Alle Artikel mit dem Schlagwort: wishlist

Wunschliste Dezember Mama-Must-Haves

Dezemberwünsche – Nicht nur zu Weihnachten

Unbezahlte und unbeauftragte Werbung | Nur Herzenswünsche und -empfehlungen Weihnachtswünsche. Eigentlich dachte ich, ich hätte keine. Und eigentlich habe ich auch mit fast allen vereinbart, dass wir uns zu Weihnachten nichts schenken. Uneigentlich habe ich dann aber doch ein paar Dinge gefunden, über die ich mich freuen würde. Als Inspiration für ein Weihnachtsgeschenk ist meine Wunschliste jetzt natürlich etwas kurz vor knapp, aber ich hab Lust, in Zukunft wieder mehr von diesen Wunschlisten zu machen. Weil es mir einfach Spaß macht und auch, weil es sich viele von euch gewünscht haben. Mama-Must-Haves, Johanna-Must-Haves, Pinkepank-Must-Haves. Inspiration für mich, für euch und für alle, die mir wirklich etwas schenken möchten. Kommt ja mal vor. Wie ich das Ganze dann nenne – mal gucken. Ist ja irgendwie alles eins und überschneidet sich. Here we go. Dezemberwünsche Kia Sweater + Hose, Kleid Leonora alles von Underprotection | Dreiecksschal Cinnamon, Mütze in Copper oder Kingdom von Casimier | Ylumi X Loveley Day Christmas Treat | Cicé Deluxe Set Hydromaske und Tiefenlifting | SOS Hydra Recharge Creme von MÁDARA | Heilerde Multi-Masking Set von Cattier Paris |  Rasierhobel …

Must Haves zur Blogst Konferenz

  Im Moment teilt sich die Blogger-Welt ein bisschen in Blogst-Konferenz-Karten-Besitzer und in, naja, eben die, die leider keine Karte bekommen haben. Egal, wann man mit Bloggern zusammensitzt oder spricht, früher oder später dreht sich das Gespräch um Blogst. Um den nervenaufreibenden Morgen, an dem alle um 8:00 vor dem Computer saßen, um sich ein Ticket zu sichern, um die Art der Anreise, den gewählten Workshop, das Motel One, in dem gefühlt alle 120 Teilnehmer übernachten und natürlich um die Party am Abend. Musikwünsche für die Feierei und Tanzerei wurden letzte Woche Mittwoch schonmal bei der Blogst-Twitterparty abgegeben, außerdem haben sich alle vorgestellt, mit Blog, Namen und was man eigentlich sonst so macht neben dem Bloggen. Ein bisschen „virtueller Party-Smalltalk“ zum Kennenlernen sozusagen. Zwischen eben diesem und den Musikwünschen ging es auch noch darum, was wir von der Konferenz erwarten und was man unbedingt mitnehmen und auf keinen Fall vergessen sollte. Und was ganz klar zur Blogger-Grundausstattung für dieses Wochenende gehört, hat sich ziemlich schnell herauskristallisiert: Visitenkarten,  ganz, ganz wichtig, bei der Konferenz geht es …

Playtime – Spielzeug Inspiration

Spielzeug kann man nie genug haben! Moment, so ganz stimmt das wahrscheinlich nicht, ich wate jetzt schon manchmal durch ein Meer aus Bällen, Eimern, Kuscheltieren und Rasseln in den verschiedensten Formen und Farben. Vielleicht wäre hier manchmal doch weniger mehr. Aber da Lottas Omas und ihre Ur-Oma ihr so gerne etwas Schönes schenken, wenn sie sie sehen und ich, was diese Geschenke angeht, zugegebenermaßen nicht so ganz …einfach bin, dachte ich mir, ich stell einfach mal ein paar Spielsachen zusammen, die ich schön finde. So als kleine „Orientierungshilfe“. Richtig schwer gefallen ist mir das nicht, ich bin gerne und oft in Online-Shops unterwegs, vermutlich kann ich bald eine Selbsthilfe-Gruppe mit dem Namen „Hilfe-ich-shoppe-in-Online-Shops-bis-ich-Zeug-im-Wert-von-1000-Euro-im-Warenkorb-habe-nur-um-dann-ganz-vernünftig-aber-schweren-Herzens-alles-wieder-zu-löschen“ gründen. Naja, das ist ein anderes Thema, für das Zusammenstellen dieser hübschen Spielzeuge war das häufige und ausdauernde Online-Bummeln auf jeden Fall die perfekte Übung. Und das ist dabei rausgekommen:  Der Papa ist Notarzt und der Opa Feuerwehrmann – ich würde sagen, Lotta braucht ganz dringend ein Feuerwehrauto*, am liebsten das von Brio!  Das Bild vom perfekten Blech-Kreisel ist vom wunderhübschen Nostalgie-Kinderladen „Vergissmeinnicht“ aus …

February Wishlist

So here is my Valentines Day inspired February wishlist. I absolutely love, love, love the „Always On My Mind“ print. A mixtape made for this one special person in your life is one of the most romantic things I can think of. Too cute! 1//2//3//4//5//6//7//8//9 I am still working on some little projects for Valentines Day and it’s a pity I can’t share them until it’s over because my boyfriend is my most faithful reader and I want the things I prepare to still be a surprise tomorrow. This year, I made some little Valentine gifts not only for my boyfriend but for some of my friends as well, because I want them to know how important they are to me and how lucky I am that they call me their friend. Who gets Valentine treats from you? Just the one you love or do you give a little something to friends, too? Do you even like Valentines Day? I do, and I decided that I want to have a real romantic Valentines date next …