Rezepte
Kommentare 7

Ziegenkäsebrot mit Apfel – Rezept für einen schnellen Snack

Ziegenkäsebrot-mit-Apfel-_ Pinkepank


Kleine Brote, belegt mit Apfelspalten, über die geschmolzener Ziegenkäse läuft, brauner Zucker und der Duft von Rosmarin und Thymian. Diese Kombination erinnert mich immer an die schönen, lauen Sommerabende, die wir auf dem Balkon bei Kerzenschein, Musik und Weißwein verbracht haben. Zum Wein gab es oft diese kleinen Ziegenkäsebrote, weil sie so schön einfach und schnell gemacht sind und dabei so unschlagbar lecker! Sie eignen sich super als Vorspeise, als kleiner feiner Snack für zwischendurch und sie passen auch noch gut zu Suppen und Salaten. Also ein perfektes Rezept, um das „Auf-die-Schnelle-Repertoire“ zu erweitern!

Zutaten für sechs Brote
Brot (Baguette, Ciabatta)
1 Apfel
1/2 Rolle Ziegenkäse
Butter
brauner Zucker
Rosmarin, Thymian (frisch oder getrocknet)

Die benötigten Mengen hängen sehr von der Größe der Brotscheiben ab, bei der Variante mit Ciabattabrot braucht man ein bisschen mehr von allem!

Ziegenkäsebrot-mit-Apfel-_-PinkepankDas Brot in Scheiben schneiden und die Scheiben dünn mit Butter bestreichen. Den Backofengrill vorheizen.

Rezept-Ziegenkäsebrot-mit-ApfelDann den gewaschenen Apfel in Viertel schneiden, entkernen und die Viertel in Scheiben schneiden.

DSC_3966

DSC_3980

Das Brot mit den Apfelscheiben belegen und diese mit ca. 1 cm dicken Ziegenkäsescheiben belegen.

DSC_3992

Ziegenkäsebrot-mit-Apfel-_ PinkepankDas Ganze mit braunem Zucker bestreuen, mit Rosmarin- und Thymanzweigen belegen und in den Backofen damit!

DSC_4005

Die Brote wenige Minuten im Ofen lassen, bis der Zucker karamellisiert ist und der Käse zerläuft. Es muss übrigens nicht unbedingt der Grill im Backofen sein, es funktioniert auch mit Oberhitze, dann die Brote bei 200 °C auf der obersten Schiene backen bis der Käse zerläuft.Ziegenkäsebrot mit Apfel | PinkepankUnd dann entweder selbst genießen oder ganz viel Lob dafür einheimsen! Oder am Besten natürlich gleich beides!

Guten Appetit!

7 Kommentare

  1. Pingback: Zwiebelkonfitüre – Herbst auf’s Brot. Rezept aus Selbstgemacht Das Buch von Edeka | | Pinkepank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.