Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fair Fashion

Alle meine Kleider - PinkepankStyle

Alle meine Kleider – PinkepankStyle

Enthält Partnerlinks Vor kurzem fragte mich jemand, warum ich hauptsächlich Kleider tragen würde – und so selten Hosen. Ich würde mich selbst eigentlich gar nicht als ausgesprochenes Kleidermädchen bezeichnen, im Gegenteil. Mein schneller „Alltagslook“ besteht normalerweise aus Jeans, T-Shirt und Strickjacke oder Pullover.

Fair Fashion Mützen und Stirnbänder – Mit warmen Ohren durch Herbst und Winter

Meine Mütze ist morgens oft mein Retter. Wenn ich es nicht geschafft habe, meine Haare zu waschen, bevor ich die Kinder in die Schule und die Kita bringe – Mütze drauf, alles gut. Kalter Wind, Nieselregen, schlechter Tag – Mütze drauf, alles besser. Heute kann ich nicht mehr verstehen, warum ich als Kind immer meine Mütze abgenommen habe, sobald meine Mutter mich nicht mehr sehen konnte. Mützen halten einfach warm und sehen noch dazu unfassbar cool aus. Oft sind sie das i-Tüpfelchen und geben einem Look den letzten Schliff. Ich greife seit Jahren immer nach bunten Knallfarben – und seit letztem Jahr nach Fair Fashion Mützen. Es gibt mittlerweile so viele schöne Mützen und Stirnbänder, die unter fairen Bedingungen und/oder aus nachhaltigen Materialien produziert werden, eine kleine Auswahl hab ich euch hier zusammengestellt.

Fair Fashion Sommer Outfit mit Streifenkleid von Armedangels - 1 Teil, 4 Styles

1 Teil – 4 Styles: Gestreiftes Midi-Kleid von Armedangels

Unbezahlte und umbeauftragte Werbung Bei manchen Dingen ist es Liebe auf den ersten Blick. Bei dem bunt gestreiften Sommerkleid von Armedangels* war es das nicht. Ich fand es eigentlich zuerst nur „ganz schön“. Aber ich wusste, dass der Schnitt ganz gut geht im Moment mit meiner Figur und sich auch mit dem Stillen gut vereinbaren lässt. Das gleiche Kleid besitze ich nämlich schon in der Jeans-Variante, die mich sehr gut durch den heißen Sommer im letzten Jahr gebracht hat. Da ich aber auch fast ein Jahr nach der Geburt noch nicht wieder in viele meiner alten Klamotten passe, brauchte ich das ein oder andere neue Teil, um nicht jeden Morgen in totale Verzweiflung zu verfallen. Da ich seit Anfang letzten Jahres wirklich sehr darauf achte, fair und nachhaltig produzierte Klamotten zu kaufen, habe ich mich durch die Fair Fashion Online Shops meines Vertrauens gestöbert und bin fündig geworden. 

Wunschliste Dezember Mama-Must-Haves

Dezemberwünsche – Nicht nur zu Weihnachten

Unbezahlte und unbeauftragte Werbung | Nur Herzenswünsche und -empfehlungen Weihnachtswünsche. Eigentlich dachte ich, ich hätte keine. Und eigentlich habe ich auch mit fast allen vereinbart, dass wir uns zu Weihnachten nichts schenken. Uneigentlich habe ich dann aber doch ein paar Dinge gefunden, über die ich mich freuen würde. Als Inspiration für ein Weihnachtsgeschenk ist meine Wunschliste jetzt natürlich etwas kurz vor knapp, aber ich hab Lust, in Zukunft wieder mehr von diesen Wunschlisten zu machen. Weil es mir einfach Spaß macht und auch, weil es sich viele von euch gewünscht haben. Mama-Must-Haves, Johanna-Must-Haves, Pinkepank-Must-Haves. Inspiration für mich, für euch und für alle, die mir wirklich etwas schenken möchten. Kommt ja mal vor. Wie ich das Ganze dann nenne – mal gucken. Ist ja irgendwie alles eins und überschneidet sich. Here we go. Dezemberwünsche Kia Sweater + Hose, Kleid Leonora alles von Underprotection | Dreiecksschal Cinnamon, Mütze in Copper oder Kingdom von Casimier | Ylumi X Loveley Day Christmas Treat | Cicé Deluxe Set Hydromaske und Tiefenlifting | SOS Hydra Recharge Creme von MÁDARA | Heilerde Multi-Masking Set von Cattier Paris |  Rasierhobel …