Das Leben Eben
Kommentare 8

Computerkleider – Free Desktop Wallpaper im August

Computerkleider - Free Desktop Wallpaper im August | Pinkepank

Computerkleider - Free Desktop Wallpaper im August | Pinkepank

Der August ist da und mit ihm zu meiner großen Freude – der SOMMER! Leute, vermutlich könnt ihr euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen Tag mit Sonne statt Regen und Temperaturen über 25°C freue. Schon das Aufwachen morgens ist um längen besser, einfach und schöner – wenn ich mit einem Kaffee auf dem Balkon in der Sonne den Tag beginnen kann, bin ich um 200% besser gelaunt, entspannter, gelassener und fröhlicher. Ich könnte den ganzen Tag mit einem verzückten Lächeln auf dem Gesicht albern durch die Gegend tanzen, so sehr verzücken mich der strahlend blaue Himmel und die warme Sonne da draußen. Hach. Ich bin einfach ein Sommermädchen.

Da ich im Moment bei meiner Shopvorbereitung gezwungenermaßen trotzdem ziemlich viel Zeit vor dem Computer verbringe, ist es natürlich ein Muss, auch im August meinen Desktop entsprechend sommerlich aufzuhübschen. Mit Melonen, Ananas, Strandaccessoires, Blumen, frischem Obst und – ja, dem seit einiger Zeit obligatorischen Einhorn.

Los geht’s, hier sind die Computerkleider für den August2015-WallpapersRooosa Watercolor-Klecks und Melone. Mehr muss ich nicht sagen, oder? Schön schön schöner von Rather Luvly.

oSDUanvXR2pqAG_EU5DnhCtu6G_tU6pk7uGXGSJAHdoMelonen werden einfach nicht langweilig, zum Reinbeißen schön von Oh so lovely.

august2015_wallpaper_calendar_computerDschungelfeeling im Büro oder am heimischen Schreibtisch? Kein Problem mit dem Computerkleidchen von Sarah Hearts.

calendrier-fond-ecran-AOUT-2015-zuWenn man schon nicht an einem tropischen Strand liegen und das Meeresrauschen hören kann, holt man sich mit dem Desktop Wallpaper von Zü wenigstens ein bisschen Strandfeeling nach Hause.

So richtig schöne Sommerkleider für’s Handy gibt’s übrigens auch noch.

minireyve-youligram-aout-2015_2560x1440Ein Rieseneinhorn vor der roten Sonne, die im Meer versinkt, oder was seht ihr hier? Einfach gut von Minireyve.

md-desktop-tropical-floral-1-calendarAuf einem Männerhemd eher nein, auf einer Statement-Jacke oder dem Desktop: Ja bitte! Blumen als Desktop Wallpaper von May Designs.

August_Calendar_DesktopIch hab sofort blaugrünes, glitzerndes Wasser vor Augen, Wellen, die sanft rauschend auf den Strand auflaufen und sich leise zischend wieder zurückziehen. Urlaub, Ruhe und Entspannung, das fällt mir sofort bei dem Design von Red Stamp ein.

aug151600x1200Der Desktop Wallpaper von We love Handmade liefert die passenden Accessoires für diesen Urlaub – allerdings erinnert es mich auch an ein Spiel von früher, nämlich: Was passt nicht in diese Reihe? Oder?

L.Gardner-SwimsuitsDie unglaublich schönen Badeanzüge und Bikinis würde ich alle auch in echt anziehen. Wenn ich denn Bikinis oder Badeanzüge tragen würde. Ja, ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal im Schwimmbad (geschweige denn im Meer) schwimmen war. Das wird dann nach meiner diesjährigen #freeyourlegs Challenge die Herausforderung für’s nächste Jahr. Da steht ja eh das ein oder andere Ereignis an, für das ich toll und fit aussehen will, also – here we go. Bis es soweit ist, schau ich mir diese Beauties als Motivation auf dem Desktop an. Ihr auch? Runterladen könnt ihr sie bei Design Love Fest.20082097209_49a2f952d1_oObst und Blumen gehen immer, aber ganz besonders gut in dieser hübschen Kombi von Oana Befort.

Wie immer brenne ich darauf, euren Favoriten zu erfahren – oder ganz neue Desktop Wallpaper, die ich noch nicht entdeckt habe, von denen ihr aber unbedingt meint, dass sie zur Sammlung dazugehören!

8 Kommentare

  1. Larissa sagt

    Hallo Johanna!

    Ich LIEBE das wallpaper von Oana Befort und habe es mir gestern schon heruntergeladen! Aber du hast auch wieder ganz viele schöne andere herausgesucht… vielleicht wechsel ich ja noch mal in diesem Monat 😉

    Lieben Gruß,
    Larissa

    • Johanna sagt

      Ja, ich find es auch ganz großartig! Ich bin ja jeden Monat wieder froh, dass ich 3 Desktops habe… 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *