Alle Artikel mit dem Schlagwort: Süßes

Rezept für Bananenbrot mit Schokolade und Walnüssen

Ich und Bananenbrot? Nein danke! Zumindest bis jetzt. Vor einiger Zeit hab ich meinem Freund eine Scheibe Bananenbrot aus dem Kropka mitgebracht und zuhause ein Stück probiert. Zack! Angefixt! Her mit einem Rezept für Bananenbrot! Also hab ich erst mal Bananen braun werden lassen und währenddessen unzählige Rezepte für Bananenbrot mit Schokolade und Walnüssen gelesen. Die Variante hatte ich nämlich probiert, sie hat mir geschmeckt und dann bin ich da auch weniger experimentierfreudig. Wie sehr mein Freund sich über dieses Bananenbrot gefreut hat, könnt ihr euch vermutlich vorstellen. Over the moon, sag ich nur. Und weil es mir auch wirklich, wirklich gut geschmeckt hat und ich immer mal wieder einen Banenbrot Jieper hatte, hab ich heute noch mal gebacken. Und ruck zuck das Rezept für euch aufgeschrieben. Rezept für Bananenbrot mit Schokolade und Walnüssen Zutaten für das Banenbrot 4 reife Bananen 4 Eier 200 g Mehl 120 g gehackte Walnüsse 100 g Zartbitter-Schokolade 200 g weiche Butter 200 g Puderzucker 2 Tl Backpulver abgeriebene Schale von 1 Zitrone 1 Prise Salz Edit – fast zuckerfreie …

Rezept für Apfel Zimt Muffins mit karamellisierten Walnüssen

Rezept für Apfel Zimt Muffins mit karamellisierten Walnüssen und Inspiration für Geschenke für Männer

Zwei Geburtstage in einem Monat, das sind viele Partys und noch mehr Kuchen – für den zweiten Geburtstag in der Familie gab es deswegen als Ersatz-Geburtstagskuchen Apfel Zimt Muffins mit karamellisierten Walnüssen. Und weil das wirklich die besten Muffins ever sind, gibt es neben ein paar Geburtstagsimpressionen heute das Rezept. Der November ist bei uns die Zeit der Geburtstagsfeierei – zwei Geburtstage im Abstand von 6 Tagen. Das bedeutet viel Deko, viel Party, viele Geschenke und viel Kuchen. Für’s Lottakind ist der Geburtstag natürlich noch wichtiger, besonderer und zauberhafter als für meinen Freund. Dementsprechend werden bei ihr alle Geschütze aufgefahren und der „Männergeburtstag“ fällt ein bisschen reduzierter aus. Geburtstagskuchen mal anders Geschenke, Deko und Blumen gibt es natürlich trotzdem, keine Frage. Aber der Kuchen, der Kuchen fiel dieses Jahr anders aus als geplant. Statt eines Geburtstagskuchens hat mein Freund sich dieses Jahr gewünscht, dass ich Kladdkaka und Apfel Zimt Muffins mit karamellisierten Walnüssen für den OP und die Intensivstation der Klinik, in der er arbeitet, backe. Das ging natürlich klar. Ich gebe aber zu – die …