Alle Artikel mit dem Schlagwort: Selbstfürsorge

1000 Fragen an mich selbst #9

1000 Fragen an mich selbst #9 161: Bist du eher ein Hundetyp oder ein Katzentyp? Definitiv ein Hundetyp. Auch, wenn ich wirklich Respekt vor Hunden habe, da ich nicht mit Hunden aufgewachsen bin. Aber ich hab mir irgendwie immer einen Hund gewünscht. In unserer Stadtwohnung ist das für uns leider nicht realistisch, aber vielleicht irgendwann… 162: Wie zeigst du, dass du jemanden nett findest?  Ich bin interessiert, frage nach, mache kleine Geschenke – zumindest habe ich das früher noch geschafft bei meinen Freundinnen. Einen Beutel Herz-Tee mit einer Karte zum Valentinstag, eine Care-Paket in besonders stressigen Zeiten. Für solche kleinen Aufmerksamkeiten würde ich mir wirklich gerne wieder mehr Zeit nehmen. 163: Isst du eher, weil du Hunger hast oder Appetit? Eigentlich bin ich ein Appetit-Esser. Aber weil ich tatsächlich seit 2 Jahren mit meinem Gewicht kämpfe, versuche ich, nicht mehr in solche Appetit-oder bei mir vor allem auch Stress-Ess-Fallen zu tappen. 164: Tanzt du manchmal vor dem Spiegel?  Vor dem Spiegel eher selten, ich tanze ab und zu durch die Wohnung, zu richtig lauter Musik. Das …

1000 Fragen an dich selbst - mehr Selbstfürsorge im Mama-Alltag

Selbstfindung, Selbstfürsorge und 1000 Fragen an dich selbst – #7

Eine Woche, die vollgeknallter nicht hätte sein können, mit Termin, die alle länger dauerten als erwartet. Vollgeknallt mit unaufschiebbaren Erledigungen, mit unvorhergesehen Geschehnissen. Und immer wieder mit dem Versuch, doch noch kurzfristig einen Urlaub in der Sonne zu buchen. Alles haben wir geschafft, nur die 20 Fragen an mich selbst sind diese Woche irgendwie hinten über gefallen. Ich hab es nicht geschafft, mir zwischendurch mal Zeit freizuschaufeln, um diese 20 Fragen zu beantworten. Aber jetzt – kurz, eine halbe Stunde mit Tee auf dem Sofa, bevor der Familienabend beginnt. 1000 Fragen an dich selbst – #7 121. Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe? Leider ja, muss ich sagen. Zeit zu zweit ist absolut etwas, was bei uns seit Jahren viel zu kurz kommt. Weil wir kaum Unterstützung haben, aber auch, weil ich oft abends versuche, noch mal eben schnell dies oder jenes zu erledigen. 122. Wofür bist du deinen Eltern dankbar? Dass sie scheinbar schon damals (im großen und ganzen) Attachment Parenting gelebt haben – einfach, weil es sich richtig angefühlt hat. 123. …

1000 Fragen an dich selbst - mehr Selbstfürsorge im Mama-Alltag (3)

Selbstfindung, Selbstfürsorge und 1000 Fragen an dich selbst – #6

Ob ich ein typischer Zwilling bin? Und bin ich eigentlich stolz auf mich? Bei manchen Fragen lohnt es sich, etwas länger nachzudenken, sich selbst noch mal zu hinterfragen und zu merken: da gibt es ja doch das ein oder andere, worauf ich stolz sein kann. Auch diesen Samstag habe ich im Sinne der Selbstfürsorge und Selbstfindung wieder 20 von 1000 Fragen an mich selbst beantwortet: