Mode
Kommentare 529

Mama-Mini-Look in Lau.ne Haus bei einem Geburtstag im Grünen + Laune.Woman und ein Giveaway

Mama Mini Look am Altonaer Balkon

Die Bilder vom Geburtstag meiner Freundin Katrin am im Park in Altona mit Blick auf die Köhlbrandbrücke sind zwar schon ein paar Monate alt, wie man an den Sandalen unschwer erkennen kann, aber passend zum Start der Woman Kollektion des wunderbaren Labels, das Lotta und ich tragen, hab ich sie endlich rausgeholt.

Die Rede ist vom wunderbaren Label Lau.ne – hier gibt es tolle Shirts, Hosen, Kleider, Röcke und vieles mehr für Kinder aus Bio-Baumwolle. Und – Trommelwirbel deluxe – seit gestern Abend gibt es endlich auch Laune.Woman, hipphipphurra! Also steht einem lässigen Mama Mini Look nichts mehr im Weg!

Ich durfte das tolle Oversize Kleid mit Streifen schon mal Probe tragen und ich kann euch sagen:

I’m in love!

Wirklich und wahrhaftig, ganz unbeeinflusst (okay, doch, es ist noch toller weil Lotta und ich Partnerlook tragen können): dieses Kleid ist so weich und gemütlich, ein tolles Teil für jeden Tag, man ist sofort angezogen und kann es zu den unterschiedlichsten Looks kombinieren. Ein Must Have im Kleiderschrank. Außerdem natürlich der Cardigan und eins der Kleider in Rosa. Oder doch lieber Rost? Hmm…

Mama Mini Look in Streifenkleidern von LauneMama Mini Look in Streifenkleidern von LaunePicknick im Park mit Sekt und Infused WaterMama Mini Look in Streifenkleidern von LaunePicknick im Park mit Snacks und Infused Water

Die Streifenkleider sind aus unseren Kleiderschränken zumindest nicht mehr wegzudenken und für den Nachmittag im Park waren sie auf jeden Fall die richtige Wahl. Wir haben die Mama- und die Mini-Variante ausgiebig getestet: Ball spielen, Spielplatz, kuscheln und in Pose schmeißen: funktioniert alles 1A.

Mama Mini Look in Streifenkleidern von LauneMama Mini Look in Streifenkleidern von LauneMama Mini Look in Streifenkleidern von Laune - ein gemütliches Kleid mit Taschen für jeden Tag und Anlass

Außerdem hat das Kleid etwas, ohne das ich eigentlich nicht mehr auskomme – Taschen nämlich! Top, auch für Kinder, die immer irgendwas finden und sammeln.

Macht sich auch ganz hervorragend zu meinem Rosa Mantel von Ichi, finde ich.

Mama Mini Look in Streifenkleidern von Laune

Weil ich es ja immer so interessant finde, wer sich eigentlich hinter den Labels „versteckt“, die man so trägt, kommt hier ein kleines Interview mit Marion, die diese wunderbaren Sachen entwirft und herstellt:

Interview mit Marion von laune:

1. Liebe Marion, Lau.ne – so heißt dein Label für unkomplizierte, schöne Mode für Kinder aus Stoffen in Bio-Qualität. Seit wann gibt es Lau.ne Haus eigentlich und was steckt hinter dem Namen?

Gegründet habe ich mein Label, das ursprünglich ein Label für Wohnaccesoires war, im Februar 2012. Erst etwas später hat mich mein Weg dann zur Kinderkleidung geführt.

Hinter dem Namen verbergen sich die ersten Buchstaben der Vornamen meiner beiden Kinder Laurin (6 Jahre) und Nelly (8 Jahre).

2. Du entwirfst deine Schnitte selbst – wovon lässt du dich dabei inspirieren? 

Genau, meine Schnitte sind alle eigens von mir entwickelt. Ich versuche dabei bequeme, mitwachsende trendnahe Kleidung zu schaffen. Ich mag zeitloses Design!

3. Hast du eigentlich Modedesign studiert oder bist du eine typische Quereinsteigerin?

Das hätte ich gerne! Eigentlich komme ich aus der medizinischen Ecke, bin also Quereinsteigerin. Meine Kreativität ausleben zu können hat mir jahrelang gefehlt.

4. Magst du das Wort Mompreneur und würdest du dich als solche bezeichnen? 

Mittlerweile habe ich mich an diesen Begriff gewöhnt, obwohl es ja eigentlich Mompreneuse heißen müsste. Ich versuche so gut wie es geht Selbstständigkeit und Familie zu verbinden, aber in erster Linie bin ich Mutter, dann kommt erst die Unternehmerin.

laude-kids Lässige Bio-Mode für Kinder

5. Die Plätze in den Herzen der Mütter (die ja meistens shoppen) sind heiß begehrt und umkämpft, wenn es um Kindermode geht. Was macht Lau.ne Haus besonders?

Durch das puristisches Design sind meine Sachen zeitlos und gut kombinierbar und können somit  länger als eine Saison verweilen.  Zudem verarbeite ich ausschließlich hoch qualitative  Stoffe, meist gots-zertifizierte Bio-Stoffe, das bedeutet nachhaltige Produktion vom Stoff bis zum Endprodukt!

6. Ich bin ja schon in den Genuss gekommen, eines deiner Kleider tragen zu dürfen – ich liebe, liebe, liebe es und ich bin mir sicher, nicht nur ich werde lauthals jubeln, wenn am 10.10. deine erste Kollektion für Erwachsene online geht! Wie fühlt sich das für dich an?

Jaaaaa….ich freue mich sehr! Natürlich bin ich  wahnsinnig aufgeregt und gespannt, wie meine erste laune.woman Kollektion ankommen wird….

7. Hast du ein Lieblingsstück aus der Erwachsenen-Kollektion? Und an welchem Typ Frau siehst du es?

Ich mag alle Stücke aus der Kollektion! Aber wenn ich mich nun entscheiden muss, dann ist mein Favorit der basic raglan.sweater. Den Sweater hab ich entworfen, da ich es immer schwierig fand, ein passendes lässiges Oberteil für Röcke zu finden. Für mich ist der Sweater zum Beispiel der ideale Begleiter zum weiten Jeansrock der stilbewußten sportlichen Frau!

Vielen Dank für das Interview, liebe Marion!

laune-haus-oversized-kleid

Gewinnt ein Streifenkleid von Marion für den Mama Mini Look:

Und weil ihr sicher auch ganz scharf auf eins dieser tollen Kleider seid, könnt ihr ein Oversized Kleid von Laune.Woman gewinnen, in eurer Größe und die Farbe könnt ihr dann auch aussuchen.

Verratet mir einfach in den Kommentaren, welche Farbe ihr am Schönsten findet. Teilt das Gewinnspiel gerne bei Facebook und Instagram. Ich hoffe, euch gefällt der Mama Mini Look auch so gut und dann wünsch ich euch jetzt einfach mal: VIEL GLÜCK!

EDIT: Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinnerin wurde per Email informiert!

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel endet am 18.10.2016 um Mitternacht.
  • Alle Teilnehmer müssen volljährig sein.
  • Der Gewinner wird per Mail von mir informiert. Sollte er sich nicht innerhalb von 3 Tagen zurückgemeldet haben, behalte ich mir vor, einen neuen Gewinner auszulosen.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

529 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.