Lieblingsdinge
Kommentare 4

City Poster Contest

Für alle, die noch nichts vom City Poster Contest mitbekommen haben, den der Human Empire Shop und das Human Empire Studio veranstalten – heute ist der vorletzte Tag, um für die drei schönsten City Poster abzustimmen.

plakat_paris_navucko

Mein Favorit ist ganz klar und eindeutig das wunderschöne Paris-Poster von Natšsa Vučković. Ich liebe die Farbkombination und dass der Eiffelturm so dezent und weich im Hintergrund erscheint, als ob man ihn beim Blick vom Balkon des kleinen, romantischen Hotelbalkons mit der verschnörkelten Balustrade durch einen Nebelschleier nur erahnen kann, bevor man sich, begleitet von einem französischen Chanson, im Ringelshirt und schwer verliebt auf den Weg macht, um in einer kleinen, kopfsteingepflasterten Gasse in einem noch kleineren Café den leckersten Milchkaffee aus einer großen Schale zu schlürfen und seinem Liebsten dabei tief in die Augen zu schauen.

Ich glaube, man merkt, dass ich dieses Poster liebe, ich hoffe ja inständig, dass Nataša unter den Gewinnern ist, erstens, weil ich es ihr so sehr gönne, da sie einer der nettesten Menschen ist, die ich seit langer Zeit kennengelernt habe und sie einfach so viele tolle Sachen macht. Der zweite Grund ist nicht ganz uneigennützig – ich hätte dieses Poster einfach so gerne an einer unserer Wände hängen! Und da die drei Gewinner-Poster in die Human Empire Artist Series aufgenommen werden, könnte ich das Poster dann ruck zuck bestellen und es würde mich jeden Tag glücklich machen und mir Frankreich-Klänge ins Ohr zaubern.

#35-1 KOPENHAGEN Ka#17966B7

Das zweite Poster, für das ich gestimmt habe, ist das Køpenhagen-Poster von Karin Lindeskov Andersen, weil ich noch nie in Kopenhagen war, aber immer schon mal hin wollte und weil mir die Kombination aus rosa und weiß sehr gefällt. Das Poster wirkt dadurch so sommerlich, wie ein Versprechen für warme Sonnenstrahlen auf der Haut und Himbeersorbet auf der Zunge, während der Blick übers glitzernde Meer schweift und der Wind leise mit den Haaren spielt.

HamburgKarte_annahaerlin

Das dritte Poster, dem ich meine Stimme gegeben habe, ist das Hamburg-Poster von Anna Härlin. Es wirkt auf den ersten Blick ein bisschen unscheinbar, aber mich erinnert es an einen wunderbaren Sommer, in dem ich Hamburg auf dem Fahrrad entdeckt und erobert habe, immer einen Stadtplan in der Tasche, weil ich den schlechtesten Orientierungssinn ever habe. Und weil das Poster es schafft, so lebendige Erinnerungen in mir wachzurufen, an diese paar Monate in meinem Leben, die so neu und aufregend und der erste Schritt in mein jetziges Leben waren, mag ich es einfach.

Hier könnt ihr euch alle teilnehmenden Poster anschauen und für eure drei Lieblingsposter abstimmen. Habt ein wunderbares Wochenende!

Pictures by Human Empire Shop

4 Kommentare

  1. oh johanna, ich bin entzückt, gerührt und verlegen und alles zugleich!
    ich danke dir für diese worte. sie sind wie balsam :)

  2. Pingback: danke johanna! | navucko.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.