Das Leben Eben, Soundtrack
Schreibe einen Kommentar

One Great City – The Weakerthans (Song Sunday)

a touch of pink by pinkepankHappy Sunday, ihr Lieben!

Heute lassen wir das Wochenende mal rosa ausklingen, obwohl es hier wahlweise eher fieberwangig rot oder düster bis schwarz aussieht. Nichts desto trotz hab ich mal eine kleine Zusammenstellung der Dinge, die mich durch’s Wochenende begleitet haben, gemacht. Pinkfarbener Ibuprofensaft gegen Fieber, schönste Pfingstrosen, ein Kissen – mit Fieber wird schließlich viel gekuschelt – und ein Zuckerlöffel, der mir das Einzige versüßt, was mich im Moment auf den Beinen hält: Kaffee.

Und obwohl das Video wirklich nicht der Knaller ist, gibt es dazu noch eines meiner Lieblingslieder für euch und zwar One Great City von The Weakerthans. Also am Besten „Play“ drücken, die Augen schließen und genießen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich hab’ übrigens in den letzten Monaten festgestellt: Fieber, Bindehautentzündungen, Husten, Magen-Darm und Co. sind absolut die hinterletzten Biester. Sie treten immer dann auf, wenn eine dieser beiden Situationen vorherrscht:

Situation 1: Beide Eltern sind gesund, das Kind wird krank, Elternteil 1 ist durch, sagen wir mal Arbeit, quasi rund um die Uhr beschäftigt, so dass Elternteil 2 sich fast alleine um das kranke Kind kümmert und nach spätestens drei Tagen und den dazugehörigen, durchwachten Nächten auf dem Zahnfleisch kriecht.

Situation 2: Alle sind gesund – es ist ein Urlaub o.ä. für Elternteil 1 geplant. Das Kind wird krank, steckt Elternteil 2 mit an und schon haben Fieber, Magen-Darm und Co. den lang geplanten und heiß ersehnten Urlaub von Elternteil 1 auf Eis gelegt.

Kommt das irgendjemandem bekannt vor oder ist das nur bei uns so? Ich bin wirklich gespannt, wie man solche Krankheitsphasen mit zwei kleinen Kindern durchsteht. Tipps werden gerne entgegengenommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.