Das Leben Eben
Kommentare 9

39 Wochen + kein Ende in Sicht

39 Wochen Babybauch, 40 SSW, Dress that bump39+4, 40. Schwangerschaftswoche, das Ende ist nah und das ist hoffentlich das letzte Babybauchbauchbild in dieser Montagsreihe. Ich kann jetzt nicht mehr. Ich hab keine Lust mehr, mich zu fühlen, wie ein Wal auf Landgang, mich stöhnend vom Sofa hochzuhieven, einfach nur noch riesig auszusehen, in nix mehr reinzupassen und dieses Warten macht mich auch einfach nervös.

Was mich noch ein bisschen nervös macht, ist, dass das Wetter auf einmal ganz laut Herbst ruft – und ich für den Neuen natürlich lauter schöne, kurzärmelige Sachen gekauft hab. Und mich gefreut hab, dass wir die Kurzarmwickelbodies, die wir in unserer naiven Unwissenheit bei Lotta ganz unbedacht und vorfreudig gekauft haben, jetzt doch noch zum Einsatz kommen.

Lieber August, was soll das?! Ich hab mich so auf unser Sommerbaby, das ich einfach im Body mit nach draußen nehmen kann, gefreut! Und jetzt kann ich wohl das Sommeroutfit aus der Kliniktasche nehmen und noch ne dicke Jacke stattdessen reinpacken. Na gut, ich gebe zu, es gibt auch Schlimmeres. Den Kliniktaschen-Post gibt es dann übrigens morgen, mit einer Woche Verspätung, aber besser spät als nie. Passt ja immer noch.

Ein bisschen vermissen werde ich die Babybauchserie ja dann doch, muss ich zugeben. Aber ich freu mich schon drauf, alle Bilder nebeneinander zu stellen und zu sehen, wie der Bauch gewachsen ist! Und zu zählen, auf wie vielen Bildern ich Streifen getragen haben…

Vielleicht wird es ja auch eine neue „Serie“ geben, unabhängig vom Babythema, ich verrate mal, dass ich da schon so eine Idee habe, die mir unheimlich viel Spaß machen wird – und euch hoffentlich auch!

Und damit ihr euch ungefähr vorstellen könnt, wie ich mich fühle: Bis die Bluse platzt - Babybauch 40SSWBilder sagen einfach meistens mehr als tausend Worte!

Habt einen guten Wochenstart!

 

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.