Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kidsstyle

Lotta‘s Look – Frühlingsoutfit für Mädchen mit Jeansrock und Bomberjacke

Langsam aber sicher kommt der Frühling auch in Hamburg an. Während ich das hier schreibe, sitze ich auf dem Balkon in der Sonne und genieße das trubelige Leben vor unserem Haus. Frühling bedeutet wärmere Temperaturen, Sonnenschein und endlich keine dicken Winterjacken mehr. Nicht nur für uns, auch für die Kinder. Ich finde es unheimlich nervig, die Kinder immer in Schneeanzüge oder Winterjacke und Thermohose zu quetschen und freue mich wahnsinnig auf die ganzen Frühlings- und Sommeroutfits der Kinder.

Schuhe zum Muttertag – Mama + Mini Giveaway mit GrowingFeet.de

Ladies, was macht die meisten (Mütter) von uns glücklich, beschwingt, ja geradezu high? Neue Klamotten. Und noch mehr: neue Schuhe! Sie passen eigentlich immer, und wenn nicht, sind die Schuhe schuld daran. Oder der Hersteller, im Zweifel auch der Laden, der die Schühchen nicht mehr in der passenden Größe vorrätig hat, aber auf keinen Fall sind die 3 Kilo mehr nach Ostern/Weihnachten/dem Urlaub Schuld an kneifenden Schuhen. Deswegen kaufen wir sie so gerne. Und weil Schuhe ein und demselben Outfit einen komplett anderen Look verleihen können. Sportlich, lässig, chic, urban – kein Problem, wenn wir das richtige Paar im Schuhschrank haben. Es gibt so viele Gründe, Schuhe zu lieben – und alle, die das genau so sehr tun wie ich, können sich jetzt freuen! Eine glückliche Gewinnerin darf sich nämlich 1 Paar Damenschuhe für sich und 1 Paar Kindersandalen bei GrowingFeet.de aussuchen! Warum ich GrowingFeet.de so gut finde, habe ich hier und hier schon mal beschrieben. Auf diesen coolen Gewinn bin ich tatsächlich ein bisschen neidisch, denn die „Mama“-Schuhe auf dem Bild stellen nicht nur …

Sommer im Kleiderschrank mit Stadtlandkind (Schöne Shops)

Vielleicht bin ich ein bisschen übermütig, auch wenn draußen die Sonne scheint, 7°C ist keine Temperatur, bei der man seine Kinder in Shorts oder kurzärmelig vor die Tür schickt. Aber die Tatsache, dass es in den letzten Wochen immer mal wieder so schön war, hat mir solche Lust auf Sommer gemacht, dass ich schon mal ein bisschen von Wärme, Eis, Haut die nach Sonne riecht und Tagen im Park träume. Ja, vorher kommt der Frühling, aber auch da ist es ja teilweise schon sehr schön warm. Und wenn die Sonne nicht scheint, kommt einfach noch eine Strickjacke über die T-Shirts und eine Strumpfhose unter die Shorts. Gefunden hab ich diese Schätze für die warmen Tage, nach denen wir uns alle sehnen, bei Stadtlandkind. Ein wirklich schöner Online-Shop, in dem es unter anderem die schönen „Je t’aime“ Shirts, Sweatshirts und Bodies von Whiste & Flute gibt, die ich für Lotta und Bo unbedingt haben wollte. Und weil der Sommer bestimmt schneller kommt, als wir glauben, ist dieser Post eine kleine Liebeserklärung an die Sommerklamottenauswahl von Stadtlandkind. 1: …

Schöne Shops – kidissimo!

Neue (Winter)Sachen braucht das Kind! Ich habe gerade den Kleiderschrank von Lotta und Bo aussortiert – und was soll ich sagen, für den Winter müssen neue Sachen her. Für Bo ja sowieso und Lotta ist so viel gewachsen, dass ihr einfach nichts mehr passt. Wie gut, dass es den ein oder anderen schönen Shop im Internet gibt – zum Beispiel diesen hier: Bei kidissimo!, dem großen Bruder von babyssimo! (über den ich hier schonmal geschrieben habe) gibt es ausgewählte Kleidung, Schuhe, Spielzeug und Deko für große kleine Erdenbürger. Ich hab mich ein bisschen durch’s Sortiment geklickt und die schönsten Teile für eine mögliche Wintergarderobe zusammengestellt. 1. Klassischer Regenmantel von Petit Bateau 2. Lässige Mütze von Tocoto Vintage 3. Winter-Parka in pink von Mini Rodini 4 + 5. Schal und Handschuhe von Oeuf NYC 6. Warme Strickjacke von Tocoto Vintage 7. Gemütliches Kleid mit Taschen von Soft Gallery 8 + 9. Hübsches Sweatshirt mit Wolkentasche von und Kniestrümpfe mit Füchsen von Emile et Ida 10 + 11 + 12: Alle Schuhe von 10IS Zugegebenermaßen sind die Schuhe wohl ein bisschen zu kühl …