Alle Artikel mit dem Schlagwort: Snacks für Kinder

Nachmittagssnacks Bananen-Schoko-Brezel-Happen

Bananen-Schoko-Brezel-Happen – leckerer und schneller Snack für Kinder

Wie vermutlich die meisten Kinder lieben meine beiden Süßigkeiten. Und die kriegen sie auch. In Maßen, aber sie bekommen sie. Ich glaube nämlich, dass Dinge, die komplett verboten sind, einen noch viel höheren Reiz ausüben und sich das auch durchaus bis ins Erwachsenenalter durchziehen kann. Gesündere Alternativen als Snack für Kinder Aber natürlich soll es nicht ständig und jeden Tag Süßigkeiten geben. Deswegen überlege ich immer mal wieder, welche Alternativen es denn gibt, die diese Snack-Lust der Kinder befriedigt, aber nicht die volle Drohung Zucker mit sich bringt. Mit unseren Apfelring Snacks klappt das ziemlich gut. Vor einiger Zeit habe ich nachmittags mal Banane-Schoko-Brezel-Happen für die Kinder gemacht. Und natürlich sind das keine absolut gesunden Snacks, einfach nur Obst ohne Schoko-Creme und Brezeln wäre viel gesünder – aber eben auch langweiliger. Die Bananen-Schoko-Brezel-Happen sind also so ein halbgesunder Snack für Kinder, ich glaube, darauf können wir uns einigen. Rezept und Zubereitung Ich gebe zu, für die Bananen-Happen braucht es kein richtiges Rezept. Ihr schneidet einfach eine Banane in mundgerechte Stücke und bestreicht sie mit einer Schokocreme …

Rezept-Apfelspalten-mit-Dip

Gebackene Apfelspalten mit Dip

Überkommt euch manchmal am Nachmittag auch so ein kleines Hüngerchen? Also mich schon – und seit Lotta richtig isst und nachmittags einen kleinen Snack braucht, erst recht. Weil ich ihr aber nicht immer nur Apfel pur, Banane oder Zwieback anbieten will, hab ich mal ein bisschen in meinen gesammelten Eltern-Rezepten gestöbert und bin auf diese unglaublich schmackhaften gebackenen Apfelspalten mit Dip gestoßen.Und weil das Rezept so schön einfach ist, schnell geht und, zumindest für eine Dreiviertel Stunde, aus einem nöligen Kind ein interessiert dippendes und zufrieden essendes Kind gemacht hat, hier und jetzt das Rezept für die gebackenen Apfelspalten mit Dip für euch: Zutaten: 1 kleines Ei 2 EL Milch 2 EL Mehl 1-2 EL feine Haferflocken 1 Prise Zimt 1 Prise Salz 1 süßer Apfel 100 g Joghurt 1 TL Ahornsirup 1-2 EL Rapsöl Zubereitung:  1. Das Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen, die 2 EL Milch hinzufügen, 1 EL Mehl ebenfalls und alles gut verrühren. Die Haferflocken dazugeben, mit Zimt und Salz würzen und nochmal gut durchrühren. Den Teig zur Seite stellen und …

Schnelles Lieblingsessen – Flockenkuchen Italia (Rezept)

So, heute gibt’s hier mal einen „halb-Mami-halb-Baby-Rezept-Post“ – für alle, die da nicht so im Thema sind oder für die, die nicht auch noch im Internet über Kinderkram lesen wollen, ist der Post vielleicht eher nichts. Wenn ihr allerdings trotzdem auf schnelle, leckere Rezepte steht und/oder irgendein Kind kennt, das dringend noch wunderschönes Geschirr braucht (Weihnachten steht vor der Tür), dann solltet ihr vielleicht doch weiterlesen. Denn beides findet ihr hier.