Alle Artikel mit dem Schlagwort: Foto der Woche

Foto der Woche No.13

Das Foto der Woche bringt heute ein bisschen Frühlings-Glück mit sich – kann man auch ganz gut gebrauchen bei diesem mistigen Regenwetter, finde ich. Alle anderen Fotos findet ihr, wie immer, gesammelt auf Pinterest und Infos zum Projekt Foto der Woche auf dem dazugehörigen Blog.  

Nicht ohne meine Sonnenbrille – Foto der Woche #10

Nicht ohne meine Sonnenbrille, das könnte man im Nachhinein gut zum Motto des letzten Wochenendes erklären. Das Wetter war wunderschön, warm und sonnig, wir waren viel draußen, das Kind hat ein paar Schrammen (die allererste, richtige Schramme, mitten auf der Nase!!!) mehr und wir auf jeden Fall deutlich bessere Laune als bei grauem Hamburger Nieselwetter. Also, was soll ich sagen – das Leben ist schön! Und irgendwie passt dieses Foto für mich so dazu, dass es heute zu meinem Foto der Woche wird. Ich kann nicht so richtig erklären, warum, ich mag die Perspektive, ich mag die Farben – obwohl die ja so gar nicht nach Frühling aussehen -, ich mag, dass meine Ray Ban, die mein Freund in Kalifornien bei unserem Roadtrip auf einem Parkplatz gefunden und mir überlassen hat, auf dem Foto im Mittelpunkt steht. Und natürlich mag ich, dass es mich an das erste Frühlingswochenende auf dem Spielplatz und in Warteschlangen vor diversen Eisdielen erinnert. Ich bin schon gespannt, was es sonst so für Bilder von dieser wettertechnisch hervorragenden Woche gibt, alle …

Foto der Woche #9

Ja, da ist mal wieder eins und auch mal wieder passend am Mittwoch. Das letzte Foto der Woche hab ich schlicht und ergreifend vergessen hochzuladen und das davor hab ich auch nur heimlich still und leise auf dem Blog veröffentlicht, ohne es auf dem Foto-der-Woche-Blog kundzutun. Naja, ich schieb das einfach mal auf die Hormone und ärger mich nicht drüber, sondern zeige euch heute diese kleine Tulpe, die schon so sehr ihren Kopf hängen ließ, dass ich dachte, ihre Zeit wäre vorüber. Aber glücklicherweise hat sie sich nochmal aufgerappelt, nachdem ich ihren Stiel gekürzt und ihr ein eigenes kleines Heim verpasst hatte. Vielleicht war es ihr mit gut 20 anderen Tulpen einfach zu eng in einer Vase. Wie schön man sich über Kleinigkeiten freuen kann. Alle anderen Fotos gibt es wie immer auch auf dem Pinterest-Board. Und passend zum frühlingshaften Wetter draußen gehen wir gleich, wenn mein Freund von der Arbeit kommt und das Baby wieder wach ist, gemeinsam ein Eis essen, das erste Eisdielen-Eis des Jahres, um den Frühling willkommen zu heißen! Wie begrüßt …

Foto der Woche #5

Nach einer gefühlten Ewigkeit, in der ich mich nur vom Bett zum Sofa und wieder zurück geschleppt habe und meine Hauptnahrungsmittel Tee und Zwieback waren, bin ich seit vorgestern endlich wieder einigermaßen fit. Aber, wie sollte es anders sein – seitdem liegt dafür das Baby flach. Darum geht’s jetzt hier aber eigentlich gar nicht, gejammert wird nicht, ich wollte quasi nur die „Geschichte“ dazu erzählen, warum mein Foto der Woche sowas banales wie Tee und Zwieback zeigt. Wenn man tagelang nichts anderes zu sehen bekommt, muss man halt das knipsen, was einem so vor die Kamera kommt, richtig? Alle anderen Fotos der Woche findet ihr auf dem Pinterest-Board und die Bilder von Juli und Fee solltet ihr euch auf gar keinen Fall entgehen lassen, die sind (ja, eigentlich immer, aber diese Woche ganz besonders) echt der Knaller! Ich hoffe, das war’s dann für ’s gesamte Jahr 2014 mit krank sein, zweimal in zwei Monaten reicht. In diesem Sinne erhebe ich mein Tässchen Tee und sage: auf in eine virenfreie und gesunde Zukunft!