Alle Artikel mit dem Schlagwort: Familienleben

Life Update – Der erste Monat als Honorararzt

Mehr Familienzeit, weniger Stress, weniger Arbeit und mehr Geld. So paradox es klingt, genau das haben wir uns von unserer neuen Arbeitssituation versprochen. André arbeitet seit einem Monat als Honorararzt (wie, warum, weshalb, das könnt ihr hier nachlesen). Ob sich unsere Vorstellungen und Wünsche erfüllt haben und einen kleinen Überblick, wie das mit der Arbeit als Honorararzt überhaupt funktioniert, gebe ich euch heute. Außerdem eine kleine Prämiere: die Situation aus Andrés Sicht.

Husten bei Kindern - Bienenwachswickel, Thymian-Myrte-Balsam, Engelwurzbalsam - unsere Helfer zur Erkältungszeit

Husten bei Kindern – Kleine Helfer zur Erkältungszeit

Husten, Schnupfen, Fieber. Eigentlich hatte ich gehofft, wir wären für dieses Jahr durch damit. Aber die letzten vier Wochen hatte uns vor allem der Husten fest im Griff. Bei den Kindern und mir hält er sich wirklich hartnäckig. Tagsüber ist er meist nicht störend, aber abends und nachts, wenn die Kinder zur Ruhe kommen und liegen, wird es oft noch mal richtig schlimm. Aber gerade Nachts wollen und sollen wir uns ausruhen und Kraft schöpfen, hält der Husten uns wach, fühlen wir uns am nächsten Tag nur noch kränker. Damit das nicht allzu oft vorkommt, haben wir ein paar kleine Helfer, die uns die Abende und Nächte in der Erkältungszeit erleichtern. 

"Die Natur. Entdecke die Wildnis vor deiner Haustür. Ein Buch-Tipp für Kinder und ihre Eltern.

„Die Natur. Entdecke die Wildnis vor deiner Haustür. Ein Buch-Tipp für Kinder und ihre Eltern.

Werbung für „Die Natur, Entdecke die Wildnis vor deiner Haustür“ Als Kind wusste ich, wie sich feuchtes Gras unter nackten Füßen anfühlt. Ich wusste, wie es sich anhört, im Wald durchs raschelnde und knackende Gehölz zu gehen. Kannte den Geruch von frisch gemähtem Gras, von Gewitter und leuchtend helle Sterne an einem tiefschwarzen Nachthimmel. Ich habe Schnecken und Kröten gesammelt, Kaulquappen im Feuerwehrteich beobachtet und Mückenlarven in der Regentonne. Kurz: ich habe die Natur entdeckt. Seit ich in Hamburg lebe, ist die Natur in den Hintergrund gerückt. Mit dem Buch „Die Natur, Entdecke die Wildnis vor deiner Haustür“ möchte ich sie zurückerobern.

"Don’t worry, be family". Für mehr Leichtigkeit in Familien, mehr Pizza-Picknick im Pyjama und Tee-Partys im Tüllrock

„Don’t worry, be family“. Für mehr Leichtigkeit in Familien, mehr Pizza-Picknick im Pyjama und Tee-Partys im Tüllrock (+Giveaway mit BabyOne)

Werbung Lange bevor ich Kinder hatte, habe ich aus einer Zeitschrift eine Seite rausgerissen. Sie hing jahrelang an meiner Pinnwand, in diversen Wohnungen. Sie hat mich begleitet und jedes Mal, wenn ich sie gesehen habe zwischen den Fotos von Freunden, Kassenzetteln und Co. dachte ich: So möchte ich sein, wenn ich Kinder habe. Auf der Seite waren eine Frau und ein kleines Mädchen zu sehen. Beide im rosa Tüllrock, das Setting: eine Kinder-Tee-Party. Die Frau steht im Tüllrock auf dem Tisch, gießt Tee ein und es sieht aus, als ob beide Spaß haben und glücklich sind. Diese Leichtigkeit wollte ich mitnehmen ins Muttersein. Das war der Plan.