Das Leben Eben
Kommentare 2

ABCFee rocks Instagram

Kommt spielen!“ hat Fee vor knapp einem Monat auf ihrem Blog gerufen. Und alle Instagram-Süchtigen sind ihrem Ruf gefolgt. Oder zumindest genug, um innerhalb von 24 Tagen fast 13.000 Bilder zusammenzuknipsen. Und das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: drei-zehn-tau-send.

Die Aufgabe bestand darin, sich durchs Alphabet zu fotografieren, egal ob naheliegend oder weit hergeholt, tagesaktuell oder von vorgestern. Und so gab es, vom ersten bis zum vierundzwanzigsten August und von A bis Z,  jeden Tag Lustiges, Schönes, Skurriles und Alliterations-Oskar-Verdächtiges auf Instagram zu gucken.

Hier sind meine 24 schönsten Bilder, denn natürlich konnte ich mich an manchen Tagen nicht auf ein Foto beschränken, es hat plötzlich nur so gewimmelt vor lauter B’s und E’s und G’s…

Apfelbüroklammern, abcfeeBlaue Bahn auf blauer Brücke, abcfeeCanon, abcfeeIMG_8216 IMG_8267IMG_8304IMG_8367IMG_8378 IMG_8439IMG_8456IMG_8464IMG_8536

A wie Apfelbüroklammern, B wie blaue Bahn auf Brücke vor blauem Himmel, C wie Canon, D wie Dollar, E wie Espresso-Eiswürfel, F wie Fehler in der Zimt-und-Zucker-Glas-Beschriftung, G wie Gerbera vom „Gatten“, H wie Heidelbeer-Frühstück, I wie Intense, J wie JA wie Johanna+André, K wie Kaugummiautomat, und L wie Lochzange.

IMG_8605IMG_8627IMG_8674IMG_8685 IMG_8719IMG_8753Foto-3IMG_8807 IMG_8873IMG_8898IMG_8925IMG_8981

M wie Magic Gum, N wie Nerdbrille, O wie Ohhh wie lecker, P wie Pippi Langstrumpf, Q wie „Hey du!“, „WER, ICH?“, „Pssssscht!“, „Wer, ich?“, „Genauu! Ich verkaufe dir, nur heute, diese wunderschöne Q. Schlag zu!“, R wie Rodeo-Raupe reitet rosafarbenes Rüsseltier, S wie Skelett on tour, T wie Treppen, U wie unglaublich üppige Unwetterwolke, V wie Vogel unterm Pony, W wie wisching for compliments und XYZ wie X-Beine, Yucca-Palme und Zebra.

Mit der #abcfee Foto Challenge hat Fee den Suchtfaktor von Instagram noch mal deutlich gesteigert, es hat einfach wahnsinnig viel Spaß gemacht, nach A’s und O’s zu suchen oder sich Szenen zu einem bestimmten Buchstaben auszudenken und dann auch umzusetzen. Und darüber, dass ich mit dem Ergebnis dieser kreativen Alltagsherausforderung auch noch im „Best of Instagram-ABC“ von Fee gelandet bin, freu ich mich natürlich wie Bolle! Im Oktober gehts in die zweite Runde, seid ihr dabei?

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.