Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mom-Life

Alltagsgeschichten. Von Zimtduft, Kaffeesucht und 5-Minuten-Mama-Make Up.

Alltagsgeschichten. Von Zimtduft, Kaffeesucht und 5-Minuten-Mama-Make Up.

In der Wohnung riecht es leise nach Zimt, als ich die Tür aufschließe. In meinen Augenringen spüre ich deutlich die 5 Bleche Muffins, die ich bis um 1:00 gebacken habe. Ich atme tief ein und greife nach der Tasse mit kaltem Kaffee, die auf der Ecke vom Schuhschrank steht. Ein letzter Schluck heißer Kaffee, bevor wir losgehen zur Kita. Und ein erster Schluck, wenn ich mit Ella wieder reinkomme. Kalt. Aber das macht nichts. 

Chaos im Kopf. Von zu vielen Möglichkeiten, zu viel Zeug und zu hohem Anspruch

Ich habe Chaos.  Während ich das hier schreibe, stehe ich breitbeinig (besser für den Rücken) an der Küchezeile, mein Laptop steht auf dem Herd (WTF?), neben mir das Espressokännchen (3 Tassen, die 4 Tasse wartet), ein Glas Weißwein, mein Joghurt mit Äpfeln und Schokocrunch (immerhin, ohne Zucker) und das Schneidebrett mit den Brotrinden (haha, never ever hab ich mir vor den Kindern geschworen) vom Kindervormittagssnack.

Vorteil von Netflix - die Lieblingsserien immer dabei

Peppa Wutz, Netflix und Co. – über Mediennutzung von Kindern

Werbung in Zusammenarbeit mit Netflix „3 Stunden Autofahrt? Ganz schön anstrengend, oder?“ „Ach Quatsch, wir haben ’ne Tablet-Halterung, damit kann er super Serien gucken!“ Das war ein Gespräch unter Bekannten, wir noch mit dem ersten Kind unter einem Jahr, ihrs war schon zweieinhalb. Ich kann mich erinnern, dass ich auf dem Heimweg zu meinem Freund sagte: „Das find ich echt unter aller Sau, das Kind in dem Alter einfach vor den Fernseher (Tablet) zu setzen. Dann müssen sie sich halt was anderes ausdenken, um ihn zu beschäftigen. Ja klar, das ist anstrengender, aber so ist das halt, wenn man ein Kind hat.“

Konzert und Festival mit Kind - geht das?

Ein Festival mit Kind? 10 Tipps für entspannte Eltern

Ein Festival mit Kind, das kann man schonmal machen, finde ich. Zumindest, wenn das Festival vom Veranstalter auf Familien ausgelegt ist. Wie zum Beispiel das A Summer’s Tale Festival, für das ihr bis heute Abend um Mitternacht noch Tagestickets gewinnen könnt. Festivals und Konzerte vor den Kindern Mein Freund und ich lieben Musik, wir waren vor den Kindern ständig auf Konzerten, haben spontanen Straßenkonzerten in der Schanze gelauscht, Alkaline Trio in London gesehen und waren sogar ganz kurz vor der Geburt noch auf zwei Konzerten (hier geht’s zu den Konzert-Tipps für werdende Mütter, damals noch auf Englisch). Ich hab die schönsten und verrücktesten Erinnerungen an’s Hurricane Festival und auch ans Dockville. An unser erstes gemeinsames Konzert, mittendrin statt nur dabei bei den Skatoons und noch so viel mehr.