Alle Artikel mit dem Schlagwort: Essen

Foodist

Auf dem „Besonders lecker“ Markt vor einer Woche habe ich neben vielen anderen tollen Produkten das Hamburger Startup Unternehmen Foodist entdeckt. Dahinter verbirgt sich eine Internetplattform, deren Gründer Ole, Alexander und Andreas für Lebensmittel ohne künstliche Inhaltsstoffe, für kleine Manufakturen und die Menschen und Geschichten hinter den Produkten brennen. Ob in Deutschland, Schottland oder Brasilien – die drei Männer aus zwei verschiedenen Generationen suchen und finden kulinarische Highlights überall auf der Welt, außergewöhnliche und besondere Delikatessen, die man meistens nicht mal eben im Laden an der Ecke kaufen kann. Foto © Foodist Foto © Foodist Damit aber trotzdem jeder in den Genuss dieser hochwertigen und sorgfältig ausgewählten Lebensmittel kommen kann, bietet Foodist die Möglichkeit, Boxen in den unterschiedlichsten Ausführungen zu bestellen. Ob im Abo oder einmalig für sich selbst, als Geschenk an die beste Freundin, als Dankeschön, zur Aufmunterung, zum Verwöhnen oder einfach nur mal so – Gründe und Anlässe gibt es genug und ebenso groß ist die Vielfalt der Boxen, die man bestellen kann. Es gibt eine Box für jeden Monat, eine Überraschungs-Box, eine Griller-Box, …

Rote Bete Risotto mit Ziegenkäse und gerösteten Pinienkernen

Risotto, ich liebe Risotto! Weil es einfach immer gelingt und satt und glücklich macht. Ob mit Spargel, Fenchel, Pilzen oder Kürbis, ganz egal, Risotto geht immer! Umso erstaunlicher, dass ich es noch nie mit Roter Bete gemacht habe, denn ich bin nicht nur ein Risotto-, sondern auch ein großer Rote Bete-Fan. Die Knolle ist zwar eigentlich ein typisches Wintergemüse, aber da von Frühling im Moment noch nicht die Rede sein kann, passt das ja auch noch. Leider, denn vermutlich würde jeder lieber im T-Shirt auf Ostereiersuche gehen als dabei auf dicken Socken durch die Wohnung zu rutschen. Deswegen kann vielleicht der ein oder andere etwas Leckeres zur Stimmungsaufhellung gebrauchen. Denn Risotto ist nicht nur ein Gaumen- sondern auch ein Seelenschmeichler. Zutaten für 4 Portionen * 2 Zwiebeln 300 g Risottoreis 3 Rote Bete Knollen 250 ml Weißwein 750 – 1000 ml Gemüsebrühe 1 gute Handvoll geriebener Parmesan Ziegenkäse (als Rolle oder als Frischkäse) Pinienkerne Olivenöl * und eine Miniportion fürs Fotoshooting am nächsten Tag. Die Zwiebeln schälen und würfeln, die Rote Bete ebenfalls schälen und …