Alle Artikel mit dem Schlagwort: Armedangels

Fair Fashion Frühlingsfavoriten von ARMEDANGELS

Fair Fashion Frühlingsfavoriten von ARMEDANGELS

Redaktioneller Beitrag, enthält Affiliate Links Die Nachfrage nach Fair Fashion steigt. Das liegt einerseits daran, dass Themen wie faire Arbeitsbedingungen, faire Entlohnung und der Einfluss der Fast Fashion Industrie auf den Klimawandel mehr und mehr ins Bewusstsein rücken. Andererseits hat sich auch das Image von Fair Fashion geändert. Die nachhaltig produzierenden Modemarken haben das Bild von langweiligen, sackigen und farblosen „Ökoteilen“ abgeschüttelt und können mittlerweile gut mithalten wenn es um Trendteile und Basics geht. Ein Fair Fashion Label, das ich persönlich schon lange trage, ist ARMEDANGELS. Zuerst nur T-Shirts, dann Kleider und seit letztem Jahr auch Jeans. Ich hab euch meine Lieblingsteile aus der neuen Kollektion rausgesucht – ja, sehr rosalastig – mit Basics und meinen Lieblingsjeans ergänzt. Also Inspiration, als Tipp, für jetzt falls ihr gerade etwas neues braucht oder für später, im Hinterkopf gespeichert. Fair Fashion Frühlingsfavoriten DetoxDenim TILLAA grey wash | CAJAA Boyfriend Mid Waist light stone wash | MIHKAA Jeans Hemd | MAASHAA Cardigan cinnamon rose | LIDAA T-Shirt soft violet-maroon | VIOLETTAA Stoffhose schwarz | BEAA Top off white | …

Adventskalender 2015 Pinkepank

Adventskalender 2015 – Tag Sechszehn mit Armedangels

„Zeitloses Design statt Fast-Fashion, nachhaltige Materialien statt billiger Massenware und faire Produktion statt Lohnsklaverei. Jeder hat die Wahl.„ Das ist die Philosophie von Armedangels. Ehrliche Produkte, ohne viel Klimbim, Kleidungsstücke, die man gern und lange trägt, statt sie nach einer Saison auszusortieren, weil sie nicht mehr im Trend oder aber schon kaputt sind. Armedangels will, dass Mode so hergestellt wird, dass dafür weder Menschen noch die Natur leiden müssen. Scheint zu klappen, das Modelabel ist Fairtrade, GOTS und Fair Wear zertifiziert.