Alle Artikel mit dem Schlagwort: featured

Schnell und vegetarisch: Rezept für Möhren-Couscous mit Feta

Möhren-Couscous mit Feta, ein Rezept aus Bestandteilen, die die Kinder mögen. Wenn sie dann auch noch helfen und es zwischendurch einen kleinen Schnupper-Kurs durch die Gewürzkiste gibt, müssen sie das doch essen. Oder? Kochen für Kinder Kochen ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung, seit die Kinder auf der Welt sind. Weil eigentlich nichts wirklich oder in Gänze schmeckt und die Kinder am Ende dann doch ein Brot essen und ich irgendwie – enttäuscht bin. Weil ich mir doch oft Mühe gebe, irgendwas zu kochen, was den Kindern schmeckt (Edit: was ihnen schmecken könnte) und auch noch halbwegs gesund ist. Klappt nicht. Zumindest meistens. 

Free Desktop Wallpaper April 2018

Free Desktop Wallpaper April 2018 und frohe Ostern

April, April! Das dachte sich unser Internet-Anbieter gestern wahrscheinlich auch und lachte sich heimlich ins Fäustchen. Denn das Internet funktionierte auch nach 40 Tagen geplanter Segmentierung nicht wieder. Kein Internet – keine Arbeit Für viele ist das sicher ein Luxusproblem – aber ich kann einfach nicht arbeiten ohne Internet. Und ich finde es schon eine Frechheit, solche geplanten Arbeiten weder anzukündigen noch für adäquaten Ersatz zu sorgen. Da heute Nacht auch noch das Kabel des Signalverstärkers durchgeschmort ist und das Internet jetzt nicht mehr unbrauchbar langsam sonder ganz weg ist – wer weiß, wann es hier wieder regelmäßig was gibt. Jeden Tag ins Café zu gehen ist auf Dauer nämlich auch keine Lösung. So – genug gemeckert. Desktop Wallpaper April So, das musste ich jetzt mal eben loswerden. Immerhin wirkt sich dieser Umstand direkt auf den Blog aus. Jetzt kommt erstmal das Desktop Wallpaper für den April für euch. Der April macht ja bekanntlich wettertechnisch, was er will. Aber bei uns soll es Ende der Woche richtig richtig schön, warm und sonnig werden. Darauf freue …

Familienurlaub im Schnee

Auf der Suche nach Schnee – Familienurlaub im Naturel Hoteldorf Schönleitn in Kärnten

Die Pinkepanks auf der Suche nach Schnee – ein traumhafter Familienurlaub. Hamburg, Anfang des Jahres. Kalt ist es seit Wochen, jeden Tag quälen die Kinder sich in den Schneeanzug. Aber Schnee? Schnee ist weit und breit nicht in Sicht. Wenn es dann doch mal fünf Flocken schneit, sehen unsere Gespräche meistens so aus: „Hm, bei dem bisschen Schnee müssen wir uns entscheiden – entweder Schneemann oder Schnee-Engel.“ „Mama, irgendwann wünsche ich mir mal so viel Schnee, dass ich mich nicht entscheiden muss.“ Weil ich als Kind auf dem Dorf viel Schnee hatte und diese Sehnsucht nach glitzerndem, eiskalten Weiß so sehr nachvollziehen kann, haben meine Familie und ich uns Ende Januar auf den Weg in einen Schneeurlaub gemacht. Auf der Suche nach – ja, Schnee. Mit Schlitten fahren, Schneeengeln, Schneemännern und Schneeballschlacht. Mit diesem unvergleichlichen, einzigartigen Knirschen unter den Stiefeln, mit Atemwolken in der Luft, roten Winterwangen und kalten Nasenspitzen.