Rezepte
Kommentare 5

Pikante Spaghetti (Rezept)

Pikante-Spaghetti6Im Moment haben wir zwei Anforderung an unser Mittagessen – es muss schnell gehen und lecker sein. Und es soll nicht jeden dritten Tag das Gleiche geben, erstens ist das langweilig und zweitens soll Lotta ja auch unterschiedliche Geschmacksrichtungen kennenlernen.

Die pikanten Spaghetti sind nichts super außergewöhnliches, aber sie erfüllen unsere Anforderungen und schmecken außerdem auch noch so richtig schön frisch und würzig. Und eben doch ein bisschen anders als Nudeln mit „normaler“ Tomatensoße.

Hier kommt das Rezept:

Pikante-Spaghetti1Zutaten für 2 Personen:

  • 160g Spaghetti
  • Salz
  • 200g Kirschtomaten
  • 1 Chilischote
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 60g Schafskäse
  • 2 TL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle

Pikante-Spaghetti2Zubereitung:

1. In einem großen Topf Wasser für die Spaghetti zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen.

2. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Chilischote ebenfalls waschen, halbieren, entkernen und in feine Stückchen schneiden. Die Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken.

3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten und Chili etwa 2 Minuten anbraten. Die Spaghetti abgießen, in die Pfanne geben und darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schafskäse kleinschneiden, die Spaghetti auf Tellern anrichten und mit Schafskäse und Petersilie bestreuen. Pikante-Spaghetti3Wenn Kinder mitessen, eventuell nur die halbe Chilischote verwenden, je nachdem, wie eure Kinder es mögen und/oder gewöhnt sind.

Ansonsten hoffe ich, dass euch dieses leckere und schnelle Essen genauso gut schmeckt wie uns und wünsche euch einen guten Appetit!

DSC_1072

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.