Das Leben Eben
Kommentare 4

Make-Up-Meditation und Grins-Garantie mit Und Gretel

Make-Up-Meditation und Grins-Garantie mit Und Gretel

Werbung

Bei Klamotten, Accessoires und auch beim Wohnen mag ich es gern bunt. Ich mixe, probiere gern und probiere mich aus. Bei Make Up war das lange anders. Hier war ich immer zurückhaltend, weil meine Haut sehr empfindlich ist und ich auch sehr teure Produkte zum Teil einfach nicht vertragen habe.

Mit UND GRETEL ist das anders.

2019 habe ich angefangen, mich mehr und mehr mit Naturkosmetik auseinanderzusetzen, nicht nur bei der Pflege, auch beim Make Up. Ich hab mich ein bisschen durchprobiert und bin seit knapp einem Jahr begeistert von den Und Gretel Produkten.

Auch, wenn wir momentan selten in die Kita, die Schule oder sonst irgendwo hin „müssen“ und die meiste Zeit über zuhause sind, versuche ich, an vielen Tagen, mich zu schminken. Es gibt mir Halt, einen Rahmen und ein bisschen das Gefühl von Normalität. Natürlich gibt es auch Tage, an denen ich ungeschminkt bleibe, aber gerade, wenn ich mich besonders müde, traurig oder frustriert fühle, hilft es mir, diese 10 Minuten einzuschieben.

Make-Up-Meditation und Grins-Garantie mit Und Gretel

Make Up Meditation

Es hat fast etwas meditatives, diese immer gleichen Schritte vor dem Spiegel. Mit den Fingern die Foundation in meinem Gesicht zu verteilen, den Concealer einzuklopfen, meine Wimpern zu tuschen, Rouge auf den Wangen zu verteilen, Augenbrauen bürsten und fixieren, frisches Rot oder Pink auf die Lippen. Lächeln. Manchmal ist es ein Grinsen, übers ganze Gesicht. Ein Zwinkern, ein Kussmund Richtung Spiegel. Manchmal auch nur ein kleines Auflächeln von innen, das man nur in meinen Augen erahnen kann, wenn man mich sehr gut kennt.

Aber egal, wie intensiv das Lächeln ist – es kommt, zuverlässig.

Genau so zuverlässig, wie ich mit meinen UND GRETEL Produkten ein Make Up hinkriege, mit dem ich mich wohl fühle und zufrieden bin.

Make-Up-Meditation und Grins-Garantie mit Und Gretel

Make-Up-Meditation und Grins-Garantie mit Und Gretel

Grins-Garantie mit UND GRETEL

Welche Produkte das sind, verrate ich gleich noch im Detail. Erstmal möchte ich euch noch verraten, warum UND GRETEL mich immer Grinsen lässt.

  • UND GRETEL wurde von zwei Frauen gegründet, von Christina Roth und Stephanie Dettmann. Gute Produkte feiere ich immer, aber noch mal mehr, wenn ich damit Frauen und ihre Visionen unterstütze.
  • Zertifizierte Naturkosmetik, die hält, was sie verspricht – nämlich, dass sie hält, leuchtet, knallt und keine Kompromisse eingeht.
  • Alle Produkte werden aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, die auch noch ethisch korrekt und nachhaltig wachsen dürfen.
  • Alle Produkte sind tierversuchsfrei, viele vegan.
  • Die UND GRETEL Happiness Garantie. Sollte ein Produkt von UND GRETEL einfach mal nicht so richtig zu mir passen, die Farbe nicht stimmen oder mich einfach nicht überzeugen, kann ich dank der Happiness Garantie innerhalb von zwei Wochen das Produkt zurückschicken. Wenn das mal kein Grund zum Grinsen ist.
  • Das Pigment Pairing der UND GRETEL Produkte. Weil die natürlichen Farbpigmente der verschiedenen Produkte sich gut untereinander mischen, können immer neue Farben kreiert werden.
  • Der allerneuste Grund zum Grinsen: die UND GRETEL Academy. Ich bin ja wirklich kein Profi in Sachen Make Up – und deswegen immer dankbar für Anleitungen, Tipps und Tricks. Die sind jetzt hier zu finden.

Ihr merkt, ich bin ein Fan – und zwar ein treuer. Das hat tatsächlich etwas zu bedeuten. Ich bin schnell zu begeistern, aber wenn mich etwas nicht kickt, dann verliere ich auch schnell wieder das Interesse. Das ist bei UND GRETEL nicht passiert, die Produkte sind einfach zuverlässige Begleiter, die ich gut vertrage und mit denen ich, wie gesagt, in der Zeit, die ich habe, ein Make Up hinkriege, mit dem ich mich wohl fühle.

