Alle Artikel in: Kinderkram

Vorteil von Netflix - die Lieblingsserien immer dabei

Peppa Wutz, Netflix und Co. – über Mediennutzung von Kindern

Werbung in Zusammenarbeit mit Netflix „3 Stunden Autofahrt? Ganz schön anstrengend, oder?“ „Ach Quatsch, wir haben ’ne Tablet-Halterung, damit kann er super Serien gucken!“ Das war ein Gespräch unter Bekannten, wir noch mit dem ersten Kind unter einem Jahr, ihrs war schon zweieinhalb. Ich kann mich erinnern, dass ich auf dem Heimweg zu meinem Freund sagte: „Das find ich echt unter aller Sau, das Kind in dem Alter einfach vor den Fernseher (Tablet) zu setzen. Dann müssen sie sich halt was anderes ausdenken, um ihn zu beschäftigen. Ja klar, das ist anstrengender, aber so ist das halt, wenn man ein Kind hat.“ Uhh, böse Verurteilung anderer Eltern. Sowas passiert mir heute kaum noch, ich habe dazugelernt und selbst meine Erfahrungen mit Kindern und Mediennutzung gemacht. Während ich am Anfang wirklich alles verteufelte und meinen Kindern auf gar keinen Fall vor der Einschulung Kontakt zu iPhone, iPad und dem Fernseher bekommen sollten, haben sie jetzt, mit 4,5 und fast 3 Jahren Lieblingsserien auf Netflix, wissen, wie sie auf dem iPhone Bilder angucken und unsere alten iPads sind in ihren „Besitz“ …

Regenoutfits Kinder

Schöne Kinder Outfits für den Sommerregen

Die letzten Tage bin ich davon aufgewacht, dass der Regen laut und anhaltend gegen unser Schlafzimmerfenster geprasselt hat. So richtig wünscht man sich Regen im Juni zwar nicht, aber lasst euch gesagt sein – ich kenn es kaum anders. Um meinen Geburtstag rum ist meistens schlechtes Wetter, sprich: Regen. Ich kann mich noch gut an ein Foto von mir erinnern, auf dem ich um die Stange des Sonnenschirms auf der Terasse meiner Eltern drehe, an meinem Geburtstag, um Regen. Mit einer Gürteltasche in Autoform, falls sich jemand für dieses feine, kleine Details interessiert. Wie dem auch sei – auch, wenn wir lieber Sonne hätten, der Regen ist nunmal da und die Kinder brauchen passende Kleidung und ich hab da ein paar Ideen für euch: Regencape von Go Soaky – perfekt an Tagen wie heute, an denen es regnet, aber nicht eiskalt ist. Ich find die blaue Regenhose von Go Soaky sehr schön dazu, aber zum Beispiel auch eine in lila von Mini A Ture. Schön dazu, weil sie sich im Regen verfärben, die Gummistiefel von Aigle* …

Städte-Atlas für Kinder: Einmal um die Welt

Mit Büchern die Welt entdecken – die schönste Atlanten für Kinder

Mit Büchern die Welt entdecken – geht das? Obwohl man dabei kuschelig auf dem Sofa sitzt und sich selten vom Fleck bewegt? Klar! Irgendwie entdeckt man mit Büchern ja immer die Welt. Ob mit Romanen oder Sachbüchern – man taucht ein in Geschichten, lernt Menschen und fremde Orte kennen, erweitert seinen Horizont und entdeckt dabei fremde Welten. Aber man kann ja auch buchstäblich mit Büchern die Welt entdecken. Kindern fällt es bis zu einem bestimmten Alter oft schwer, zu verstehen, was „die Erde“, Kontinente und Städte überhaupt sind. Um ihnen ein Gefühl dafür zu geben und auch einfach, um auf Entdeckungsreise zu gehen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu entdecken, dafür sind Bücher Gold wert. Wir haben vor kurzem bei Freunden ein Buch entdeckt, das ich sofort nachkaufen musste. Auch, wenn es wohl noch ein bisschen dauert, bis die Kinder das genauso spannend finden, wie ich – aber Einmal um die Welt, Mein Städte-Atlas (Illustrationen von Martin Haake, Text Georgia Cherry) ist so ein wunderschönes Buch, dass ich es einfach nicht abwarten konnte und jetzt erstmal selbst ein …

Oster DIY Osterhase mit Pfeifenreinigern (1)

Oster DIY – Hasenkörbchen mit Pfeifenreiniger Ohren + Free Printable Osterhasen-Gesicht

Mit Kindern kann man nie genug #quickndirtydiys in petto haben – vor allem zu besonderen Anlässen wie Ostern, Weihnachten und Geburtstagen. Wir haben letztens so ein bisschen rumgebastelt und dabei sind diese süßen Osterhasen mit Ohren aus Pfeifenreinigern rausgekommen. Ich hatte sie eigentlich als Osterkörbchen für unsere Erzieherinnen geplant, aber die Kinder haben sich kurzfristig für eine andere Variante entschieden, die natürlich auch sehr schön geworden ist. Aber falls ihr mit den Kindern über die Feiertage noch ein bisschen basteln wollt oder bei Freunden zum Osterbrunch eingeladen seid und was mitbringen wollt, ist vielleicht dieses schnelle DIY genau das richtige: Für das Hasenkörbchen mit Pfeifenreiniger Ohren braucht ihr: Eisbecher (meine sind von Ikea) oder Pappbecher Pfeifenreiniger Mini Pompoms Kleber Wackelaugen Nadel und Faden Schere Papier und Stift oder meine Hasengesichter Vorlage zum Ausdrucken  (Variante 1 / Variante 2) So geht’s:  Die Hasengesichter ausdrucken oder aufmalen und ausschneiden. Die Wackelaugen und die Pom Pom Nase aufkleben – das können die Kinder übernehmen. Kurz antrocknen lassen und das Hasengesicht auf den Becher kleben. Einen Pfeifenreiniger halbieren, zu Ohren …