Alle Artikel in: Das Leben Eben

Kids Style vom Winter in den Sommer

Mix and Match Outfits für Kinder – zwischen Sale und neuen Kollektionen

Unbezahlte und unbeauftragte Werbung Neue Schnitte, neue Farben, neue Muster. Ich kann es nicht leugnen, ich bin nach wie vor aufgeregt und gespannt, wenn die neuen Kollektionen der Modelabels gelauncht werden. Mittlerweile bezieht sich diese Neugier und Vorfreude hauptsächlich auf Fair Fashion Labels. Sowohl im Erwachsenenbereich als auch auf Kinderklamotten. Und ein paar Lieblingslabels. Allerdings bin ich nicht der Typ, der sofort die halbe neue Kollektion eines Labels kauft, nur weil sie neu ist. Wenn es Teile gibt, die mich so richtig vom Hocker hauen – und die auch den Kindern gefallen – dann schlage ich zwar schon mal zu. Aber insgesamt tobe ich mich mittlerweile hauptsächlich hier auf dem Blog aus, wenn es darum geht, die schönsten Teile zu finden und Outfits zusammenzustellen. Das ist so Last Season! Schade finde ich, dass die Teile aus der letzten Saison, die ja nur ein halbes Jahr her ist, oft wie Blei in den Regalen liegen bleiben zu scheinen. Der Eindruck mag subjektiv sein oder vielleicht auch der Tatsache geschuldet, dass wir alle versuchen, insgesamt weniger zu …

Pinkepank Playlist Januar

Pinkepank Playlist Januar

Hooray, Zeit für ein neues Mixtape, Baby! Diese noch relativ neue Kategorie, die eigentlich nur eine Weiterentwicklung des Song Sundays ist, macht mir so viel Spaß, dass ich einfach noch eine Weile jeden Monat Lieblingssongs für euch raushaue. So lange, bis mir die Lieder ausgehen. Aber ob das jemals der Fall sein wird? Ich bezweifle es. Dafür gibt es einfach viel zu viele fantastische Künstler – und glücklicherweise auch immer wieder neue Songs. Dieses Jahr ist möglicherweise das erste, in dem André und ich mal wieder gemeinsam auf ein Konzert gehen können. Na gut, noch nicht in naher Zukunft, aber man muss ja auch Dinge haben, auf die man sich freuen kann. Und bis es soweit ist, genieße ich einfach meine Januar Playlist. Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden. Inhalt laden Alle Lieder für diejenigen unter euch, die nicht bei Spotify sind This is the Beginning – BOY Mädchen und Rabauken – Pohlmann Mit dir chilln – Revolverheld Goodbye – Hyperchild Schon so lang – Hannes Wader World …

PinkepankPicks Januar 2020

Pinkepank Picks – die Januar Wishlist

Ihr liebt sie, ich liebe sie, die PinkepankPicks. Und statt wie im letzten Jahr ein schlechtes Gewissen wegen unnötigem Konsumanreiz zu haben, mache ich mich davon frei und zeige ab jetzt wieder öfter, was mir so schönes über den Weg läuft. Oder wonach ich oft gefragt werde. Das ist zum Beispiel unsere tolle Lampe, die im Wohnzimmer über dem Esstisch majästiert (baumeln oder hängen ist absolut keine angemessene Bezeichnung für das, was diese Lampe tut). Oder auch meine Terazzo-Yogamatte, die allerschönste Mehrfachsteckdose der Welt oder das gestreifte Tablett, auf dem ich die Salted Caramel Fudge Chocolate Cookies fotografiert habe. Ich traue euch zu, dass ihr mündig und vernünftig genug seid, zu überlegen, ob ihr auch gerne diese Lampe hättet. Ob ihr sie euch leisten könnt. Oder ob ihr euch einfach nur immer wieder freut, wenn sie bei mir auf einem Foto oder in den Stories aufblitzt. PinkepankPicks – Januar Wishlisht Mehrfachsteckdose in rosa von Avolt (hier direkt vom Händler) | Marienkäfer-Rucksack von Donsje | Terazzo Yoga Matte von OM YA Design UPDATE: OM YA Design …

Life Update – Hallo 2020

Gedanken, Fragmente, Erlebtes, Dies und Das Neues Jahr, neues Glück? Oder zumindest so ähnlich. Die ersten zwei Wochen im Januar sind um, wir sind langsam ins Jahr gestartet. Ich habe fast zwei Wochen lang nichts auf Instagram gepostet, mir noch ein bisschen Urlaub gegönnt. Stories gab es trotzdem, ich habe gemerkt: es ist schon Urlaub und unheimlich entstressend, wenn ich einfach nur irgendwas machen kann. Nicht machen muss. Keine Abgabetermine und Fristen habe. Das war wirklich schön, allerdings freue ich mich auch sehr, dass es jetzt weitergeht und ich gefühlt so richtig starten kann. Das ist es auf der anderen Seite eben auch – so schön ich dieses runterfahren auch fand: es kribbelt. In meinen Fingerspitzen, die über die Tasten huschen und Geschichten schreiben wollen. In meinem Kopf, in dem die Gedanken Achterbahn fahren, hoch, runter, rauf, quer und noch einen Looping dazu. Was war los und wie gehts weiter? Da dieser Text die Titel „Life Update“ trägt, will ich dem natürlich auch gerecht werden und ein bisschen vom Leben erzählen. Von unserem, von dem, …