Make-Up-Meditation und Grins-Garantie mit Und Gretel

Es ist, wohlgemerkt, trotzdem sehr dezent und ein Alltags-Make-Up. Falls ihr mehr Deckkraft braucht oder mögt – die kriegt ihr mit den UND GRETEL Produkten problemlos über das Layering-Prinzip hin.

Meine Produkte von UND GRETEL für jeden Tag

Schminken muss schnell gehen. Zumindest hier, zumindest momentan. Ich sehne mich zwar nach Abenden, an denen ich mich mit Freundinnen zusammen im Bad für einen Abend fertig mache, dabei Musik höre, quatsche, tanze und Wein trinke. Aber auf absehbare Zeit wird es das wohl erstmal nicht geben. Also liegt der Fokus weiter auf meinem Tages-Make-Up. Dafür benutze ich folgende Produkte:

  1. Die Foundation LIETH (ich habe die Farbe Porcelain, Tipps, wie ihr die richtige Farbe findet, gibt es hier) trage ich mit den Fingern auf, durch die Körperwärme verbindet sie sich mit der Haut, macht einen schönen Teint, ist dabei aber unsichtbar.
  2. TUNKAL, der Concealer, kommt über Augenringe, dunkle Schatten, Pickel und Rötungen. Wie Concealer richtig angewendet wird und welcher Ton für welches Bedürfnis der richtige ist, könnt ihr hier nochmal nachlesen.
  3. Meine Augenbrauen sind von Natur aus dunkel, hier mache ich nicht viel, außer sie in Form zu bürsten und mit dem Brauengel FROH zu fixieren. In der farblosen Variante, die ich nutze, ist das Brauengel übrigens auch super, um nachwachsende, abstehende „Babyhaare“ in der Stillzeit zu fixieren.
  4. Ohne Mascara, ohne mich, könnte man sagen. WINT in schwarz ist ein Muss.
  5. ILGE war eins meiner allerersten Produkte von UND GRETEL – ein transparenter Puder, den ich in der T-Zone auftupfe. Er wirkt wie ein Weichzeichner und mattiert.
  6. Last but not least – Wangen und Lippen. Als Rouge benutze ich immer die jeweilige Lippenfarbe. Entweder in Form von Lip Gloss KNUTZEN, hier ist meine Lieblingsfarbe Sunrise Red Shimmer. Oder einen der Lippenstifte TARGOT. Hier finde ich für den Frühling die Farben Rosé und Pink Blossem besonders schön. Letztere trage ich auch auf den Fotos. Mit dem Finger verteile ich etwas Farbe auf meinen Wangen und je nach Laune werden auch die Lippen knallig.

That’s it. Basic und schnell gemacht, ich brauche wirklich nie länger als 10 Minuten dafür.

Make-Up-Meditation und Grins-Garantie mit Und Gretel

Auf den Bildern trage ich zusätzlich noch den Lidschatten IMBE in Lavendel Grey, der ist auch fix aufgetragen und ich mag die Farbe sehr.

Und untendrunter…

Ganz neu ist übrigens das Natural Priming Oil WEGEN, das ich ab jetzt in meine Routine einbauen werde. Meine Haut ist meistens trocken und sieht müde aus, WEGEN soll hautglättend wirken, für einen natürlich schimmernden Glanz und einen erfrischten Teint sorgen und ist eine super Basis für die Foundation. Das klingt ziemlich genau nach dem, was ich suche und die Male, die ich das Priming Öl benutzt habe, fand ich es ziemlich angenehm. Auch, weil es so schön dezent nach Lavendel duftet.

Make-Up-Meditation und Grins-Garantie mit Und Gretel

Knallen, grinsen, aufgreteln

Sobald es die Zeit und die Anlässe wieder zulassen, hab ich definitiv Lust, mich hier ein bisschen mehr auszuprobieren und mich aufzugreteln. Mit Layering die Deckkraft zu testen, mich mal ans modellieren zu wagen und knallblaue Lider auszuführen, die mit meinen Augen um die Wette leuchten, wenn ich durch die sommernachtwarmen Straßen streife, unter Lichterketten Freunde knutsche und wir in Photoautomaten analoge Erinnerungsfotos knipsen.

Mit dem Code JOHANNA20 bekommt ihr bei UND GRETEL bis einschließlich 26.04.2021 20% Rabatt auf alles außer Sets und Gutscheine.

Make-Up-Meditation und Grins-Garantie mit Und Gretel

Für welchen Anlass würdet ihr euch gern mal wieder so richtig aufgreteln?

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.