Wohnen
Kommentare 9

Globe String Lichterkette für den Balkon

Kugellichterkette für den Balkon

Ein Balkon kann in der Großstadt eine kleine Oase werden, ein Stücken Natur und Grün mitten in der Stadt. Mit Pflanzen, Blumen, gemütlichen Möbeln und möglicherweise sogar stylischen Outdoor-Teppichen.

Ganz so weit sind wir leider noch nicht, denn auf einem gemütlichen Balkon kann man, wenn das Wetter es zulässt, im Sommer wirklich wunderschöne Stunden verbringen, oft wird er zu einem zusätzlichen Zimmer. Da müssen wir uns wirklich mal ranhalten. Aber immerhin haben wir schon Pflanzen und diese coolen Hochbeete.

Kugellichterkette für den Balkon

Und noch etwas ganz wichtiges – zur Gemütlichkeit trägt auf dem Balkon, genau wie in der Wohnung, ganz entscheiden eine Sache bei: die Beleuchtung. Ich habe auf Pinterest gefühlt 100 Bilder gepinnt, auf denen Balkone mit wunderschön stimmungsvoll leuchtenden Lichterketten zu sehen sind und heimlich immer davon geträumt, selbst so einen schönen Balkon zu haben.

 

Kugellichterkette für den Balkon

Und als ob sie meine Gedanken lesen könnten, denn als Wunsch habe ich das nie laut formuliert, habe ich zum Geburtstag vor drei Wochen von zwei Freundinnen und meinem Freund zwei dieser Lichterketten geschenkt bekommen. Sie leuchten auch weiter, wenn mal eine Glühbirne kaputt geh, man kann sie bei Regen draußen hängen lassen und sie können untereinander verbunden werden – man kann sozusagen Endlos-Lichterketten kreieren. Perfekt für laue Sommerabende zu zweit oder mit Freunden, für Geburtstage, Hochzeiten und sowieso eigentlich alle Feiern. Damit ihr vielleicht auch noch in den Genuss kommt, bei einem Wein oder einer schönen Grillparty unter dieser tollen Lichterkette zu sitzen, verlinke ich sie euch hier*.

Kugellichterkette für den Balkon

Wir werden in den nächsten Tagen mal zusehen, dass wir den Balkon noch aufgerüscht kriegen – wer weiß schließlich, wie lange wir hier in Hamburch noch „richtigen“ Sommer haben. Und wenn ich die Bilder jetzt so sehe, sollte ich vielleicht doch noch mal die Kabelbinder abknipsen. Ich geb es ja ungern zu, aber da hatte mein Freund einfach mal Recht.

*Partnerlink: Falls ihr über diesen Link etwas kauft, bekomme ich dafür eine kleine Provision, natürlich ohne, dass es euch mehr kostet. Vielen Dank!

9 Kommentare

  1. Manu sagt

    Hallo liebe Johanna!

    Mich würden Deine Hochbeete interessieren!
    Selbstgebaut?

    Lg

  2. Yvi with family sagt

    Lichterkette habe ich schon eine, aber nicht so schön wie deine.
    Mich würden die tollen Hochbeete intetessieren, wo hast du die schönen Holzkisten her und halten die den ständigen Regen aus? Sowas brauche ich auch noch.
    Liebe Grüße, Yvi

  3. Franziska sagt

    Wie genial!!! 😍😍😍😍 Sowas such ich schon lange… danke für den Link!!!! 💙

  4. Inken sagt

    Sieht total super aus und ich hab die Kette gleich mal abgespeichert, falls wir irgendwann mal wieder einen nutzbaren Balkon haben (momentan ist die Straße darunter zu laut). Magst du uns vielleicht auch verraten, wie ihr die Hochbeete gebastelt habt? Zwei Kisten übereinander und die obere mit Folie ausgekleidet?
    Liebe Grüße Inken

  5. Clara sagt

    Danke für den Tipp, liebe Johanna. Ich träume auch heimlich noch von so einer Lichterkette für meinen Garten! :) Bewundere auch immer die schönen Fotos bei Pinterest und Co. Mich würde interessieren, wie du das mit der Stromversorgung handhabst? Habt ihr eine Steckdose außen auf dem Balkon? Liebe Grüße, Clara

    • Johanna sagt

      Liebe Clara,

      sehr gerne, wie schön, dass du auch ein Fan bist! Nein, wir haben keine Steckdose auf dem Balkon – wir legen dann durch das Fenster oder die Balkontür eine Steckdose nach draußen.
      Lg, Johanna

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *