Mode
Kommentare 6

Neue Lieblings-Looks von Boden

Es gibt sie, diese Shops, deren Kataloge man am Besten gleich wieder verschwinden lassen sollte, vorzugsweise, ohne einen einzigen Blick hineingeworfen zu haben. Mit zugekniffenen Augen aus dem Briefkasten und von dort direkt ins Altpapier. Warum?

Weil sie einfach zu schön sind. Zu schön gemacht, mit zu schönen Klamotten, von denen man mit großer Sicherheit die Hälfte kaufen könnte. Mindestens.

Obwohl ich es besser weiß, blättere ich sie jedes Mal durch, die Kataloge von Boden. Und auch dieses Mal bin ich wieder verzückt und hingerissen, quietsche: „Ist das süüß!“, „Das will ich!“ und „Guck doch mal, Schatz, das für Bo und das für Lotta?“. Und dann lade ich meinen Warenkorb voll, mit Sachen für die Kinder und für mich und kaufe – wieder nur Sachen für die Kinder. Ich bin mir sicher, die ein oder andere von euch kennt das. Deshalb hab ich einfach mal meine Lieblingsteile zusammengestellt. Hier sind die Looks für Babys und Kinder:Neue Lieblings-Looks von Boden - Kinder | Pinkepank*1: Schönes Wendeshirt – das Muster hat es mir wirklich angetan – und es gibt es auch noch eine Regenjacke! 2: Herzallerliebste Katzenstrumpfhose mit Pünktchen. 3: Haubentaucher-Alarm auf dem Anorak mit Fleecefutter 4: Kuschelig und warm, der Maritime Melangepullover 5: Noch mehr Meerfeeling bietet das Walsweatshirt, dazu passt 8: die schmale Wendehose mit Knieflicken. 7. Sehr praktisch und in allen 4 Mustern schön, die Strampler im Doppelpack. 6. Für Abenteuerlustige und Campingfans: Wendeshirt Camping.

9. Praktisch: der 3-in-1-Schlechtwettermantel10: Sorgt auch bei Regen für gute Laune: Gepunkteter Regenmantel 11: Lässig und warm, der Parka mit Puschelkapuze. 12: Auf schöne Accessoires kommt’s an – Strickfäustlinge mit Muster. 13: Das karierte Bobby Kleid hätt ich am Liebsten für mich selbst. 14: Streifenshirt, das geht einfach immer. 15: Kniestrümpfe mit Fair Isle Muster – I’m in love! 16: Gepunktete Tunika, mit einer schlichten Strumpfhose, den 18: goldenen Boots und einer 22: Zopfstrickjacke das perfekte Outfit für den Herbst. 17: Leo-Leo-Leo-Liebe – die Leo-Boots aus Leder pimpen jedes langweilige Outfit sofort auf. 19: Für jeden Tag, passt perfekt zu Jeans oder einer Cordhose, das Seemannsshirt oder das 20: Flanellhemd. 21. Engt nicht ein und ist damit perfekt zum Toben – die Schlupfhose aus Denim. 23: Punkte und Streifen und dann auch noch ein Rock mit Taschen, was will man mehr? 24. Das karierte Trägerkleid ist die perfekte Wahl für einen goldenen Herbstspaziergang, mit Dufflecoat kombiniert ein klassisches Outfit.

Und weil Boden nicht nur schöne Sachen für Kinder macht, hier auch noch meine Lieblingsteile für Frauen:Neue Lieblings-Looks von Boden - Ladies | Pinkepank*1: Schlicht und zum Reinkuscheln schön, der Strickmantel in dunkelblau. 2: Rosa Pullover aus Woll-/Seidenmix mit V-Ausschnitt, ein super Basicteil, finde ich. 3: Immer und immer wieder Streifen, gern auch Oversized: Übergroßes Streifenshirt. 4: Das rosa Kastenshirt mit Block- oder Konfettimuster macht gute Laune, das 5: Shirt mit Glitzertupfen auch. Konfetti und Glitzer gehen schließlich immer, oder? 6: Besonders cool finde ich die schmale Boyfriend Jeans in der Vintage-Variante, es gibt sie aber auch noch in hell oder in gerissen + geflickt. 7: Die Bloomsbury Tasche passt perfekt zu Streifenshirt und Jeans. 8: Lässig, lässiger, Boyfriend Bluse. Dafür fallen mir schier unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten ein, lässig zu Jeans und Birkenstocks, etwas edler mit Blazer und schmaler Stoffhose, sophisticated mit Shorts und filigranem Goldschmuck, offen getragen über’m Bikini am Strand… Ein „MUST HAVE“, würde ich sagen. 9: Ein schönes Teil für den nahenden Herbst, die braune Lederjacke. 10: Ich liebe bunte Socken und finde es bei vielen Outfits sehr charmant, wenn Streifen, Punkte oder Muster in Farben zwischen Hose und Schuh hervorblitzen. 11: Das „Konfetti“-Muster hat es mir angetan, diesen Rock namens Oona finde ich einfach wun-der-schön! Dazu die Alice Ballerinas mit Troddeln und ein einfaches, weißes Shirt mit V-Ausschnitt, fertig ist das perfekte Spätsommer-Outfit. 12: Der knallblaue Jacquardrock Mollie ist irgendwie unaufgeregt und durch seine schöne Struktur trotzdem ein besonderes Teil im Kleiderschrank. 13: Die Alexis Boots mit Leo-Muster und mittelhohem Absatz sind eigentlich gar nicht so mein Stil, aber die Kombi mit der Boyfriend-Jeans sieht einfach so cool aus, dass ich mich mal wieder öfter an hohe Schuhe wagen sollte.

Puh, jetzt muss ich erstmal shoppen – vor allem, weil es im Moment auch noch 20% auf einige Teile gibt und ich mich beim letzten Mal so so geärgert hab, dass ich das Streifenshirt mit goldglitzerndem Bubikragen nicht gekauft hab.

*Affiliate Links

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.