Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kleid

PinkepankStyle – Blümchenkleid und Lederboots

Dieser Post enthält Partnerlinks* Zwei Teile überwerfen, Leggings oder Strumpfhose dazu, in die Stiefel schlüpfen, fertig! Ein Alltagslook, der lässig, gemütlich, schick und angezogen ist. Mit dem man für alle möglichen Situationen gerüstet ist. Die Rede ist von dem Blümchenkleid von Noa Noa in Kombi mit den tollen Lederboots von Shabbies Amsterdam. Die Stiefel habe ich seit einer Weile und muss sagen, sie sind wirklich ihr Geld wert. Tolles, weiches Leder, ich hatte noch nicht einmal kalte Füße und sie sehen einfach toll aus. 

Die schönsten Kleider – mit Taschen!

Taschen. Sie gehören für mich mittlerweile nicht mehr nur zwingend zu Hosen, sondern auch zu Strickjacken und Kleidern. Warum? Ja, gut, ich gebe zu, eigentlich gibt es nur einen einzigen Grund – das Handy. Es ist aus meinem Alltag einfach nicht mehr wegzudenken. Darüber kann man denken, was man will, Fakt ist, dass ich es viel praktischer finde, das iPhone mal eben schnell in Tasche zu stecken, wenn es z.B. an der Tür klingelt, als es mal eben „irgendwo“ hinzulegen. Das resultiert nämlich in 80% aller Fälle darin, dass ich nervös durch die Wohnung laufe und alle „typischen“ Plätze (Regalbretter außer Reichweite von Kinderhänden, Schreibtisch, Buffet) absuche, nicht fündig und noch nervöser werde. Anrufen funktioniert natürlich nicht, der Ton ist garantiert ausgeschaltet. Nach zehn bis fünfzehn weiteren Minuten hektischen Suchens werde ich dann meistens fündig – in der Sofaritze, unter der Wickelkommode, in meiner Schminktasche. Damit mir diese nervenaufreibende Suche erspart bleibt, achte ich tatsächlich mittlerweile drauf, dass mindestens eins der Kleidungsstücke, die ich trage, Taschen hat. Und da ich, unerschütterlich optimistisch, immer noch auf einen Sommer …