DIY
Kommentare 3

Old School Romantik – Last Minute DIY Geschenk-Idee nicht nur zum Valentinstag

DIY Geschenk Idee zum Valentinstag - jeden Monat ein Liebesbrief


DSC_0137 Heute ist Valentinstag – und eigentlich sollte dieser Post mit einer kleinen Geschenkidee, die weit über den eigentlichen Valentinstag hinaus geht, schon gestern online gehen. Da ich aber technische Probleme hatte, die mein Freund – mein Held, danke! – erst relativ spät abends lösen konnte und ich kurz darauf auf dem Sofa eingeschlafen bin, gibt es diesen Post mit viel rot und vielen, vielen Herzen erst heute. Das ist aber auch nicht so richtig schlimm, denn wenn ihr euch ganz spontan noch entscheidet, euren Schatz mit meiner Geschenkidee zu beglücken, dann ist das einzige, was ihr heute noch besorgen müsst, ein rotes Satinband und eine hübsche Verpackung. DSC_0155

Ein Satinband zum Valentinstag?!

Ein Satinband? Richtig. Das ist das Einzige, was euer Liebster oder eure Liebste heute als Geschenk in den Händen halten wird. Natürlich nicht ohne den Hinweis, dass in den nächsten Tagen ein weiterer Teil dieses Geschenks eintrudeln wird. Denn was der Beschenkte nicht weiß – ihr aber sehr wohl, ist, dass euer Valentine sich bald über einen Liebesbrief im Briefkasten freuen wird. Und das nicht nur jetzt im Februar, sondern jeden Monat einmal, ein ganzes Jahr lang. Bis er am Valentinstag 2015 ein Bündel Liebesbriefe mit der roten Satinschleife zusammenbinden kann.DIY Geschenk Idee zum Valentinstag - jeden Monat ein Liebesbrief

Ein „Ich liebe dich-Post it“ deluxe

Hach, ich weiß, das ist so richtig schön kitschig. Aber ich find es einfach schön, Liebesbriefe zu schreiben, erstens, weil man sich zwar im Alltag oft sagt, dass man sich liebt, aber dafür, ein paar besonders liebevolle Worte aufzuschreiben oder besonders schöne Momente festzuhalten und dann auch noch mit dem anderen zu teilen, nimmt man sich wahrscheinlich meistens doch nicht die Zeit. Ich finde, diese Briefe sind ein bisschen wie kleine Notizen auf Post its, die man auf dem Esstisch liegen lässt, an den Badezimmerspiegel klebt oder in die Jackentasche des Partners schmuggelt, nur ein bisschen mehr ausgearbeitet. V-Day

DIY Geschenk Idee zum Valentinstag – jeden Monat ein Liebesbrief

Ich habe zum Beispiel 12 schöne Briefumschläge gekauft, Briefmarken, deren Design im Moment optimalerweise auch noch zur roten Satinschleife und zum Valentinstag passen. Die Briefumschläge habe ich von innen ein bisschen aufgehübscht. Aber eher sparsam, für meinen Freund sind die drei Glitzerherzen höchstwahrscheinlich schon ’ne Nummer zu viel. DSC_0128DSC_0225Außerdem habe ich Briefpapier vorbereitet, indem ich einfach ein paar Din-A4-Blätter in der Mitte durchgeschnitten und dann bestempelt und beschrieben hab. So sieht das Ganze aus, einmal der „Briefkopf“ und als Abschluss steht unten auf jeder Seite „love“. Hier sind eurer Gestaltungsfreiheit natürlich keine Grenzen gesetzt, alles ist möglich. Ob ihr ganz schlicht bleibt oder am Ende ein nach eurem Lieblingsparfüm duftendes Briefpapier habt, auf dem neben euerer Unterschrift ein dicker, roter Lippenstiftschmatzer prangt, hier könnt hier kreativ werden. Natürlich immer ein bisschen mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass es ja auch dem oder der Liebsten gefallen muss. DSC_0222

Old School Romantik und Erinnerungen in Form von Liebesbriefen

Ich finde die Liebesbriefe auch optimal, um schöne zusätzliche Erinnerungsstücke aufzubewahren. Fotos, Kinokarten, die Restaurant-Rechnung von einem besonders netten Abend, was immer euch einfällt. Und nach einem Jahr habt ihr sowas wie ein Journal eurer Beziehung aus dem Jahr, das ihr immer wieder durchblättern, in Erinnerungen schwelgen und euch drüber freuen könnt. Wenn ihr Glück habt, bekommt ihr sogar eine Antwort, das wäre natürlich eine doppelt schöne Erinnerung. Ich glaube, so ein bisschen Romantik im Alltag schadet nie und es wäre doch toll, wenn sich der handgeschriebene Liebesbrief wieder ein bisschen etablieren würde und wer weiß – vielleicht entwickelt sich aus diesem Valentinsgeschenk, einer einfachen Satinschleife, ja eine Tradition?DSC_0207Was auch immer ihr aus meiner kleinen Geschenkidee macht, ob ihr sie gleich wieder vergesst, schnell noch ein rotes Satinband kaufen geht oder die Idee für nächstes Jahr abspeichert – ich wünsche euch einen schönen Tag und dass ihr jemanden habt, der euch genauso liebt wie ihr ihn. Nicht nur heute, sondern an jedem Tag des Jahres.

Related Post

3 Kommentare

  1. Liebste Johanna, das ist eine wunderschöne Idee. Solche simplen Gesten, in denen aber ganz viel Liebe steckt, sind mir die Liebsten. Und in diesem Fall treten handgeschriebene Liebesbriefe jeder Email oder SMS in den Allerwertesten. 😉 Nur die Schreibmaschine darf bei mir für solche wichtigen Botschaften manchmal auch noch ran.
    Ich wünsche dir, dass aus deiner schönen Idee eine lange Tradition mit Antwortbriefen und ganz vielen romantischen Glücksgefühlen wird.
    Habt ein tolles Wochenende, liebste Grüße, Eva

  2. Wow, das ist zuuu schön!!! Normalerweise bin ich überhaupt nicht für Valentinstag zu haben, auch mit Romantik habe ich nichts am Hut… Aber die Idee ist traumhaft 🙂 Da wird sich jemand sicher sehr sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.