Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frage-Foto-Freitag

Frage-Foto-Freitag

Frage-Foto-Freitag – Steffi denkt sich Donnerstags 5 Fragen aus, beantwortet sie auf ihrem Blog „Ohhhmhhh“ mit Fotos und jeder, der Lust hat, kann dies ebenfalls tun. Hier sind meine Antworten für diese Woche: 1.) Worauf bist du stolz wie Bolle? Darauf, dass ich es endlich, endlich geschafft habe, wieder richtig Sport zu machen, zum ersten Mal nach der Geburt!  Auf die Organisationsleistung dahinter und darauf, dass ich meinen inneren Schweinehund besiegt habe – ein extrem großes, hinterlistiges Biest, by the way. Ich bin stolz auf mich! Und auf meine Schwester Jule übrigens auch, wir sind jetzt nämlich ein Trainingsteam und haben erstaunlich gut durchgehalten. Mit knallroten Köpfen zwar, aber auch einer Riesenportion Endorphine hinterher. 2.) Wo genießt du dieses Wochenende die Sonne? Wenn sie denn scheint, toi, toi, toi, genieße ich die Sonne dieses Wochenende beim Hamburg Marathon als Streckensposten für meine Freundin Lotta, auf die ich übrigens auch sehr stolz bin, dass sie so ein unglaubliches Durchhaltevermögen hat! Ich freu mich schon auf das schöne Versorgungspaket, das sie für ihre „Versorger“ gepackt hat und darauf, …

Frage-Foto-Freitag

Und schon wieder steht das Wochenende vor der Tür und mit ihm der Frage-Foto-Freitag von Ohhhmhhh. Steffi hat sich auch für diese Woche wieder Fragen ausgedacht, und zwar: 1: Etwas Aufregendes? Die U4 und Lottas erste Impfung. Wir haben dabei und danach um die Wette geweint, aber mittlerweile ist zum Glück alles wieder gut! 2: Etwas Neues? Ja, auch ich konnte dem neuen Buch von Holly Becker nicht widerstehen und es ist wundervoll, bei Tee und Keksen darin zu blättern und sich auszumalen, wie schön die eigene Wohnung doch aussehen könnte. 3: Etwas Schönes?  Diese wunderschönen Karten von Papier ahoi habe ich diese Woche bei Adele & Clodwig gefunden, und da sie alle so toll sind und ich mich nicht entscheiden konnte, hab ich einfach gleich mal neun Stück gekauft. Die Karten gibt es nicht nur bei Adele & Clodwig, sondern auch im DaWanda Shop von Papier ahoi, nur für den Fall, dass jemand ähnlich hingerissen ist von dem hübschen Design und sich ebenfalls einen kleinen Vorrat anlegen will. 4: Etwas Blumiges? Mit diesem wunderschönen …

Überfällig

Frage-Foto-Freitag am Montag, wo gibt’s denn das? Nicht nur bei mir, sondern tatsächlich auch bei Steffi von Ohhmhh, die das ganze organisiert. Manchmal ist das Leben einfach zu schnell, um hinterher zu kommen. Wie der Hase beim Hunderennen, das Leben ist der Hase und ich, naja, ich bin dann wohl der Hund. Aber zurück zum Thema. Zu beantworten gab es dieses mal folgendes: 1: Gelacht? Immer und immer wieder, laut, aus vollem Hals. Gejuchzt vor Freude. Und manchmal auch nur ganz leise gekichert. Mit der wunderbarsten Tochter, die man sich vorstellen kann. Ein lachendes Baby ist einfach großartig, es gibt nichts besseres. Und wenn es dann auch noch das eigene ist, will man den ganzen Tag nichts anderes mehr machen, als das Kind zum lachen bringen. Auch wenn es trotzdem manchmal anstrengend ist, ich kann es wirklich nur empfehlen – Babys machen glücklich! 2: Gemacht?  Endlich die Wickeltasche genäht, deren Einzelteile schon seit Ewigkeiten zusammengesteckt in meiner Nähprojekte-Kiste auf mich gewartet haben. Jetzt  freue mich bei jedem Wickeln unterwegs, dass ich nicht nur eine schöne …

Frage-Foto-Freitag

Steffi von Ohhhmhhh hat sich auch für diesen Freitag wieder fünf Fragen ausgedacht, die beantwortet werden wollen, und zwar mit Fotos. Los geht’s: 1: Entzückend? Dieser entzückende Hase in neonpink thront auf einer Flaschenhusse von Frohstoff und bringt erste Osterstimmung in unsere vier Wände. 2: Auf den letzten Drücker? Basteln für den Geburtstagsbrunch meiner Oma am Sonntag. Geburtstagsbasteleien finden bei mir immer auf den letzten Drücker statt, genauso wie eigentlich fast alles andere auch. Ich gestehe also feierlich – ich bin ein „Auf den letzten Drücker-Mädchen“. 3: Wo warst du diese Woche glücklich? Auf der Krabbeldecke mit Lotta. Aber eigentlich bin ich im Moment überall glücklich, wo Lotta auch ist. 4: Wird demnächst ausprobiert? Rote-Beete-Risotto. Hab ich diese Woche zum ersten Mal gegessen, im Knuth in Ottensen. Und es war so lecker, dass ich es auf jeden Fall nachkochen muss. Allerdings vermutlich ohne gratinierten Chicorée. Vielleicht stattdessen mit Pinienkernen. Oder karamellisierten Walnüssen. Oder Ziegenkäse. 5: Highlight des Tages? Meine morgendliche Tasse Kaffee. Inklusive pinkfarbenem Löffeln. Auf den ersten Kaffee am morgen freue ich mich im Moment …