Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frage-Foto-Freitag

Frage-Foto-Freitag

Zack, schon ist die Woche wieder rum und das Wochenende steht vor der Tür. Das heißt für uns Buggykauf am Samstag, Familiengrillen am Sonntag und heute, als Auftakt zum Wochenende: Frage-Foto-Freitag von und mit Steffi von Ohhhmhhh. Mehr Infos und Antworten findet ihr hier. 1.) Jemand, mit dem du gerade viel Zeit verbringst? Mein Baby. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Seit siebeneinhalb Monaten.  2.) Etwas, das du gern dabei hast? Einen Stift und Notizhefte. Ich weiß nicht, warum, aber ich habe die Angewohnheit, immer mehr als ein Notizheft zu benutzen, um Ideen zu sammeln. Tatsächlich sind es im Moment gerade 5 Stück. Jetzt ist die Frage: Fängt das Chaos schon in meinem Kopf an oder erst im Wirrwarr der Notizbücher? 3.) Was tut dir im Moment gut? Sport tut mir im Moment gut, am Montag habe ich zum ersten Mal Yogalates gemacht, bei einer unheimlich netten Trainerin im hautengen, grünen 80er Jahre Gymnastik -Ganzkörperanzug. Und wenn ich in Zukunft regelmäßig meinen Schweinehund besiege, kann ich bald auch so einen Anzug tragen. Allerdings …

Frage-Foto-Freitag

Frage-Foto-Freitag bei Steffi, heute steht das kleine Wort immer im Mittelpunkt. Mehr Infos findet ihr hier. Ich muss zugeben, ich habe heute ein bisschen geschummelt, die Fotos 1, 4 und 5 sind nicht von mir, sondern von meinem Freund. Aber weil die Fotos so schön sind und so gut passen, muss das heute mal gehen.  1. Immer wieder gern?  Mini-Frühlingsröllchen, die beste Vorspeise, wenn man asiatisch isst. Ich könnt mich reinlegen, gerne auch in die Soße. Mhhh. 2.Immer Samstags? Leider gibt es nichts, was wir jeden Samstag machen. Weil wir eigentlich beide, wenn ich nicht gerade in Elternzeit bin so wie jetzt, im Schichtdienst arbeiten. Und das bedeutet, dass es kein klassisches Wochenende mehr gibt, weil man auch mal in der Woche frei hat und dafür am Samstag und oder Sonntag arbeitet. Das hat zur Folge, dass ganz oft einer von uns beiden sagt: Es ist so voll in der Schanze. Ist Wochenende? Aber weil ich Traditionen eigentlich mag und gerade jetzt in der Elternzeit ja tatsächlich Zeit habe, etwas regelmäßig zu machen, hab ich mal …

Frage-Foto-Freitag

Es ist Freitag, Steffi von Ohhhmhhh hat sich wieder 5 Fragen ausgedacht und hier sind meine Antworten: 1.) Dein Bild der Woche? Die gefüllten Champignons beim Angrillen am 1. Mai, weil es so ein schöner Tag war, den wir in der Sonne an der Elbe mit uns und Freunden verbracht haben! Was will man mehr? Außerdem waren die Champignons wirklich lecker! 2.) Was wirst du heute nicht machen? Putzen. Obwohl es wirklich bitter nötig wäre. Aber manchmal gibt es einfach wichtigeres im Leben. 3.) Was hat dich diese Woche überrascht? Heute morgen beim Aufwachen der Blick auf die Uhr. Ich gestehe, es war zehn nach neun und nicht halb zehn, ich musste erst schnell Kaffee kochen und die Kamera holen, aber trotzdem! Zehn nach neun, was für eine Deluxe-Aufwachzeit! 4.) Wofür hattest du viel zu wenig Zeit? Zum Kochen hat mir diese Woche leider die Zeit gefehlt, wir waren so oft unterwegs oder haben bestellt, das muss sich auf jeden Fall in Zukunft ändern! 5.) Mit wem oder was hast du schöner Weise viel Zeit …

Frage-Foto-Freitag

1.) Woran hattest du diese Woche Spaß? Spaß gemacht hat es, frisches Obst und Gemüse beim kleinen Laden um die Ecke zu kaufen und dabei mit den Verkäufern zu schnacken. Wir kennen uns inzwischen so „gut“, dass wir uns auch grüßen, wenn wir einfach nur am Laden vorbeilaufen und dieses kleine bisschen weniger Anonymität mitten in Hamburg ist so ein schönes Dorf-in-der-Stadt-Gefühl, dass wir Tomaten, Gurken, Äpfel und Co. fast nur noch dort kaufen. 2.) Was geht am Wochenende? Ich bin schon unheimlich aufgeregt, weil morgen und übermorgen hier in Hamburg ein Blogst-Workshop stattfinden – und ich bin dabei! Neben der Vorfreude auf die ganzen Infos, die anderen Bloggerinnen und natürlich auf die Goody-Bag bedeutet das allerdings auch, das erste Mal so lange von meinem Baby getrennt zu sein. Also, gemischte Gefühle, wenn ich ans Wochenende denke. 3.) Der Hit? Endlich wieder Erdbeeren! 4.) In Planung? Endlich, endlich die Osterdeko verstauen und in den Keller bringen. Ja, solche Kleinigkeiten müssen bei uns geplant werden. Nicht umsonst steht bei uns im Flur immer noch “ God …