Das Leben Eben
Kommentare 42

Baby Bump Update 17. SSW – Von Apfelsinen und vegetarischem Döner. Miese fiese Schwangerschaftsgelüste

Baby Bump Update SSW 17 - Von miesen, fiesen Schwangerschaftsgelüsten

Und wieder Wochenwechsel – Zeit, auf die 17. SSW zurückzublicken und zu berichten. Von Apfelsinen und der Frage, warum um alles in der Welt in Hamburg niemand einen vegetarischen Döner nach Eimsbüttel liefert. 

Mit den Schwangerschaftsgelüsten ist es bei mir so – ich hatte nie diese klischeehaften Gelüste nach saurer Gurke mit Nutella oder irgendwelche anderen abstrusen Kombinationen. Möglicherweise liegt das daran, dass ich solche Kombis auch unschwanger gar nicht so abstrus finde, sondern eigentlich eher spannend.

Obst, Salat und Getränke

Tatsächlich war es in allen Schwangerschaften so, dass ich hauptsächlich Lust auf Obst hatte. Wassermelone war der große Renner bei Lotta, bei Bo war es Sprudelwasser (wir haben uns damals sogar extra einen SodaStream zugelegt) und beim dritten mal sind es Apfelsinen. Überhaupt alles, was frisch ist und Vitamine enthält. Nashi Birnen sind auch ganz hoch im Kurs, Melone geht sowieso immer – und komischerweise schmecken mir kaum noch Süßigkeiten.

Ich muss sagen – umgekehrt fänd’ ich es schlimmer, da ich diesmal als Ausgangsgewicht ziemlich genau das wiege, was ich bei den anderen beiden Schwangerschaften ganz am Schluss drauf hatte. Nun denn, es lässt sich jetzt nicht mehr ändern. Und auch, wenn ich mir wirklich überhaupt nichts verbiete, bin ich schon froh, dass mir meistens eher nach Salat, Obst und Tee als nach fetter Torte ist.

Salat mit Maultaschen aus der Alpenkantine - Über Schwangerschaftsgelüste in der 17.SSW

Vegetarischer Döner – leider nicht lieferbar

Nicht ganz ’ne fette Torte, aber irgendwie ein fettes Ding ist die Sache mit dem vegetarischen Döner vom letzten Wochenende. Ich weiß gar nicht mehr genau, was der Auslöser war – aber ich hatte plötzlich den wahnwitzigen Drang, vegetarischen Döner essen zu müssen.

Also verbrachte ich den späten Nachmittag und halben Abend damit, sämtliche Lieferdienste der Stadt und natürlich auch Google zu durchforsten, nur um Stunden (ich sag’ ja, das waren wirklich ernst zu nehmende Gelüste) später frustriert aufzugeben. Eimsbüttel scheint nicht auf vegetarische Döner zu stehen und liegt nicht im Liefergebiet der Läden, die immerhin das Objekt der Begierde führen.

Als Alternative zum nicht lieferbaren Veggie-Döner meldete der Teil meines Körpers, der für die Schwangerschaftsgelüste zuständig ist, plötzlich: gebackener Tofu mit süßsaurer Soße.

Vegetarierin und schwanger

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich an dem Abend das Gefühl hatte, dass die gesamte Food- und Lieferdienst-Szene sich gegen mich verschworen hatte. Denn nicht nur, dass ich auf Ersatz-Gelüste ausweichen musste, der Zeiger auf der Uhr rückte immer weiter Richtung Feierabend.

Und findet mal unter Zeitdruck gebackenen Tofu mit süßsaurer Soße. Ich kann euch berichten – es ist quasi unmöglich. Denn es gibt zwar gebackenen Tofu, aber immer mit der falschen Soße.

Irgendwann saß ich auf dem Sofa und sagte (in Gedanken schluchzend): Ich will doch einfach nur knusprig gebackenen Tofu in süßsaurer Soße! Wieso geht das mit Ente, Huhn und allen anderen Tieren – aber nicht mit Tofu?

Baby Bump Update SSW 17 - Von miesen, fiesen Schwangerschaftsgelüsten

Das Ende vom Lied

Das Ende vom Lied war, dass ich aufgab. Wir bestellten Fusion Food und ich bettelte im Kommentar des Bestellformulars, den Tofu doch wenn möglich zu backen oder frittieren. Was soll ich sagen – das Ergebnis war okay, aber keinesfalls befriedigend.

Ich fühlte mich ein bisschen wie eine Drogenabhängige auf Entzug, die verzweifelt versucht, irgendwo den richtigen Stoff aufzutreiben.

Hat das eigentlich einen Sinn?

Ob Schwangerschaftsgelüste einen Sinn haben, sprich zum Beispiel Nährstoffmangel ausgleichen sollen oder ob es einfach die Hormone sind, darüber hab’ ich mir bisher nie so richtig viele Gedanken gemacht. Irgendwie vertraue ich darauf, dass der Körper sich in diesen Zeiten schon holt, was er braucht.

Scheinbar ist die Frage auch wissenschaftlich noch nicht wirklich geklärt. Ich hab’ ein bisschen gegoogelt und auf Hebammenwissen einen Artikel zum Thema Essensgelüste in der Schwangerschaft gefunden. Inklusive einer kleinen Tabelle, die gesunde Alternativen bei Jieper auf Schokolade und Co. aufzeigt.

Her mit dem vegetarischen Döner!

Aber egal, ob die Schwangerschaftsgelüste mir sagen wollen, dass ich mehr Döner-Nährstoffe brauche oder ob es nur die Hormone sind – ich plädiere ganz stark dafür, dass Pizza.de, foodora, deliveroo, Lieferheld und Co. schnellstmöglich vegetarischen Döner in unsere Liefergebiet integrieren. Und wenn sie schon dabei sind, sollte jemand am besten gleich noch Umai aus der Schanze ins Programm aufnehmen – die machen nämlich das beste Bibimbap der Stadt. Und ich kann jetzt schon spüren, wie mein Bibimbap-Spiegel sinkt…

Schwangerschaftsglow und Schwangerschaftsgelüste in SSW 17

Was waren oder sind denn eure Schwangerschaftsgelüste? Brauchtet ihr DRINGEND mal irgendeine ganz besondere Kombi oder immer diese eine bestimmte Sorte Schokolade?

Schwangerschaft-Outfit in der 17. SSW:*

Outfit in der Schwangerschaft mit Leo-Mantel, Hut und Dr. Martens

Rosa Hut von PS by Paul Smith | Rote Pullover von American Vintage | Jeggings von Mamalicious | Leo-Mantel von Second Female | Schal von Nice Nice Nice | gefütterte Stiefel von Dr. Martens | *bei den Links handelt es sich um Partnerlinks, das heißt, solltet ihr über den Link etwas kaufen, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Vielen lieben Dank.

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

42 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.