Das Leben Eben
Schreibe einen Kommentar

Finde den Luchs! Mit Ferienluchs schnell und unkompliziert eine Ferienbetreuung für Kinder finden

Finde den Luchs! Mit Ferienluchs schnell und unkompliziert eine Ferienbetreuung für Kinder finden

Werbung

In wenigen Tagen stehen bei uns zum ersten Mal die Schulferien vor der Tür. Zwei Wochen Herbstferien, eine Woche davon fahren wir an die Ostsee. André und ich können aufgrund unserer aktuellen Arbeitssituation zum Glück so planen, dass wir um die Ferien herum arbeiten und während der Ferien auch wirklich frei haben. Ich habe zusätzlich die Option, ortsunabhängig zu arbeiten. Dass das ein wahnsinniges Privileg ist, ist mir bewusst.

Wie viel Ferienzeit „normale“ Arbeitnehmer tatsächlich überbrücken müssen, wenn sie schulpflichtige Kinder haben, war mir dagegen lange nicht klar. Das wird auch erst so richtig deutlich, wenn man die Zahl der Schulferientage – in Hamburg sind das im nächsten Jahr 65 – mit der Zahl der Urlaubstage vergleicht. Der gesetzliche Mindesturlaub sieht genau 24 Urlaubstage vor. Wie viele es tatsächlich sind, ist von Arbeitnehmer, Arbeitgeber, dem Alter und anderen Faktoren abhängig. Dass es in irgendeiner Konstellation aber ausreicht, um ohne zusätzliche Betreuung auszukommen, glaube ich nicht.

Die Frage, die sich vielen Eltern von jetzt schulpflichtigen Kindern stellt, ist vermutlich: was mache ich mit meinem Kind in den Ferien, wenn ich arbeiten muss?

Finde den Luchs! Mit Ferienluchs schnell und unkompliziert eine Ferienbetreuung für Kinder finden

Betreuung und Programm für die Schulferien

Wer keine Großeltern in der Nähe hat, die auch noch fit genug und gewillt sind, die Ferienbetreuung der Enkel zu übernehmen, der muss nach Alternativen suchen. Genau diese Suche will das Start-Up Ferienluchs aus München so einfach und übersichtlich wie möglich gestalten. Auf der Plattform könnt ihr bequem nach Ferien- und Freizeitangeboten für eure Kinder suchen und sie auch gleich online buchen.

Die Angebote richten sich hauptsächlich an Kinder zwischen 6 und 14 Jahren und lassen sich nach Kriterien wie Alter, Stadt und Zeitraum filtern.

Ferienluchs – Die Booking-Plattform für Ferien- und Freizeitprogramme für Kinder

Weil das Konzept in München so begeistert angenommen wurde, möchte das Ferienluchs Team auch Eltern in anderen Städten die Suche nach passenden Ferienprogrammen für ihre Kinder leichter machen. In Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Münster, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart und Nürnberg geht die Plattform deswegen gerade an den Start. Und arbeitet daran, auch hier möglichst schnell möglichst viele tolle Programme anbieten zu können.

Finde den Luchs! Mit Ferienluchs schnell und unkompliziert eine Ferienbetreuung für Kinder finden

Finde den Luchs!

Um die Expansion in mehr Städte zu feiern, hat Ferienluchs die schöne Aktion „Finde den Luchs“ ins Leben gerufen. An verschiedenen Hotspots der Stadt findet ihr den Luchs – mit Kreide auf den Gehweg gemalt, auf Bannern auf Sportplätzen, Fahrradsattelbezügen und Flyern. In Hamburg und Berlin findet ihr den Ferienluchs bis zum 3.10., in Köln, Düsseldorf, Dortmund und Münster bis zum 12.10. und in Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, Nürnberg und München bis zum 28.10.2019.

Augen offen halten, fotografieren, posten und gewinnen!

Solltet ihr in diesem Zeitraum einem Luchs begegnen, macht einfach ein Foto, ladet es bei Instagram hoch, markiert @ferienluchs.de und zack, schon habt ihr die Möglichkeiten, einen Gutschein für ein Ferienprogramm für 2 Kinder (Gesamtwert max. 600,00 €) zu gewinnen. Verlost werden insgesamt 25 dieser Gutscheine, die Chance steht also nicht schlecht.

Mit diesem Gutschein könnt ihr euch ein Ferienprogramm aussuchen, das innerhalb des nächsten Jahres auf Ferienluchs angeboten wird.

Damit wäre doch auf jeden Fall schon mal ein Teil der Ferienbetreuung abgedeckt. Bis das passende Programm online ist, könnt ihr den Gutschein auch aufheben. In den Städten, die gerade neu dazu kommen, ist das Angebot aktuell noch nicht riesig. Falls ihr also Wünsche habt, welche Ferienbetreuung oder Freizeitaktivität unbedingt dabei sein sollte, könnt ihr den Tipp sehr gerne an Ferienluchs weitergeben.

Alles Infos zum Gewinnspiel findet ihr auch noch mal hier und auf dem Instagram Account von Ferienluchs findet ihr immer wieder kleine Hinweise, wo der Luchs sich versteckt.

 Spaß für die Kinder und Erleichterung für die Eltern

Ich muss ja zugeben, dass ich erstmal große Augen gemacht habe, als wir gefragt wurden, wie viel Betreuung wir für die Schulferien brauchen. Bis jetzt waren wir mit „nur“ 3 Wochen Kita-Schließzeit in der Hinsicht ziemlich verwöhnt. Mein erster Gedanke war: gar keine! Die Ferien gibt es schließlich nicht ohne Grund, die Kinder müssen sich ja auch ein bisschen erholen.

Finde den Luchs! Mit Ferienluchs schnell und unkompliziert eine Ferienbetreuung für Kinder finden

Aber ich glaube, Ferienbetreuung kann für alle super sein. Für die Eltern, weil sie keinen unbezahlten Urlaub nehmen müssen und sich viel Stress ersparen. Und für die Kinder, die einen Teil der Ferien mit Freunden verbringen und Sachen machen können, die ihnen Spaß machen. Den halben Tag Fußball spielen zum Beispiel. Sprachkurse, Schwimmkurse, Basteln und Klettern. Am liebsten würd ich für mich selbst einen Kurs buchen. Falls ihr euch auch einfach mal inspirieren lassen wollt, was es schon im Angebot gibt, könnt ihr das hier.

Mit der Filterfunktion könnt ihr dann auch gezielt nach Kursen in eurer Stadt für bestimmte Ferienzeiten suchen. Und mit etwas Glück den Kurs gewinnen! Also, immer die Augen offen halten und wachsam sein wie ein Luchs!

Hier findet ihr noch mal die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel. Viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.