Alle Artikel mit dem Schlagwort: Flammkuchen

Flammkuchen mit Kürbis und Apfel

Superschnell und superlecker – Flammkuchen mit Kürbis und Apfel

Es gibt Gerichte, die habe ich bisher hauptsächlich auswärts gegessen – Flammkuchen zum Beispiel. Warum eigentlich? Flammkuchen ist so schnell gemacht,  unglaublich leicht und jeder kann sich ein Stück so belegen, wie er möchte. Wie bei selbst gemachter Pizza. Und die geht ja bekanntlich immer. Leicht, lecker, schnell – Flammkuchen Ganz besonders schnell ist der Flammkuchen im Ofen und fertig, wenn man Fertigteig benutzt. Eigentlich bin ich ein Fan davon, auch Teig selbst zu machen, vor allem, seit ich den leckeren Quark-Mürbeteig für diese Quiche kenne – aber momentan muss es vor allem: schnell gehen und auch mit drei Kindern alleine zu kochen sein. Es kommen auch wieder Zeiten, in denen ich meine Hände mit Mehl bestäube und Teig knete. Aber weil ich auch Fan davon bin, es uns nicht unnötig schwer und kompliziert zu machen, sind wir für den Flammkuchen mit Kürbis und Apfel im Team Fertigteig (ein Rezept für Teig zum selber machen findet ihr übrigens hier). Kürbis, ganz klar, kommt bei uns im Herbst und Winter häufiger auf den Teller. Wir lieben …

Flammkuchen mit Feigen und Pilzen (Rezept)

Eins gleich vorweg – dieser Flammkuchen ist wirklich ein Biest! Warum? Seit knapp einem Jahr versuche ich schon, das Rezept für dieses köstliche und schnelle Essen zu posten, aber nix da! Jedes Mal, wenn ich dachte, ich könnte ein paar Fotos machen, war irgendwas. Das Licht weg, der Käse angebrannt, die Familie unleidlich, weil sie endlich essen wollte – es hat einfach nicht geklappt. Bis jetzt. Und deswegen hier und heute mit einem großen Tatatadaaa: der Flammkuchen mit Feigen und Pilzen! Hier noch im Rohzustand zu sehen – der Flammkuchen ist wirklich ein easy peasy blitzschnell und immer lecker Rezept, deswegen müsst ihr es auch unbedingt nachkochen: Zutaten (für 4 Personen): 4 Scheiben TK-Blätterteig 150 g Pfifferlinge (oder Champignons, wenn eure bessere Hälfte auch keine Pfifferlinge mag) 2 große oder 4 kleine reife Feigen 2 kleine Kartoffeln 200 g Schmand Salz Pfeffer 1 Kugel Mozzarella 1 dünne Stange Lauch oder Lauchzwiebel 4-8 kleine Zweige Thymian Backpapier Zubereitung: 1. Backpapier auf ein Backblech legen, die Blätterteigscheiben darauf legen und auftauen lassen. Die Pilze gründlich putzen, Champignons in feine …