Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fotografie

Der Juni im Quadrat – Instagram Rückblick

Lieber Juni, du warst bisher der schönste und schlimmste Monat dieses Jahres zugleich – mit dem Instagram Rückblick versuchen wir jetzt mal, die anstrengenden, kräftezehrenden Momente zu vergessen und uns mit schönen Bildern auf einen hoffentlich ausschließlich schönen Juli einzustimmen. 1. Der Monat begann mit ein paar Sketchnotes zum Thema Geburtstag – das sketchen hat, mit ein bisschen Ruhe und Zeit, richtig viel Spaß gemacht, bisher bin ich leider noch nicht wieder dazu gekommen. 2. Nackte Füße, Sonne und Wasserspiele auf dem Spielplatz. 3. Die wunderschöne Kugelkette von Frau Sieben an kugeligem Babybauch in leichtem Sommerstrick. 4. Eis, Eis, Baby. 5. Der Schaum auf meinem Kaffee wird mir so gut wie jeden Morgen streitig gemacht. 6. Leckerste Holunderblütenlimonade mit Wassermelone und Minze und 7. eine tolle Aussicht auf die schöne Theke bei Adele & Clodwig. 8. Leckerer Sommersalat mit Erdbeeren, ein bisschen abgewandelt, frei nach diesem Rezept. 9. Schlafen – oft nicht so einfach im Juni. 10. Weiß und Gelb – eine Farbkombi, die irgendwie sommertypisch ist, seit es in meiner Kindheit ab und zu Bottermelk Zitroneneis …

Der Mai im Quadrat oder auch: Instagram Rückblick

Hurra, mein erster Instagram-Monatsrückblick, da ist er! Eigentlich wollte ich die letzten zwei Monate schon zeigen, wie mein Monat auf Instagram so war, aber ich hab es zeitlich einfach nicht auf die Reihe gekriegt. Dank einem kleinen Gespräch mit Susanne weiß ich jetzt, wie ich die Fotos deutlich schneller zusammenstellen kann und zack, da ist er – mein Mai im Quadrat!1. Wir waren im Hatari essen und wie jedes Mal freue ich mich über die schöne Wanddeko und ärgere mich über die hektische und laute Musik. Aber das Essen ist immer lecker. 2. Unsere Esszimmerlampe wurde von einem Teil dieser Familie zerstört und uns fehlt leider immer noch Ersatz – um entweder diese oder diese oder diese schöne Lampe in unser Esszimmer stellen zu können, müssen wir noch ein bisschen (länger) sparen. 3. Ich habe wunderwunderschöne Pfingstrosen gekauft, mich ein paar Tage lang gefragt, was zum Teufel in unserer Wohnung so stinkt und dann der Schock: Was so schön aussieht, kann leider trotzdem schlecht riechen. 4. Kamera auf dem Stativ – das war ein Babybauchshooting für den …

Foto der Woche No.12

Mein Foto der Woche zeigt heute regennasse und schon leicht schrumpelige Hagebutten im Flora-Park, durch den André und ich nach unserem allerersten Café-Date zu zweit – ohne Lotta – nach Hause spaziert sind. Wir hatten unglaublich leckeren Kaffee, Kuchen, der eine eins mit Sternchen verdient hat und auch noch eine herzhafte Kleinigkeit, für die ich jederzeit wieder in dieses Café gehen würde. Und was soll ich sagen – dieses Foto wird mich immer an diesen schönen Nachmittag erinnern. So soll das sein. Alle Infos zum Foto der Woche findet ihr wie immer bei Fee und Juli auf dem dazugehörigen Blog und die anderen März-Fotos bei Pinterest. Und bei Facebook oder Instagram gibt’s das „Making of Foto“ dazu, einfach, weil ich sowas immer ganz interessant finde. Man sieht zwar nicht wirklich, wie tief ich in die Hagebuttenbüsche gekrochen bin, aber glaubt mir – ich steh mittendrin!