Alle Artikel mit dem Schlagwort: Äpfel

Rezept für Apfel Zimt Muffins mit karamellisierten Walnüssen

Rezept für Apfel Zimt Muffins mit karamellisierten Walnüssen und Inspiration für Geschenke für Männer

Zwei Geburtstage in einem Monat, das sind viele Partys und noch mehr Kuchen – für den zweiten Geburtstag in der Familie gab es deswegen als Ersatz-Geburtstagskuchen Apfel Zimt Muffins mit karamellisierten Walnüssen. Und weil das wirklich die besten Muffins ever sind, gibt es neben ein paar Geburtstagsimpressionen heute das Rezept. Der November ist bei uns die Zeit der Geburtstagsfeierei – zwei Geburtstage im Abstand von 6 Tagen. Das bedeutet viel Deko, viel Party, viele Geschenke und viel Kuchen. Für’s Lottakind ist der Geburtstag natürlich noch wichtiger, besonderer und zauberhafter als für meinen Freund. Dementsprechend werden bei ihr alle Geschütze aufgefahren und der „Männergeburtstag“ fällt ein bisschen reduzierter aus. Geburtstagskuchen mal anders Geschenke, Deko und Blumen gibt es natürlich trotzdem, keine Frage. Aber der Kuchen, der Kuchen fiel dieses Jahr anders aus als geplant. Statt eines Geburtstagskuchens hat mein Freund sich dieses Jahr gewünscht, dass ich Kladdkaka und Apfel Zimt Muffins mit karamellisierten Walnüssen für den OP und die Intensivstation der Klinik, in der er arbeitet, backe. Das ging natürlich klar. Ich gebe aber zu – die …

Rezept für Apfelkuchen mit Crème fraîche

Rezept für Apfelkuchen mit Crème fraîche

Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie ich diesen Apfelkuchen mit Crème fraîche gebacken habe. Obwohl es schon 3 Jahre her ist, weiß ich, dass meine Eltern am Wochenende zu Besuch kamen und meine Mutter sich Apfelkuchen gewünscht hatte. Ich musste sowieso noch ein Rezept für einen Gastpost fotografieren und dachte: Bombe, das passt ja eins a. So ein leckerer Apfelkuchen mit Sahne, das werden tolle Fotos (nach drei Jahren sehe ich das natürlich etwas anders…) und wir haben alle was davon. Aber, natürlich, wie immer, wenn man unbedingt will, dass alles klappt – ging alles schief. Die Äpfel oben auf dem Kuchen wurden zu dunkel, ich war viel zu spät dran und irgendwie hatte ich es mir doch auch leichter vorgestellt, mit meinem 7-Monats-Bauch die Fotos zu machen. Also waren meine Eltern schon da, während ich noch auf dem Balkon auf einem Stuhl stand, um den Kuchen zu fotografieren und als ich dann immer noch fotografierte, als der Kuchen schon auf dem Esstisch stand, sagte meine Mutter zum neuen Freund meiner Schwester …

Gesund und lecker - Nachmittagssnack für Kinder mit Apfel, Erdnussmus und Topping

Gesund und lecker – Apfelring Snack für Kinder mit Erdnussmus und Knuspertopping

Knackiger Apfel, cremiges Erdnussmus, knuspriges Topping und süßer Ahornsirup – genau, ich rede vom Apfelring Snack. Der perfekte Nachmittagssnack für Kinder, den sie auch selbst mit zubereiten können. Ihr könnt euch also richtig gemütlich zusammen bei einer Tasse Tee an den Küchentisch setzen, den Snack zubereiten und dann die Apfelringe in null komma nichts wegschnabulieren.

Apple Crumble auf dem Küchentisch

Rezept für blitzschnellen Apple Crumble – in 3 Varianten

Was ist blitzschnell gemacht, so leicht, dass das Backen auch mit Kindern Spaß macht und so lecker, dass man als Gastgeber kein Stück abkriegt, weil der Kuchen schon von den Gästen inhaliert wurde, während man nur mal kurz in die Küche wollte, um die Sahne zu holen? Richtiger, dieser Apple Crumble. Angefangen hat unsere Liebe zum schnellen Apfelkuchen eigentlich erst mit dem 40. Geburtstag meines Freundes. Wir hatten viele Freunde eingeladen und neben dem leckersten Schokokuchen ever, dem schwedischen Kladdkaka, brauchte ich noch ein zweites Rezept für einen blitzschnellen Kuchen.