Alle Artikel mit dem Schlagwort: Strand

(K)Ein Tag am Meer

Erstens kommt es anders, und zweitens, als man denkt. Jaja, das ist so ein Oma-Mütter-Schwiegermutter-Spruch, aber er stimmt einfach. Zum Beispiel bezogen auf letzten Samstag. Geplant war ein Ausflug ans Meer, ganz entspannt mit dem Zug bis nach Travemünde, ein Picknickkorb mit Leckereien unter dem Arm, eine Decke und ein Buch unter dem anderen. Und ein fröhliches Baby, das es kaum erwarten kann, sich Sand in den Mund stopft und immer wieder Richtung Meer zu krabbeln. Außerdem mit dabei: ein oder zwei Kameras, die das ganze festhalten, damit wir uns später immer wieder an diesen schönen, sonnigen Tag am Meer zurückerinnern können. Allerdings, wie schon angedeutet, erstens, zweitens und so – es kam, wie es kommen musste. Die Nacht auf Samstag war keine schöne, denn die Körpertemperatur des Babys überstieg gegen drei Uhr nachts deutlich die für den folgenden Tag erwartet Höchsttemperatur. Unser „anders“ verbrachten wir also damit, im Wechsel unsere krankes Kind in der Wohnung auf und ab zu tragen und, um ein bisschen frische Luft zu schnappen, mit einer Stippvisite beim letzten „Hallo …