Fotografie, Kunst, Design, Illustration, Baby & Kind, Fashion, Schmuck, Accessoires, Kulinarischem und Papeterie zu sehen – und zu kaufen. Wir waren letztes Jahr schon da und hatten wirklich einen tollen Tag! Wir haben mit den Menschen hinter den Labels gequatscht, das ein oder andere Detail über die Herstellung der Produkte erfahren, vieles gekauft, am liebsten noch mehr mitgenommen und zwischendurch draußen auf der Dachterasse mit einer Limo eine Pause in der Sonne eingelegt.Dieses Jahr sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei und ich freue mich schon ganz besonders auf bekannte Gesichter wie Frau Sieben, Navucko, Karin Lindeskov, binedoro und Steinkopf handmade. Außerdem hoffe ich sehr darauf, Katrin und Jean-Marie von nice nice nice und Mo von Knallbraun endlich mal persönlich kennenzulernen, das hat auf den Märkten, auf denen ich bisher war, irgendwie nie geklappt. Und während ich dieses Mal endlich eins der tollen Stofftiere von Nikoki, um die …

eBay Kollektionen – Neuheit mit Suchtfaktor

3,2,1…meins! So kennt man eBay und dafür liebe ich es, für die Vielfalt, für tolle Angebote und besonders für den Nervenkitzel kurz vor Ende der Auktionen. Seit einigen Wochen gibt es eine neue Funktion und damit einen Grund mehr für mich, eBay zu lieben – die eBay Kollektionen. Sie bieten die Möglichkeit, Artikel zu bestimmten Themen zu sammeln – wenn ihr zum Beispiel den nächsten Geburtstag, einen Junggesellinnenabschied oder eine Babyparty plant, könnt ihr bei eBay die unterschiedlichsten Artikel dafür suchen und in einer Kollektion sammeln. Der Vorteil ist nicht nur, dass man alles unter einem Stichwort beisammen hat, man sieht auch in den Kollektionen schon wunderbar, ob verschiedene Dinge miteinander harmonieren oder nicht und kann z.B. Farbkonzepte entwickeln – kurz gesagt, man hat einfach einen tollen, visuellen ästhetischen Überblick. Ich hatte die Möglichkeit, schon vorab 15 Kollektionen zu erstellen und die Funktion der eBay Kollektionen zu testen. Auf dem Foto oben seht ihr einen Ausschnitt aus meiner Kollektion Schönes für Muddi – hier sammle ich zum Beispiel Dinge, die mir gut gefallen, die ich …

Ein Mini Flagshipstore, der verzaubert – byGraziela in Hamburg

Knallbunt, leuchtend, retro, allseits bekannt und wunderschön – das alles kann man über das Design von Graziela Preiser sagen, das in Form von Herzen, Äpfeln, Buchstaben, Zahlen, Eisenbahnen und Landschaften Kinderzimmer in den 70ern verschönert hat und seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit ihrer Tochter Nina Nägel als Neuauflage unter dem Namen byGraziela wieder erhältlich ist. Das alles ist nicht weiter neu – brandneu dagegen ist allerdings der winzige, aber wunderschöne Mini Flagshipstore in Hamburg Othmarschen. ©byGraziela Ich war vor ein paar Wochen da und hab mir den kleinen Pavillon mal genauer angeschaut, ein bisschen mit Nina geplauscht und tatsächlich war sogar kurz die Designerin persönlich, Graziela Preiser, im Flagshipstore, was für eine Ehre! Während Lotta und André geduldig draußen in der Sonne warteten, habe ich natürlich fleißig Fotos von all den schönen Sachen gemacht, die man jetzt nicht mehr nur im Online-Shop, sondern auch im Laden kaufen kann. Der verwunschene Charme des Pavillons passt einfach perfekt zum Retro-Design von byGraziela, die weißen Gitter zu den knallroten Fenster- und Türrahmen, das Bullauge, die „Größe“ von …