Das Leben Eben
Kommentare 6

Pure Pink

color-me-happy

Color me happy ist das Motto der Fotochallenge, die Andrea von jolijou und Bine von was eigenes sich für 2013 ausgedacht haben. Die ersten drei Monate habe ich verpasst, aber jetzt im April – Pure Pink! Wer mich kennt, weiß, dass da für mich kein Weg drumrum führt und vor allen anderen oute ich mich hiermit auch. Ich liebe Pink.

Auch wenn man dafür als über Zehnjährige meistens belächelt wird und ein Großteil der anderen „erwachsenen Frauen“ keine Fans der Farbe Pink (mehr) sind, für mich zählt Pink in all seinen Schattierungen immer noch zu einer meiner Lieblingsfarben. Obwohl, zu sehr „Hello-Kitty-Rosa“ darf es auch nicht sein und bitte bitte, ohne Schleifen oder Rüschen! Damit kann man selbst mich in die Flucht schlagen. Ansonsten aber freue ich mich über das Knallpink meiner Yogamatte, das Dunkelpink meines Lochers, das Neonpink unserer Ostereier (ja, sie hängen immer noch), PomPoms und Herzchengirlanden in Rosa (Überbleibsel von der Babyparty) und meine Patchworkdecke, in der Pink in allen möglichen Tönen vereint ist. Und ich freue mich wahnsinnig drauf, als alte Lady meine Umwelt mit einem Pink- statt einem Lilastich meiner weißen Haare zu erfreuen. Die anderen werden sich leicht belustigt denken „Ach, die Pinkepank schon wieder“. Aber ich werde bei jedem Blick in den Spiegel die Frau mit den pinken Haaren angrinsen und denken „Genau. Die Pinkepank schon wieder!“.

DSC_3727

So, jetzt aber zurück von meiner Liebe für Pink und vom Exkurs in die Zukunft zum eigentlichen Thema, der Photochallenge für April. Auf meinem Foto sind Süßigkeiten von der Candy Bar, die beim Wedding Dress Workshop vorletzte Woche in der Maison Mariée aufgebaut war, zu sehen. Alles in Rosa und Pink, sogar die Tüte. Ein Genuss, nicht nur für die Augen! Und mal ehrlich – bei wem kommt beim Anblick dieser süßen Leckereien in Rosa-Rot-Pink nicht das kleine Mädchen durch?

Habt einen schönen Start in die Woche, das Wetter macht es uns heute glücklicherweise ziemlich leicht!

6 Kommentare

  1. Hallo Johanna, ich mag pink auch sehr gern und das obwohl ich schon zu den „erwachsenen Frauen“ gehöre. Aber auf „Helllo Kitty“, Rüschen & Co. verzichte ich auch sehr gern ;) voll „leckeres“ Foto!
    Sonnige Grüße von der
    Kunstschwester

    • Na, das ist ja mal schön, dass noch jemand außer mir auf Pink steht. Und schön, dass dir das Foto gefällt! Viele Grüße von Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.